Ist zu Fuß die richtige Übung für Sie?

Die Lektüre dieses, Sie sind am ehesten unter Berücksichtigung als primäre Quelle der Übung zu Fuß. Wenn Sie noch erwägen, ob zu Fuß für Sie die richtige Übung ist, fragen Sie sich die folgenden Fragen:

  • Wenn Sie über jede Form der Bewegung denken, Sie können tun, was für Sie das Spaß?

  • Was wäre das für Sie am einfachsten in Ihren Alltag zu passen?

  • Welche Übung würden die am wenigsten anstrengend für den Körper und die Gelenke sein?

  • Was ist eine Übung, die Sie überall tun können, egal, ob Sie bei der Arbeit, zu Hause oder auf Reisen?

Wenn Sie die alle denken über viele Formen der Übung, die Sie teilnehmen können, gibt zu Fuß eine der einzigen, die meisten Antworten, wenn nicht alle diese Fragen. Walking ist einfach. Sie wissen bereits, wie es zu tun. Es kann überall durchgeführt werden, zu jeder Zeit ohne Ausrüstung benötigt. Es ist billig, es ist angenehm, und man kann es alleine oder mit anderen tun.

Vielleicht, anstatt sich zu fragen, ob zu Fuß für Sie die richtige Übung ist, können Sie fragen wollen, die zu Fuß ist nicht eine große Auswahl an Übung für.

Wenn Sie zögern, war schon mit dem Gehen, um zu beginnen, fragen Sie sich, was Sie zurückhalten werden kann. Ist es die Idee zu versuchen, noch eine andere Sache in Ihrem anstrengenden Tag zu planen? Wenn ja, muss zu Fuß nicht schwer zu sein, und Sie brauchen nicht einmal zu # 147-machen Zeit # 148- für sie per se. Walking kann so einfach sein wie Tracking und Ihre Schritte zu erhöhen, indem ein Werkzeug, wie ein Pedometer mit.

Wenn Sie resistent waren bei früheren Versuchen zur Übung eine Wander Routine aus Angst zu Beginn der immer aus der Bahn aufgrund gescheitert zu haben, keine Sorge. Auch wenn Sie mit einer Routine-Übung in der Vergangenheit mit dem Starten oder Kleben nicht erfolgreich waren, ist es nicht, dass Sie jetzt nicht sein kann.

Eine der einfachsten Möglichkeiten, um mit der Übung erfolgreich zu sein ist es ein Teil Ihrer täglichen Routine zu machen und es so einfach wie möglich zu machen. Sie können nicht viel einfacher zu bekommen als etwas tun Sie sowieso schon tun. Wie bei jeder Übung zu planen, möchten Sie Ihren Weg in eine Walking-Routine zu erleichtern. Sie brauchen nicht für Tag stundenlang Tag zu Fuß zu starten (und was benötigt wird, nicht einmal um Ergebnisse zu sehen).

Bewerten der Übung Bedürfnisse

Wenn eine Routine-Übung beginnen, möchten Sie zuerst Ihre Bedürfnisse zu bewerten. Was erhoffen Sie sich aus Ihrem Trainingsplan zu bekommen? Und was noch wichtiger ist, was macht Ihr Trainingsplan brauchen, um zu bieten für Sie dabei bleiben? Walking kann wirklich maßgeschneidert werden die meisten treffen Ihrer Übung will und braucht.

Sobald Sie erkennen, was Sie aus Ihrem Fuß Routine erhalten möchten, können Sie das Wanderprogramm zu identifizieren, die für Sie und Ihre Ziele am besten geeignet ist.

Wie Sie zu denken beginnen, was Ihr zu Fuß Routine bieten muss, stellen Sie sich folgende Fragen:

  • Ich brauche eine Übung, die ich überall tun kann?

  • Bin ich bereit, Sportgeräte zu verwenden, oder muss ich mein Training so gering wie möglich halten wollen?

  • Muss ich nur im Freien oder nur in geschlossenen Räumen zu sein, wenn ich trainieren, oder kann meine Routine flexibel sein?

  • Will ich meine Routine mir Ton zu helfen und Muskeln aufzubauen?

  • Will ich meine Routine meine Flexibilität zu verbessern?

  • Ist mein Hauptwunsch für meine Routine in kürzester Zeit so viele Kalorien wie möglich zu verbrennen?

  • Muss ich ein intensives Training oder eine entspannende Training wollen?

  • Ist es wichtig, dass meine Routine-Übung einen Trainingspartner integrieren oder Kumpel?

  • Hat mein Training brauchen so effektiv wie möglich in einem sehr kleinen Zeitrahmen zu sein?

  • Muss ich meine Raum Übung wollen aus den ganzen Tag oder tun es alle auf einmal?

  • Was ist der wichtigste Faktor in meinem Workout-Routine, um sicherzustellen, werde ich mit ihm im Einklang?

Die Beantwortung dieser Fragen kann Ihnen helfen, festzustellen, warum Sie gehen wollen und welche Ergebnisse sind die wichtigsten für Sie zu Fuß zu sehen. Ihre Antworten auf diese Fragen helfen Ihnen auch zu erkennen, welche Art von Fuß Routine wird am meisten Spaß für Sie und die am ehesten für Sie zu halten.

Wie bei allem, ist die Konsistenz Schlüssel zur Erreichung und die Ergebnisse zu halten. Aus diesem Grund dafür, dass Sie wissen genau, welche Art von Routine zu Fuß Sie sind am ehesten im Einklang zu sein, mit Ihrer lang # 8208 fristigen Erfolg entscheidend ist.


Die Beurteilung Ihrer Fitness

Nun, da Sie wissen, was Sie Ihre Wander Routine, die Sie anbieten wollen und die Art der Routine zu Fuß Sie am erfolgreichsten sein wird, ist es Zeit, Ihren aktuellen Fitness-Level zu analysieren. Wenn Sie in der Vergangenheit nie Gebrauch gemacht haben, können Sie leicht zögerlich sein Gefühl zu beginnen.

Allerdings ist die Schönheit des Gehens, dass es sich um eine Form der Übung ist man schon jeden Tag tun. Es müssen keine Phantasie Übungstechniken zu erlernen oder zu voller Fitness-Buffs in einem Raum, wo Sie eingeschüchtert fühlen. Sie können überall in Ihrem eigenen Tempo starten Sie wollen.

Wenn Sie noch nie Gebrauch gemacht haben und haben eine überwiegend sitzende Lebensweise, # 173-betrachten Sie sich ein Anfänger, wenn es darum geht, eine Walking-Routine zu starten. Sie können so schnell, wie Sie jedoch Ähnliche Videos- vorrücken, Ihre Erwartungen zu hoch zu früh Einstellung zum Burnout führen kann, so dass Sie mit Ihrer Routine-Übung zu bleiben scheitern.

Wenn Sie jemand sind, der nicht regelmäßig trainieren, aber Sie haben ein sehr aktives Leben, wie ein körperlich aktives Job arbeiten, können Sie in der Lage sein, mit einem herausfordernden Walking Routine als Ihr Maß an Kraft und Ausdauer zu beginnen, ist höher als jemand wer ist hauptsächlich sesshaft.

Wenn Sie bereits zu Fuß oder eine andere Form der Übung ausüben, können Sie auch in einem herausfordernden Walking Routine springen. Aber unabhängig von Ihrer aktuellen Fitness-Level, denken Sie daran, dass, wenn es darum geht, ein neues Training zu beginnen, versuchen Sie nicht zu viel zu schnell.

Overexercising, vor allem am Anfang, kann zu Verletzungen, Schmerzen führen, und eine verringerte Wahrscheinlichkeit, Ihr Trainingsprogramm zu kleben. Fangen Sie klein an und bauen nach und nach, was der beste Weg ist, dass Sie, um sicherzustellen, wird jahrelang zu Fuß zu kommen!

Wie Sie Ihren aktuellen Fitness-Level beurteilen zu können, ist es wichtig, alle gesundheitlichen Bedingungen zu prüfen, die Sie haben können, jede vergangene oder aktuelle Verletzungen oder irgendwelche Einschränkungen wie Gelenkschmerzen, die Ihren Fuß Routine auswirken können. Wie Sie durch dieses Buch zu lesen, finden Sie heraus, welche Formen der für die Fitness zu Fuß am besten für alle Fitness-Level, Gesundheitszustand und sogar Gelenk- und Knochen Bedingungen.

Aber auch wenn Sie keine vor gesundheitlichen Bedenken haben, sollten Sie immer Ihren Arzt zu kontaktieren, bevor oder eine Routine-Übung zu ändern.


» » » » Ist zu Fuß die richtige Übung für Sie?