Die Paleo-Diät: Essen wie ein Höhlenmensch

Die Paleo-Diät - manchmal auch als das HöhleMann Diät- basiert auf der Idee basiert, dass Lebensmittel, ähnlich denen, verbraucht durch unsere Jäger-Sammler-Vorfahren ist die gesündeste, erfolgreichste Weg zu einer nachhaltigen Gewichtsverlust und eine optimale Gesundheit zu essen. Diese Leitlinien werden Sie den Übergang auf machen zu essen Paleo zu beginnen:

  • Bauen Sie Ihre Mahlzeiten um tierische Proteinquellen, Gemüse, Obst und natürlich vorkommenden, qualitativ hochwertige Fettquellen.

  • So viel wie möglich, essen Gras gefüttert, organisch, Weide aufgezogen Fleisch und Geflügel und wild gefangenen Fisch und Meeresfrüchte.

  • Essen Sie eine große Auswahl an Gemüse (einschließlich stärkehaltiges Gemüse, wie Süßkartoffeln und Winterkürbis) und Früchte (vor allem Beeren).

  • Genießen Sie eine große Auswahl an natürlich vorkommenden Fette, einschließlich Kokosnussprodukte (Milch, Flocken, Butter und Öl), Avocados, Oliven und Olivenöl.

  • Vermeiden Sie alle Gluten und Getreide, wie Weizen, Reis, Mais, Quinoa, Buchweizen, Gerste, Dinkel und Hafer.

  • Vermeiden Sie alle Samen und Industrieöle, einschließlich Raps, Soja und Mais.

  • Vermeiden Sie Milchprodukte, einschließlich Milch, Sahne, halb und halb, Käse und Joghurt.

  • Vermeiden Sie alle verarbeiteten und verpackten Lebensmitteln.

  • Vermeiden Sie alle mit Zusatz von Zucker und künstlichen Süßstoffen. (Die natürlich vorkommenden Zucker in der Frucht ist in Ordnung.)

  • Essen Sie Eiweiß, Gemüse, Früchte und Fette zu Zufriedenheit, anstatt auf den Zustand des Seins "voll" oder "gestopft."


» » » » Die Paleo-Diät: Essen wie ein Höhlenmensch