Wie halten Kaninchen aus dem Garten

Kaninchen knabbern das Laub von fast jedem Gartenpflanze, Rückkehr Tag und Nacht, um den Job zu beenden. Kaninchen neigen dazu, Gemüse und Blumen im Frühjahr zu essen und Sommer- sprießen Tulpen ein beliebtes Frühjahr behandeln sind. Im Herbst und Winter, bevorzugen sie Zweige und Rinde und kann erhebliche Schäden an Landschaft Bäume und Sträucher verursachen.

Hier sind einige Techniken Kaninchen zu vereiteln:

  • Fechten: Der beste Weg, um Kaninchen zu halten weg von Ihrer Pflanzen ist, sie zu Zaun aus. Weil sie graben, muss ein Zaun auch unterirdisch verlaufen. Wählen Sie einen 4 Meter hohen, Maschendrahtzaun mit 1-Zoll-Mesh. Bury the bottom Fuß des Zauns, die niedrigsten 6 Zoll in einem rechten Winkel biegen nach außen zeigt.

  • Trunk Schützer: Baumstämme mit einem Zylinder von 1/4-Zoll-Hardware Tuch oder einem anderen Drahtgeflecht schützen. (Größere Maschen arbeitet für Kaninchen, aber die 1/4-Zoll-Größe schützt Bäume von nagenden Mäuse, auch.) Das Material einige Zoll weg vom Stamm sein sollte und sich so hoch, dass Kaninchen auf Schnee stehen nicht darüber erreichen kann . Sie können auch kommerzielle Baumschutz bekommen.

  • repellents: Wehre Kaninchen mit Haaren aus Friseursalons und Hundegroomers versammelt. Streuen Sie es um die Grenze von einem Garten und ergänzen es alle paar Wochen. Sie können auch kommerzielle Repellentien kaufen, die auf dem Boden gemacht zu sprühen oder direkt auf Pflanzen. Da die meisten dieser Sprays durch Geschmack abstoßen, verwenden sie nur auf Zierpflanzen und dem Etikett sorgfältig folgen.


» » » » Wie halten Kaninchen aus dem Garten