Navigieren durch das Health-Insurance-System, wenn Sie Diabetes haben

Als eine Person mit Diabetes, können Sie eine Versicherung für Ihre medizinische Versorgung mehrere Möglichkeiten bekommen. Die Patientensicherheit und bezahlbare Pflege Act (PPACA oder Care) hat für viele Menschen ist es möglich gemacht, die keine Krankenversicherung haben müssen einige Abdeckung.

Die PPACA unterzeichnet von Präsident Obama März 2010 hat sich auf die Fähigkeit des Menschen mit Diabetes profunde Auswirkungen hatte erschwingliche medizinische Versorgung zu bekommen. Ab 2010 könnten die Versicherer nicht mehr Versicherungsschutz für Kinder verweigern wegen Vorerkrankungen. Seit 2014 haben Erwachsene das gleiche Recht. Auch im Jahr 2010 beginnen, Versicherer konnte nicht mehr Menschen fallen, die mit einem neuen Zustand wie Diabetes oder ihre Komplikationen diagnostiziert.

Hier sind einige andere wichtige Bestimmungen des neuen Gesetzes:

  • die Kuren Beschleunigung Netzwerk Erstellen Erforschung Heilung von Krankheiten zu finanzieren

  • ein neues National Diabetes Prevention Program Erstellen von Zuschüssen für die Bemühungen der Gemeinschaft zur Finanzierung von Menschen mit Diabetes zu helfen

  • Erfordern Restaurant-Ketten mit 20 oder mehr Stellen zu schreiben Kalorien zählt für jedes Element sie verkaufen

  • Den Arbeitgebern gestatten, am Arbeitsplatz Wellness-Programme verwenden, um Mitarbeiter zu belohnen

  • Permitting keine Jahresgrenze für Leistungen nach dem 1. Januar 2014

  • keine Abdeckung erlauben Zeiträume von mehr als 90 Tage nach der 1. Januar 2014 warten

  • Die Reduzierung und schließlich die Menge zu beseitigen, die Medicare-Patienten für ihre Medikamente (die Donut-Loch) bis zum Jahr 2020 zu zahlen

  • Die Bereitstellung von mehr Zahlung für die vorbeugende medizinische Versorgung

In den folgenden Abschnitten wird erläutert, wie die PPACA arbeitet zusammen mit einer privaten Krankenversicherung, Medicare und Medicaid.

Arbeitgeber-Versicherung

Die Hälfte der US-Bevölkerung hat Versicherung durch ihren Arbeitgeber. Jeder Arbeitgeber mit 50 oder mehr Beschäftigten müssen Krankenversicherung unter PPACA bieten. Arbeitgeber mit weniger als 50 Beschäftigten haben Marktplätze von der Regierung eingerichtet, wo sie weniger teure Versicherung kaufen und kann Steuererleichterungen erhalten, wenn sie es tun. Diese Marktplätze können nicht mehr verlangen, wenn der Arbeitnehmer krank ist oder für einen bereits existierenden Zustand.


Regierung Versicherung

Ein Drittel der Bevölkerung hat Regierung Versicherung. Unter dem PPACA, Medicare (ältere Menschen) Versicherung ist ähnlich zu dem, was sie vor der Tat war, aber Medicaid erweitert mehr arme Menschen zu decken. Allerdings muss der Gouverneur eines jeden Staates zu entscheiden, ob Medicaid Expansion in diesem Zustand zu ermöglichen. In Staaten, die Medicaid zustimmen zu erweitern, erstreckt sich die Regierung die meisten Kosten. In diejenigen, die nicht, nicht mehr arme Menschen als früher abgedeckt.

Private Versicherungen

Ein Zehntel der Bevölkerung (30 Millionen Menschen) kauft Versicherung. Derzeit gibt es zwei Hauptformen der Zahlung für die medizinische Versorgung - Fee-for-Service und capitated Zahlung - mit viel Hybriden dazwischen. Das alte Fee-for-Service Verfahren zahlt der medizinischen Leistungserbringer - ob einem Arzt, einem Labor oder einem Krankenhaus - basierend auf der Anzahl von Dienstleistungen zur Verfügung gestellt. Weitere Dienstleistungen und Verfahren bedeuten mehr Gewinn für den Anbieter. So ist der Anreiz, mehr zu tun, um mehr Geld zu verdienen (nicht, dass die Anbieter würden immer mehr tun, als für das Geld notwendig ist).

Die andere Haupt Verfahren der Kostenerstattung ist Capitation. Hier erhält der Anbieter einen festen Geldbetrag für jeden Patienten. Das Risiko ist bei vielen Patienten geteilt, so dass, wenn man mehr kostet, im Idealfall wird eine andere weniger kosten. Dieses System ist die Grundlage der Health Maintenance Organization (HMO), die Ärzte mietet die Pflege. HMOs suchen die Menschen einschreiben, die für ihre medizinische Versorgung so wenig wie möglich kosten.

Weil sie scheinen weniger Geld am Ende kostet insgesamt Capitation Pläne wachsen, während Fee-for-Service-Pläne sind rückläufig. Die Regierung ermutigt auch HMOs Medicare-Empfänger, um zu registrieren, Kosten zu senken. Zugleich verlangt die Regierung HMOs Menschen einzuschreiben, die mehr kosten, wie die meisten Menschen mit Diabetes.

Jeder Staat hat eine Krankenversicherung Markt, wo Versicherungen für Ihr Unternehmen konkurrieren, indem sie Pläne mit mehr oder weniger Deckung anbieten, die in den Kosten von teuren zu billig variieren. Diese Pläne können nicht mehr für die Menschen erheben, die krank sind oder bereits existierenden Bedingungen. Die Bundesregierung gibt Steuergutschriften auf diejenigen Personen mit einem Einkommen unter einem bestimmten Niveau. Unabhängig von Kosten decken alle Pläne Arztbesuche, Krankenhausbesuche, Entbindungsbesuche und psychische Gesundheit Besuche. Kinder können bis zum Alter von 26 auf ihrer Eltern Plan bleiben und Low-Cost-katastrophale Berichterstattung bis zum Alter von 30 kaufen kann.

Wenn Sie nicht wissen, was Ihr Zustand Markt ist, beginnen Sie mit healthcare.gov.

Als Gesundheits Verbraucher wollen Sie für eine große Gruppe können viele Patienten zu suchen, da eine solche Gruppe, die sich auszubreiten Ihre zusätzlichen Ausgaben unter vielen Menschen, die nicht so viel medizinische Versorgung verbrauchen. Bevor Sie sich anmelden, fragen einige Fragen:

  • Was ist Ihre jährlichen Gesamtkosten, und wie oft eine Zahlung erforderlich?

  • Werden Sie haben eine absetzbar, was bedeutet, dass Sie die erste so viele Dollar zu zahlen, bevor die Versicherung die Zahlung beginnt?

  • Werden Sie haben eine Zuzahlungs, was bedeutet, dass Sie jedes Mal einen Anbieter verwenden, müssen Sie einige Dollar zahlen?

  • Hat Ihr Plan für die dauerhafte medizinische Geräte zahlen, wie eine Insulinpumpe, die sehr teuer sein kann? (Sie wollen dies auch zu fragen, ob, wenn Sie sich anmelden, können Sie nicht eine Notwendigkeit für sie vorsehen.)

  • Wird Ihr Plan Lohn für Ihre Diabetes-Medikamente und Diabetes liefert, und in welchem ​​Umfang?

  • Kann Ihr Arzt alle Medikamente bestellen Sie benötigen, oder wird er oder sie beschränkt auf bestimmte Medikamente?

  • Wie oft werden Sie in die Apotheke zu reisen müssen Medikamente abholen? (Einige Pläne machen Sie gehen alle 30 Tage.)

  • Sind Sie für Spezialisten abgedeckt, vor allem Augenärzte und Fuß Ärzte?

  • Sind Sie auf bestimmte Krankenhäuser, bestimmte Ärzte beschränkt und bestimmte Labors? (Wenn ja, kann diese Einschränkung viel mehr unangenehm für Sie sein, möglicherweise nicht zu erwähnen Sie erfordert von einem Arzt zu ändern, mit denen Sie sind sehr komfortabel.)

  • Ist die häusliche Pflege in den Plan aufgenommen, und in welchem ​​Umfang?

Nachdem Sie sich für einen Plan anzumelden, müssen Sie wachsam sein, um sicher zu sein, Sie bekommen, was man bezahlt. Sie und Ihr Arzt kann viele Anrufe tätigen müssen, um zu bekommen, was Sie brauchen, aber wenn man anhalten kann man oft kommen sich mit einem "Ja". Die Versicherungsgesellschaft kann Waren und Dienstleistungen zur Verfügung stellen, die in Ihrem ursprünglichen Vertrag ausgeschlossen werden, wenn Sie persistent sind.

Keine Versicherung

Ein weiteres Zehntel der Bevölkerung haben keine Versicherung, auch unter PPACA. PPACA beauftragt eine Ordnung, wenn Sie keine Versicherung haben, aber die Regierung Wellen die Ordnung, wenn Sie absolut nicht leisten können, um Versicherung zu kaufen. Weitere Informationen über die Affordable Care Act und seine Bestimmungen in Ihrem Land, gehen Sie zu ObamaCareFacts.com.


» » » » Navigieren durch das Health-Insurance-System, wenn Sie Diabetes haben