Warum die Fat Belly Diet Works

Bevor Sie sich auf den Bauch Fett-Diät oder auf einem Plan beginnen Gewicht zu reduzieren oder Ihre Gesundheit zu verbessern, möchten Sie wahrscheinlich wissen, warum Sie etwas tun, und wie es funktioniert.

Wie der Bauch Fett-Diät verringert die Insulinantwort

Haben Sie versucht, Gewicht zu verlieren, bevor aber kämpfte mit konstanten Hunger und das Verlangen, die es unmöglich machte, Ihre Diät fortsetzen? Wenn ja, haben Sie das Verlangen als Ergebnis erfahren Insulin-Reaktion, die die Insulin / Blutzucker-Zyklus, der auftritt, nach dem Essen und noch stärker nach kohlenhydrathaltige Lebensmittel zu essen.

Hier ist, wie diese Reaktion funktioniert: Wenn Sie ein Lebensmittel essen, vor allem ein Lebensmittel reich an Kohlenhydraten, Ihren Körper wandelt es in Zucker (Glukose) für Energie. Insulin transportiert Glukose aus dem Blut in die Zellen für Energie.

Also, wenn Sie essen Lebensmittel, die eine Spitze im Blutzucker verursachen, erleben Sie eine Spitze in der Insulinspiegel als das Insulin in den Blutstrom stürzt das überschüssige Zucker in die Zellen des Körpers zu transportieren. Nachdem der überschüssige Zucker aus Ihrem Blut ist, bleibt das überschüssige Insulin gibt.

Ihr Gehirn, der spürte, ein erhöhtes Maß an Insulin, erkennt man mehr Zucker im Blut müssen Sie Ihren Blutzucker zu verhindern, dass zu niedrig fallen. Ihr Körper macht Sie fühlen sich hungrig und sehnen Zucker, so dass Sie essen und mehr Zucker wieder in den Blutkreislauf gelangen.

Wenn Sie mit den Verlangen nachgeben und verbrauchen mehr einfache Zucker, setzt sich der Zyklus über und immer wieder wiederholen. Sie können sich finden eine raffinierte Kohlenhydrate zu essen, mehr bald nach Lust, wieder zu essen, und so weiter. Dieser Zyklus kann zu einer Gewichtszunahme führen, und, was am wichtigsten ist, ein höheres Maß an gefährlichen viszeralen Fett.

Zum Glück kann der Bauch Fett-Diät helfen, diese Reaktion zu reduzieren. Mit dem Anschluss an die Ernährung, entdecken Sie die Quellen von einfachen Kohlenhydraten und beginnen von diesen in Richtung Vollkornprodukte, frische Produkte, mageres Eiweiß und gesunde Fette Übertragung weg. Diese Veränderung der Lebensweise hilft, Ihre Insulinspiegel im Gleichgewicht zu halten, um dadurch den Hunger / Zucker Verlangen Zyklus zu stoppen.

Wie die Fat Belly Diet reguliert den Blutzucker

Wenn Ihr Blutzucker schnell schwankt, können Sie intensive Verlangen und Hunger erleben. Denken Sie an das letzte Mal, wenn Sie sehr hungrig waren und Lust etwas. Was wollten Sie essen? Wahrscheinlich war es kein gedämpftem Gemüse.

Wenn Sie sich selbst erlauben, zu hungrig zu bekommen, das Verlangen nach etwas hoch in raffinierten Kohlenhydraten oder etwas schwer, wie ein fettes, frittierten Lebensmitteln, schleichen in. Und wenn Sie in einer Art und Weise sind zu essen, die Sie zu hungrig auf einer regelmäßigen erhalten können Basis, werden Sie immer wieder eine Zunahme der Nahrungcravings Erfahrung, die sehr anspruchsvoll gesund, Bauch freundliche Auswahl von Lebensmitteln machen kann.

Die Fat Belly Diet empfiehlt Lebensmittel, die Sie halten Gefühl zufrieden stundenlang, nicht nur ein paar Minuten. Diese gleichen Lebensmittel lösen einen sehr kleinen Blutzuckerreaktion, eine Spitze zu verhindern und fallen in den Blutzucker- und Insulinspiegel, die das Verlangen in Schach zu halten helfen können.

Durch Anschluss an die Diät, erhalten Sie auch in der Gewohnheit der Planung heraus gesunde Mahlzeiten und Snacks während des Tages häufig zu essen. Dadurch hält so nicht nur den Blutzuckerspiegel im Einklang, aber es hilft auch den Stoffwechsel einen Schub geben.





Wie die Fat Belly Diet sinkt Stresshormone

Stresshormone können aufgrund von emotionalen und physischen Stressoren ausgelöst werden. Diese Hormone können, die wiederum dazu führen, dass Körper Bauchfett zu speichern. Glücklicherweise können immer bestimmte Lebensmittel und Nährstoffe in Ihrer Ernährung tatsächlich helfen, die Stresshormone fließen durch den Körper zu verringern und helfen, dass Bauchfett Lagerung zu verhindern. Und das ist, wo die Bauchfett-Diät kommt.

Während im Anschluss an die Fat Belly Diet, Sie Ihre Aufnahme von Antioxidantien, wie Vitamin C und gesunde Fette wie Omega-3-Fettsäuren, die Exposition zu begrenzen helfen erhöhen Sie Ihre körpereigenen Hormone zu betonen. Sie über auch Vollkornprodukte und stellen Sie sicher, in regelmäßigen Abständen über den Tag zu essen. All dies hilft, die Neurotransmitter im Gehirn regulieren.

Neurotransmittern, oder Chemikalien im Gehirn, die Übertragung von Signalen innerhalb Ihres Nervensystems. Einige dieser Neurotransmitter Auswirkungen Stimmung, und die Lebensmittel, die Sie direkt auf die Neurotransmitter beeinflussen essen kann. Also, wenn Sie die falschen Nahrungsmittel in den falschen Mengen sind Essen, Ihre Stimmung, und wiederum Ihren Stress, können betroffen sein.

Die Begrenzung oder ein bestimmtes Lebensmittel overconsuming können Ungleichgewichte in Neurotransmitter auslösen, die zu Reizbarkeit, Stimmungsschwankungen führen kann, denken-ing Probleme und sogar Probleme zu schlafen. Aber, indem Sie die Bauchfett Ernährung, nehmen Sie in den richtigen Lebensmitteln (in den richtigen Mengen) zu helfen, Ihre Neurotransmitter balancieren, sich wohl fühlen und Stress abzubauen.


» » » » Warum die Fat Belly Diet Works