Dysfunktionalen Familien und Codependency




Viele dysfunktionalen Familien gesund aussehen auf der Außenseite, aber die innere Dynamik drehen sich um eine Sucht Familienmitglied, Missbrauch, Krankheit oder Trauma. Andere Familien sind dysfunktionalen aufgrund strenge Kontrolle oder Mangel an Empathie und Akzeptanz, die Kinder verursachen können codependent zu werden. Der stärkste Prädiktor von Co-Abhängigkeit ist mit codependent Eltern.

Codependency beginnt in der Regel, wenn Sie emotional im Stich gelassen fühlen. Als Reaktion unterdrücken Sie Gefühle, Bedürfnisse, Beobachtungen und Gedanken. Sie lernen, Ihre verletzt zu betäuben, deine Eltern misstrauen, und Autarkie. Zur Bewältigung und akzeptiert werden, verstecken Sie sich hinter einer falschen Persönlichkeit und / oder zwanghafte Verhaltensweisen entwickeln zu bewältigen. Die folgenden sind die Symptome, aber nicht alle sind für eine Familie dysfunktional zu sein. Familien mit Drogenabhängigkeit oder Drogenmissbrauch haben in der Regel mehrere der Symptome.

Dysfunctional Familien sind in unterschiedlichem Maße geschlossen. Einige können nicht unterschiedliche oder neue Ideen unter den Mitgliedern oder mit der Außenwelt diskutiert werden. Sie dürfen nicht gern gesehene Gäste oder Freundschaften mit denen einer anderen Rasse oder Religion. Denken Sie daran, Archie Bunker von Alle in der Familie. Er war autokratisch und intolerant Ansichten zu widersetzen.

Einige Familien sind isoliert und nicht mit der Community interagieren. Andere tun, aber der Schein alles. Die Familie kann in der Gemeinschaft respektiert werden, aber versteckt die Wahrheit. Im Gespräch über die Familie zu anderen ist illoyal betrachtet. Im Grunde sind Scham und Angst aus unterschiedlichen Ideen.

Denial in dysfunktionalen Familien

Familiäre Probleme und Krisen, wie der Abwesenheit eines Mitgliedes, Krankheit oder Sucht, bekommen nie darüber gesprochen. Eltern denken, wenn sie normale handeln und so tun, das Problem existiert nicht, vielleicht wird es weggehen, oder Kinder nicht bemerken oder geschädigt werden. Allerdings macht diese Vortäuschung Sie Ihre Wahrnehmungen zweifeln, weil, was Sie sehen und wissen nicht durch Autoritätspersonen anerkannt.

Sie lernen, deine Eltern nicht in Frage zu stellen oder vertrauen noch Ihre Wahrnehmungen, Gefühlen vertrauen oder sich selbst, auch als Erwachsener. Denial vermittelt den Kindern, dass sie nicht über etwas erschreckend sprechen - auch miteinander. Leider erschreckt Kinder, die das gleiche Zimmer teilen und belauschen ihre Eltern kämpfen, dennoch in stiller Angst leben, weil sie nicht über ihre Schmerzen miteinander sprechen.

Stellen Sie sich folgende Fragen:

  • Welche Wahrheiten wurden in Ihrer Familie abgewiesen oder ignoriert?

  • Wie haben Ihre Eltern das tun?

  • Wie haben Sie davon betroffen?

Secrets in dysfunktionalen Familien

Denial züchtet Geheimnisse. Einige Familien verbergen eine beschämende Wahrheit für Generationen - ob es Sucht ist, Gewalt, kriminelle Handlungen, sexuelle Probleme oder psychische Erkrankungen. Das Scham wird von den Kindern gefühlt - selbst dann, wenn sie nicht wissen, das Geheimnis. Wenn Sie das Geheimnis kennen, kann aber keine Fragen oder darüber reden, fühlen Sie sich anders, beschädigt oder beschämt.

Ein Genogramm ist ein Diagramm, das Diagramme familiären Beziehungen, Muster und Geheimnisse. Es ist garantiert beleuchtet werden. Sammeln Sie Informationen, indem Sie alle Ihre Verwandten Befragung und eine Familie Genogramm erstellen. Die Männchen, als Quadrate gezeigt, sind auf der linken Seite der Frauen, durch Kreise dargestellt, und das älteste Kind ist auf der linken Seite.


In diesem Beispiel Genogramm, Sie wurden im Jahr 1969 verheiratet Bea im Jahr 1996 geboren, und einen Sohn und eine Tochter haben. Ihre Eltern, Bob und Ana, geschieden (# 147 - // # 148-) im Jahr 1984, wenn Sie 15 waren Ana verheiratet Ira vier Jahre später, aber getrennt (# 147 - / # 148-). Ihr Vater, jetzt mit Meg leben (die gebrochene # 147-- - - # 148- Linie), ist ein Alkoholiker, wie dein Großvater Sid und Ur-Großvater Jim war. Im Jahr 1986 heiratete Ihr Vater Fay, die im Jahr 2009. Von dieser Ehe starb, können Sie eine Halbschwester Lea haben, nach einer Fehlgeburt geboren, und ein Stiefschwester Mia, im gleichen Alter wie Sie. Ihre andere Halbgeschwister sind Pam, Joe und Jill. Du bist auch ein Onkel zu deinem Bruder Al Tochter Sue.

Ein Genogramm zeigt auch neugierig Generationen Muster. Vielleicht haben Sie im gleichen Alter wie ein Elternteil ein Kind verheiratet oder hatten. Durch ein Genogramm erstellen, können Sie Antworten auf viele Ihrer Familie Fragen. In diesem Beispiel Ana Vater, Sid und sein Bruder Ted, sind auch Alkoholiker. Als codependent wurde sie dein Vater heiraten grundiert.

Ana hatte Zwillinge, wie ihre Großmutter tat, Nora. Anas waren brüderlich, und Nora waren identisch, mit der angrenzenden Bar angezeigt (# 147 - # 148-). Ana verheiratet bei 19, wie ihre Mutter, Ema. Sowohl Sie als auch Ihr Onkel Max wurden die Jahre von beiden Eltern die Ehe, was impliziert, Shotgun Wedding geboren. Beachten Sie auch, dass Ihre beiden Omas der älteste von großen Familien waren, was darauf hindeutet, sie starke Frauen und Betreuer waren.

Schauen Sie online oder Symbole bilden zu psychischen Erkrankungen, Adoptionen, Gewalt in der Familie, Einkerkerung und verschiedene Arten von Sucht, einschließlich Alkoholismus, Spielsucht, Sex und Essstörungen zeigen. Sie können auch Erkrankungen und Krankheiten, wie Depression, Sucht, Herzerkrankungen, Diabetes und Krebs zu verfolgen. Auch fragen Sie sich,

  • Welche Geheimnisse wurden in der Familie gehalten du aufgewachsen?

  • Sind sie den Generationen?

  • Wie haben sie Einfluss auf Ihre Familie?

  • Welche Regeln und Verhalten versteckt gehalten Geheimnisse?

  • Macht es dich schämen machen?

  • Verewigen Sie das Geheimnis?


» » » » Dysfunktionalen Familien und Codependency