Zehn zeitsparende Quilting Tipps

Quilts heute, während sie weiterhin Wärme in einem Haushalt zu schreiben, sind nicht mehr eine Notwendigkeit, sondern vielmehr ein Mittel der Selbstdarstellung - eine herrliche Kunstwerk aus Stoff! Quilt-Herstellung heute ist ein Hobby von Männern und Frauen gleich gut gefällt. Maschinentechniken sind mühsam von Hand Ansetzen und appliqu ersetzt, aber die moderne Quilt Entscheidungsträger nehmen immer noch Inspiration von Quilts aus vergangenen Tagen, diese Formen und Techniken der heutigen Lebensweise anzupassen.


Hier sind einige zeitsparende Ideen, um Ihren persönlichen Stil Nähte schneller entwickeln und reibungslos.

  • Halten Sie Ihre Maschine sauber, geölt, und in einem Top-Zustand. Nichts vergeudet Zeit schneller als eine Naht restitch haben, weil die Nadel überspringen, stellen Sie die Spannung während eines Projekts oder Flusen herausgreifen einer Naht, weil die Maschine nicht vor dem Gebrauch gereinigt wurde.
  • Legen Sie einen effizienten Arbeitsbereich auf. Die "Küche Dreieck", die Innenarchitekten bestehen auf Arbeiten zum Quilten, auch! Statt eines "Spüle, Herd, Arbeitsfläche", eine "Maschine, Pressen, Arbeitsfläche" eingerichtet Dreieck. Positionieren Sie alles, so dass Sie nur ein paar Schritte dazwischen nehmen. Das spart Zeit und Energie, wenn an großen Projekten arbeiten.
  • Wenn piecing, wählen Sie eine neutrale Fadenfarbe, die gut mit allen Stoffen arbeitet. Das spart den Aufwand der für jeden Stoff Fadenfarbe zu ändern.
  • Teilen Sie die Arbeit in überschaubare Einheiten, die in 10 bis 15 Minuten Zeit abgeschlossen werden kann. Dann können Sie auf ihnen arbeiten, wenn Sie wissen, dass Sie eine gewisse Wartezeit haben vor Ihnen, wie wenn für einen Anruf wartet.
  • Bei Arbeiten an kleinen Einheiten, Finger-Presse die Stücke offen, anstatt jedes Mal das Bügelbrett läuft. Um dies zu tun, führen Sie einfach Ihren Fingernagel über die seamline der geöffneten Einheit die Nahtzugabe offen zu drücken. Sie können später die Stücke am Bügelbrett drücken.
  • Kettenstück, wann immer möglich. Sie können die Einheiten auseinander geschnitten später, vielleicht beim Fernsehen oder die Jugendlichen bei den Hausaufgaben zu helfen. Ebenso schneiden alle Fadenenden auf einmal.
  • In Schichten arbeiten. Teilen Sie Ihre Zeit durch alle Stücke auf einmal Ausschneiden, gefolgt ein anderes Mal durch Nähen Einheiten zusammen, dann werden die Einheiten in Blöcke, und schließlich werden die Blöcke in eine Quiltoberseite.
  • Stich auf der Flucht. Sie arbeiten an einem Projekt, das Hand appliqu oder Hand Ansetzer erfordert? Packen Sie einen wieder verschließbaren Plastikbeutel mit Stoff, Faden, extra Nadeln und eine kleine Schere, so dass Sie an Ihrem Projekt arbeiten kann fast überall. Tote Ihr Projekt mit Ihnen während dieser endlosen Lobby loungings beim Zahnarzt oder Arztpraxis. Halten Sie es im Auto und arbeiten daran, während außerhalb der Schulhof während der Fahrgemeinschaft Dienst warten.
    Wenn Sie Ihr Projekt in den Urlaub oder eine Nacht Besuch zu bringen, bringen eine 75-Watt-Glühbirne zusammen, so wissen Sie, Sie werden immer in einem guten Licht näht werden. Hotels sind berüchtigt für Low-Watt-Glühlampen verwenden.
  • Wenn Hand appliqu tun, Ansetzer oder steppen, halten jederzeit Gewinde mehrere Nadeln. Threading Nadeln ist eine große Aufgabe für die Kinder.
    Wenn Sie bei der Messung der Fadenmenge interessiert sind Sie in eine Decke setzen, ist eine gute Zeit zu messen, wenn Sie Ihre Nadeln einfädeln. genug eint yard Längen des Fadens zu einer Zeit für eine beliebige Anzahl von Nadeln (Arbeits in 10s würde helfen) lediglich geschnitten. Fädeln Sie die Nadeln und legen Sie sie in ein Nadelkissen. Behalten Sie den Überblick über die Anzahl der Höfe in Ihrem Merkzettel schneiden. Hey, einige Quilterinnen gehen in für dieses Zeug!
  • Kaufen Sie vorverpackten Bindung, anstatt Ihre eigenen. Die Bindung ist in der Regel in 2- bis 3-Yard-Einheiten verkauft.

» » » Zehn zeitsparende Quilting Tipps