Eat Well Stress am Arbeitsplatz zu reduzieren

Wie und was Sie essen bei der Arbeit kann einen großen Unterschied in Ihren Stress zu machen. Falsche Ernährung, oder auch die richtigen Lebensmittel in den falschen Mengen oder zu den falschen Zeiten essen, kann es schwieriger für Sie mit dem Stress in Ihrem Leben zu bewältigen.

Auch, wenn Sie schlecht essen, wird Ihr Körper funktioniert nicht so effizient, wie es sollte. Geringe Mengen an Blutzucker kann in Gefühle von Angst und Reizbarkeit führen. Schlechte Ernährungsgewohnheiten können auch Sie nicht unnötig ermüden lassen. Überernährung während des Arbeitstages können Sie sich lethargisch und schläfrig verlassen.

All dies bedeutet, dass Sie nicht in der besten Position sind, um alle Drücke handhaben und fordert Sie bei der Arbeit stellen müssen. Hier sind einige Ideen und Vorschläge, die helfen können machen, was Sie einen Verbündeten in Ihrem Kampf gegen Stress essen, und nicht der Feind.

Machen Sie Ihr Mittagessen oder einen längeren Pause brechen

Mittags geht nicht nur um Ess- es ist eine gute Zeit, auf die Senkung der Stress zu arbeiten. Probieren Sie aus Ihrem Arbeitsumfeld zum Mittagessen zu bekommen. Auch wenn der Ausflug für einen Spaziergang, wie geht um den Block so einfach ist, zu gehen. Noch besser wäre es, finden Sie einen Park, eine Bibliothek, am Wasser - alles entspannend - die Sie (aber vorübergehend) in einen anderen Rahmen des Geistes setzen können. Finden Sie Ihr Mittag-Oase.


Work it out

Wenn Sie es schwingen kann, eine der besseren Dinge auf Ihrer Mittagspause zu tun ist, das Fitness-Studio oder Fitness-Club getroffen. Viele von ihnen sind in der Nähe von Baustellen günstig gelegen. Trainieren Sie auf, eine Dusche nehmen, und dann haben eine schnelle, aber nahrhaften Happen zu essen.

Vermeiden Sie die (Gelee) Bohnen

Während sie zwar bunt sind, Gobs von Süßigkeiten in der Hand haben, können Sie nicht mit Ihrem Stress helfen. Ein Zucker fix regt Sie auf kurze Sicht aber lässt Sie später am Tag markieren. Du bist besser dran diese und andere Süßigkeiten zu vermeiden. Wenn Sie ein Pick-me-up benötigen, versuchen, etwas aus der Liste in der Nähe der Seitenleiste zu wählen.

Der Kaffee freie Kaffeepause

Das Koffein in zwei Tassen Kaffee können Sie Ihre Herzfrequenz um mehr als 15 Schläge pro Minute erhöhen. Es kann auch Sie reizbar und nervös machen. So verzichten, dass die dritte oder vierte Tasse Kaffee (und Krapfen). Stattdessen essen etwas, das zu Ihrem Körper die Fähigkeit trägt zu bewältigen, wie zum Beispiel ein:

  • Tasse fettarmer Joghurt.

  • Cup mit Obstsalat.

  • Eine Hand voll von gemischten Nüssen.

  • Stück Schokolade (ein Stück!).

  • Stück Obst.

  • Tasse Kräutertee.

  • Glas Wasser (Sie müssen Hydrat!).

  • Und wenn Sie das n-te Tasse Kaffee haben muss, zumindest versuchen, die unverbleites (entkoffeiniert) Weg zu gehen.


» » » » Eat Well Stress am Arbeitsplatz zu reduzieren