Paleo Fitness Hinging Fähigkeit Drill: Der Broomstick Drill

Der Besen Bohrer zeigt Ihnen, was eine neutrale Wirbelsäule wie fühlen. Von außen sollte eine neutrale Wirbelsäule aussehen wie eine relativ flache Rückseite - ohne übermäßige Aufwölbung oder Rundung. Die Wirbelsäule selbst ist noch gekrümmt, aber nichts aussehen sollte übermäßig ausgeprägt.

Um diese Übung durchzuführen, benötigen Sie einen Besenstiel oder eine andere lange, gerade und dünne Objekt, das Sie neben Ihrem Rücken ausrichten können. Der Zweck dieses Bohrers ist drei Teile Ihrer Rückseite neben dem Besenstiel zu Zeile, die Sie in eine neutrale Position zu zwingen. Hier ist wie:

1

Schnappen Sie sich einen Besen (oder etwas Ähnliches) und die Linie auf den Rücken, so dass es drei Kontaktpunkte berührt.

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Besenstiel lang genug finden, von der Spitze des Kopfes bis hinunter zu dem Steißbein. Der erste Punkt, den Sie den Besen zu berühren wollen, ist der sehr Rückseite des Kopfes, der zweite Punkt ist, den oberen Rücken (Brustwirbelsäule) und der dritte Punkt ist das Steißbein (sacrum).


2

Halten Sie den Besenstiel mit einem Arm hinter den Hals und einem Arm hinter den unteren Rücken.




Sie überwölben unteren Rücken nicht.

3

Während diese drei Kontaktpunkte auf dem Besenstiel beibehalten wird, beginnen ein paar Sätze von Scharnieren auszuführen.

Wenn zu irgendeinem Zeitpunkt löst sich der Besen aus einem der drei Punkte, Reset und versuchen Sie es erneut. Achten Sie besonders auf Ihr Steißbein, weil viele Male, dass der erste Kontaktpunkt ist der Stick zu verlassen.


» » » » Paleo Fitness Hinging Fähigkeit Drill: Der Broomstick Drill