Wie Dads Kann Deal mit Anmaßender Familienmitglieder während der Schwangerschaft

Von der Zeit, die Sie und Ihr Partner die Nachricht von Ihrem Kommen Baby teilen, werden Sie mit Rat und Besuchern überschwemmt werden. Niemand wird wollen mehr hands-on zu sein als Ihre Familie, und es kann ermüdend wachsen und eine Quelle der Angst werden sehr schnell die näher an Arbeit und Lieferung Ihr Partner bekommt, und vor allem, wenn Sie nach Hause aus dem Krankenhaus kommen und einige Zeit mit der Familie sehnen .

Mütter, Großväter, Tanten zu sein - sie alle nervös, auch. Leider ihre Hilfsangebote und ihre ständige Präsenz können Sie und Ihr Partner von einigen dringend benötigte Ruhe Bindung Zeit halten, bevor Baby kommt. Ihr Leben sind etwa für immer zu verändern, zum Besseren (Baby, Baby, Baby!) Und zum Schlechteren (Auf Wiedersehen Schlaf und häufigen Sex!), Und Sie brauchen Zeit, um die abnehmenden Bits der Kinderlosigkeit zu genießen Sie verlassen haben.

Ihre Familien lieben Sie und ihre gut gemeinten, aufdringliche Beratung, Besuche und Käufe sind der einzige Weg, sie wissen, wie man nur um zu zeigen, wie begeistert sie sind die neuen kleinen Person zu treffen Sie in die Familie bringen sind.

wenn Mitglieder Ihrer Familie sind jedoch zu kompliziert zu werden oder Over-the-top für Ihren Geschmack, sicher sein, sie für ihre Liebe und Unterstützung danken und einfach sie wissen lassen, dass Sie und Ihr Partner müssen für sich selbst einige Zeit dauern, bis die Baby kommt.





Je nachdem, wie groß und wie emotional verbunden Ihre Familie ist, sollten Sie eine Telefonbaum Nachrichten zu teilen früher in der Schwangerschaft Sie davor zu bewahren, mit jedem einzelnen relativ zu nennen in Ihren Kontakten jedes Mal auflisten, die Sie für einen Ultraschall gehen. Telling die gleiche Geschichte immer und immer wieder zu 13 Tanten, Cousins ​​und Nachbarn können direkt aus der Spaß Nachrichten den Spaß nehmen.

Social Media ist ein gemeinsamer Weg für Leute Schwangerschaft Nachrichten und Ultraschall-Bilder zu teilen, aber es ist ein zweischneidiges Schwert. Ja, Tweets, Instagrams und Status-Updates sind die einfachste Möglichkeit, Informationen mit großen Gruppen von Menschen zu teilen, aber es ist auch schwierig, die Informationen nur an die Menschen zu filtern Sie beteiligt werden sollen.

Und genau wie bei allem, zu viele Köche in der Küche kann man über eine Menge unerwünschte Ratschläge bringen und Intrusion von Menschen, die Sie in den Prozess nicht beteiligt werden soll. Verwenden Sie Social Media in Ihrem discretion- nur Sie und Ihr Partner wird wissen, wie viel das soziale Teilen Sie bequem Eingriff in.

Das heißt, nicht abschneiden Kommunikation insgesamt. Achten Sie darauf, die wichtigsten Menschen in Ihrem Leben zu rufen, so oft wie Sie wollen. Es ist eine aufregende Zeit für alle, und Sie wollen nicht zu einem geliebten Menschen Freude zu trüben von ihm aus zweiter Hand alle Nachrichten bekommen im Stich gelassen.


» » » » Wie Dads Kann Deal mit Anmaßender Familienmitglieder während der Schwangerschaft