Clean Up mit Nanotechnologie

Die Nanotechnologie wird bereits in verschiedenen Reinigungsprodukten verwendet wird Ihr Leben leichter und haben weniger Auswirkungen auf die Umwelt zu machen.

Unternehmen suchen in Nanopartikel in Seife, dass es besser funktioniert, während weniger umweltschädlichen Nebenprodukte zu erzeugen. Beispielsweise, EnviroSan Produkte bietet eine Lösung 2000 genannt Produkt und Nano Grün Sciences erzeugt ein Reinigungsprodukt Nano Grün genannt.

Beide Produkte enthalten organische Nanopartikel, die so genannte Micellen, die 1 bis 4 Nanometer im Durchmesser in einem Größenbereich. Mehrere Mizellen Bindung Moleküle zu schmieren, alle Atome in den Fettmoleküle zu binden, die auf eine Oberfläche, wie zum Beispiel Ihre Arbeitsplatte angebracht sind. Nachdem diese Mizellen andocken, können Sie leicht die Fettmoleküle abwischen.


Einige Unternehmen, wie beispielsweise AltimateEnviroCare Dienstleistungen und EcoActive Oberflächen werden unter Verwendung von Titanoxid-Nanopartikel als Teil eines Films, der die Energie in Licht verwendet Bakterien auf Oberflächen zu töten. Titanoxid-Nanopartikel werden Photokatalysatoren genannt wegen ihrer Fähigkeit Energie in Licht zu verwenden, um die chemische Reaktion zu starten, die die Bakterien tötet.

OxiTitan ist ein Spray mit einer Oberfläche, die Mäntel mit Zink-Nanopartikel und Titandioxid-Nanokristalle. Diese Beschichtung reagiert mit Wasser in der Luft Wasser zu brechen in Sauerstoff und Hydroxid-Ionen. Diese Ionen reagieren dann mit Bakterien, Viren, flüchtige organische Verbindungen, und Schimmel, diese organischen Moleküle in Kohlendioxid drehen und weniger schädliche organische Moleküle.

Ein Diagramm, das zeigt, wie OxiTitan Bakterien auf Oberflächen reduziert.
Ein Diagramm, das zeigt, wie OxiTitan Bakterien auf Oberflächen reduziert.

Einige Unternehmen sind mit antibakterieller Materialien, die Silbernanopartikel enthalten. Daido Special Steel Corporation hat bei Spray entwickelt genannt HGT Silver Nano Photokatalysator dass eine Kombination von Silber-Nanopartikeln und Titandioxid-Nanopartikel. Dieses Produkt durchführt, wenn Licht zur Verfügung steht, mit der Silber-Nanopartikel die photokatalytische Leistung der Titan-Nanopartikel verbessern.

Da jedoch Silber-Nanopartikel-Bakterien sogar töten, wenn das Licht nicht verfügbar ist, wird die behandelte Oberfläche antibakterielle Eigenschaften aufweisen, auch im Dunkeln. Zu diesem Zeitpunkt ist das Produkt nur in Japan erhältlich.

Photocatalytic Nanopartikel brechen Bakterien.
Photocatalytic Nanopartikel brechen Bakterien.

Beachten Sie, dass es Interesse die Verwendung von Silber-Nanopartikeln bei der Regulierung. Die Sorge ist, dass, wenn Silber-Nanopartikel freigesetzt werden, können sie nützliche Bakterien im Grundwasser, wie Seen schaden.

» » » » Clean Up mit Nanotechnologie