Anger Management For Dummies

Wenn Sie sich selbst wütend zu finden, ist es Zeit, sofortige Maßnahmen zu ergreifen. Es dauert nur noch 90 Sekunden, um Ihre Wut zu entschärfen, weil Wut eine kurze, vorübergehende Emotion ist, vor allem, wenn Sie einige der folgenden Schritte ausführen:

  1. Schließen Sie Ihren Mund.

    Ihre Chancen, etwas zu sagen, dann nützlich, wenn Sie intensive Wut fühlen, sind genau 1 von 1268500000!

  2. Erinnern Sie sich, dass jede Reaktion verzögert wird wahrscheinlich helfen.

    Instinktiv und sofort in Wut reagieren, was Sie in Schwierigkeiten gerät. Nehmen Sie sich Zeit - indem sie nachdenklich, vorsätzliche und die Kontrolle über Ihre Aktionen.

  3. Lenken Sie sich.

    Visualisieren Sie einen Strand oder ein Wald. Oder denken Sie über Pläne, die Sie für später am Tag haben.

  4. Atmen.

    Atmen Sie tief ein. Eigentlich, vier oder fünf sehr langsame, tiefe Atemzüge nehmen.

  5. Analysieren Sie Ihre Wut.

    Wer sind Sie wütend auf? Ist das, wo Sie wollen, einen kühlen Kopf zu verlieren? Warum bist du zornig? Ist die Intensität Ihrer Wut im Einklang mit der Sache?

  6. Fragen Sie sich, was Ihr wahres Ziel ist.

    Wollen Sie wirklich etwas Nützliches mit Ihren Ärger erreichen? Wird Ihr Ehepartner lieben Sie mehr, wenn Sie schreien? Werden Ihre Kinder wirklich erinnern sich an ihre Aufgaben zu tun, wenn Sie lauter schreien? Gibt es noch mehr konstruktive Wege zu bekommen, was Sie wollen?

  7. Stehen auf einem Bein.

    Ja, diese Idee klingt ziemlich dumm. Aber sehen Sie, wenn Sie können wütend bleiben, wenn Sie durch den Ausgleich abgelenkt sind. Sie werden überrascht sein. Wechseln Sie auf den anderen Fuß nach 30 Sekunden.

  8. Wiederholen Sie einen beruhigenden Satz im Kopf immer und immer wieder.

    Sagen, # 147-keep cool, # 148- # 147-entspannen, # 148- # 147-dies wird auch vorübergehen, # 148- oder was auch immer für Sie nützlich.

  9. Fragen Sie sich, wie wütend Antworten für Sie gearbeitet haben.

    Sie erinnern sich wahrscheinlich viele vergangene Ereignisse, wenn Ärger mehr schaden als nützen tat. Das wird wahrscheinlich wieder passieren, wenn Sie ungezügelte Wut auszudrücken.

  10. Belohnen Sie sich selbst für die Ausübung der Selbstkontrolle.

    pat Psychisch sich auf der Rückseite. Erinnern Sie sich, dass jedes Mal, wenn Sie Ihren Ärger kontrollieren, haben Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer Wut-Management-Plan gemacht.

Tipps für Yourself assertively Ausdruck Anstatt Aggressiv

Ärger kann Ihr Verbündeter bei der Konstruktion ein glücklicher, gesünder und produktiver Leben sein. Zur Rekonstruktion Ihren Ärger und es in Durchsetzungsvermögen, Sie haben ein wenig zu denken. Durchsetzungsvermögen, im Gegensatz zu Aggressivität, ist eine direkte Kommunikation ohne Groll oder Sarkasmus - und es ist in der Regel fest, aber sanft ausgedrückt. Hier sind einige Strategien:

  • Fragen Sie sich, was es ist, dass Sie wirklich geschehen haben wollen. Haben Sie gehört werden will, oder wollen Sie die andere Person zu vernichten? Wollen Sie oder Rache ändern?

  • Benutzen ich Aussagen zum Ausdruck bringen, was Sie fühlen. Es ist auch in Ordnung zu sagen, dass du wütend bist, aber warum es nicht ein wenig erweichen und etwas sagen wie: # 147-ich fühle mich ein wenig irritiert mit dem, was gerade passiert ist, # 148- oder # 147-ich bin frustriert von dem, was Sie gesagt haben # 148.

  • Klar sagen, was schief gelaufen ist - nicht schlagen um den heißen Brei. Zum Beispiel könnte man sagen, # 147-Ich fühlte mich aufgeregt, wenn Sie rief mich an Fett, # 148- oder # 147-Ich bin verärgert, dass Sie nicht, dass die Rechnung bezahlt haben # 148.

  • Sagen Sie, was Sie in der Zukunft geschehen haben wollen. Zum Beispiel könnte man sagen, # 147-Werfen wir einen Plan herausfinden, dass er die Müll wird herausgenommen, ohne uns zu kämpfen, # 148- oder # 147-Haben Sie über die Einkaufslisten von Lebensmitteln etwas dagegen zu nehmen? Ich bin einfach nicht gut darin # 148.

  • Entscheiden Sie, wie Sie fühlen wollen, nachdem Sie Ihre selbstsichere Kommunikation auszudrücken. Wollen Sie sich schämen oder verlegen zu fühlen? Oder wollen Sie das Gefühl, dass Sie ein besseres Verständnis der Person haben Sie wütend waren? Wollen Sie wirklich ein Problem zu lösen?

  • Konzentrieren Sie Ihre Wut auf das Problem, nicht die Person. Versuchen Sie nicht, Ihren Ärger zu personalisieren (durch etwas zu sagen wie, # 147 Dieser Idiot! # 148-). Halten Sie sich an das Thema, das die Emotionen ausgelöst: # 147-er kehrt nicht meine E-Mails und ich habe eine Frist # 148.

  • Halten Sie einen zivilen Ton im gesamten Gebäude. Niemand mag an werden rief und außerdem die Nachricht verloren geht, wenn die Lautstärke nach oben geht.

  • Sei höflich. Kein Einrollen der Augen, Fingerzeigen, fluchen, Vorträge oder Seufzen.

Wenn Ihr Probleme mit Ärger ziemlich schwerwiegend sind, kann schwierig sein Durchsetzungsvermögen zuerst zu erreichen. Warten Sie, es zu benutzen, bis Sie die Fortschritte bei der Verwaltung Ihrer Wut zuerst gemacht habe.


Wut Do und Don'ts




Sie können das bekommen, was man im Leben durch angemessenes Verhalten wollen oder so mit Wut, Aggression und abscheuliche Verhalten zu tun versuchen. Sie werden mehr Zusammenarbeit bekommen und öfter mit dem früheren Ansatz gelingen. Hier ist eine Liste von ein paar Wut tun Gebote und Verbote, damit Sie den Unterschied sehen.

  • Sie wettbewerbsfähig sein. Alle erfolgreichen Menschen sind wettbewerbsfähig. Der Trick ist, zu wissen, wann und Wie.

  • Nicht konfrontativ sein. Sie werden nicht mit einem feindlichen alles, was Sie im Leben erreichen wollen, in-your-face Haltung erreichen. Die Menschen vermeiden typischerweise Konfrontation, so dass sie am Ende Sie zu vermeiden.

  • Sie in pursing Ziele kraftvoll sein. Leidenschaft und Antrieb Kraftstoff Erfolg. Es ist nicht genug zu wollen, für erfolgreich, Sie dort zu hart arbeiten müssen, um zu bekommen.

  • Seien Sie nicht zu intensiv sein. Nicht die um Sie überwältigen. Es ist anstrengend - für Sie und für sie.

  • Seien Sie hartnäckig in das bekommen, was Sie wollen aus dem Leben. Wenn Sie etwas beginnen, bleiben Sie dabei. Lassen Sie keine Wut Sie von Ihrem Ziel ablenken oder führen Sie vorzeitig aufgeben.

  • Seien Sie nicht ungeduldig. Geben Sie den Menschen eine Chance, mit Ihnen zu arbeiten, auf ein Problem zu lösen. Lassen Sie die Zeit Ihr Verbündeter sein, nicht dein Feind. Nie Angst, von einer Herausforderung, Schritt weg eine bessere Perspektive zu erreichen.

  • Sie in Ihrer Kommunikation direkt sein. Lassen Sie die Menschen wissen, wie Sie über die Dinge fühlen - große und kleine. Tun Sie es nicht auf sie verlassen, um herauszufinden, ob Sie sind wütend und warum. Und sagen Sie nicht, Sie sind in Ordnung, wenn Sie nicht.

  • Sie nicht anspruchsvoll sein. Menschen zusammenarbeiten und bekommen weniger defensiv, wenn Sie sie bitten, etwas zu tun, anstatt sie um zu bestellen.

  • Sie eine bestimmte Person sein. Das bedeutet, dass mit Entschlossenheit und sein in unerschütterlich, was Sie sagen und tun. Die Bestimmung ist eine Eigenschaft, die Menschen bewundern.

  • Nicht dominierend sein. schlagen Sie nicht andere über den Kopf mit Ihren Meinungen und Ideen. Nicht immer denken, dass Sie das letzte Wort haben müssen. Stoppen Sie zu unterbrechen und versuchen, mehr von einem zu sein aktiver Zuhörer.

Verwalten Sie Ihr Zorn Ihr kühles bei der Arbeit zu halten

Ein Schritt in Richtung wirklich Ihre Wut Verwaltung ist zu lernen, einen kühlen Kopf bei der Arbeit zu halten. Wenn Sie bei der Arbeit verstimmt, unzufrieden, und mutlos zu werden, hier sind müde sind einige Dinge, die Sie tun können, um das Problem zu beheben:

  • Akzeptieren Sie die Realität Ihrer Situation. Nicht alles, was am Arbeitsplatz kann geändert werden. Hör auf, wie die Dinge konzentrieren sollte und stattdessen mit ihnen umgehen, wie sie sind.

  • Stoppen Sie die Ausgabe Personalisierung. Nur weil man nicht die Gehaltserhöhung bekommen haben Sie wollten, oder du bist auf dem falschen Ende von einigen Unternehmenspolitik, es bedeutet nicht, dass jeder aus ist, Sie zu erhalten. Versuchen Sie herauszufinden, wie viel von dem Problem wirklich Sie besitzen im Vergleich zu wie viel ist aufgrund äußerer Kräfte.

  • Zurückziehen. Stoppen Sie geben 120 Prozent bei der Arbeit. Legen Sie einige gesunde Grenzen für die Energie, die Sie bei der Arbeit aufwenden - einige für andere Dinge wie Familie zu retten, Freunde, Freizeit und vielleicht ein spirituelles Leben. Balance wird Ihnen tatsächlich mehr Energie bei der Arbeit.

  • Schauen Sie sich das Glas als halb voll. Statt so viel über all die Dinge denken Sie nicht wie etwa Arbeit, denken Sie an etwas Positives statt - etwas, das Sie haben die Kontrolle über, einen Teil des Lebens, wo man nicht wie ein Opfer fühlen.

  • Finden Sie einen Nutzen in dem, was Sie bei der Arbeit zu tun. Keine Aufgabe ist alles schlecht. Was ist der Silberstreif am Horizont in der Art und Weise Sie leben? Was gibt es über die Arbeit, die Sie für dankbar sind?

  • Sich bewegen. Regelmäßige, moderate Bewegung ist ein Weg, um Ihre Wut nach der Arbeit zu entgiften. Dass 30 Minuten Training auf dem Weg nach Hause aus dem Büro kann den Unterschied machen, wie Sie Ihren Abend geht.

  • Seien Sie nachsichtig. Kein Job ist perfekt. Es ist wichtig, Ihr Arbeitgeber, dass zu vergeben! Und verzeihen Sie sich in einer Situation eingesetzt werden, die schwierig und frustrierend sein kann.

Wenn Sie wirklich eine schreckliche, unveränderliche Arbeitssituation haben, werden Sie wahrscheinlich Optionen. Entwickeln Sie eine r # 233 Summe # 233- und Jobsuche Plan. Betrachten Sie zusätzliche Schule oder Ausbildung. Nur zu wissen, Sie haben Optionen können Sie beruhigen.