LEED Green Building Zertifizierung

Um die Bauindustrie definieren grüne Gebäude, US-Green Building Council (USGBC) entwickelte eine Scoring-Methode, um zu bewerten, wie Green Buildings sind. Das Rating-System, die so genannte Leadership in Energy and Environmental Design (LEED), ist heute der Industriestandard für die Definition von freiwilligen Leitlinien für die Entwicklung von High-Performance, nachhaltige Gebäude.

Die Führung in der Energie und Umweltgestaltung (LEED) Logo.

Die Führung in der Energie und Umweltgestaltung (LEED) Logo.

LEED ist immer noch in der Frühphase ihrer Entwicklung und kontinuierlich weiterentwickelt wird. Da LEED keine praktischen Anwendungen bietet, haben Bauherren ihre eigenen Kenntnisse der grünen Gebäude Praktiken zu verwenden und dann für die Zertifizierung beantragen. Ohne Benchmarks zu erfüllen, hat das LEED-System zu sein und ist flexibel genug, um offen und konsensbasierten sein. Draft-Versionen sind offen für eine Stellungnahme und Diskussion.

Kategorisieren von LEED-Punkte

Ein Gebäude bringt Punkte für die Erfüllung Green-Building-Standards in sechs Kategorien:

  • Nachhaltige Website

  • Wasserschutz

  • Energie und Atmosphäre

  • Materialien und Ressourcen

  • Indoor Umweltqualität

  • Grüne Design-Innovationen

Die Anzahl der Punkte ein Gebäude verdient bestimmt seine Bewertung - Zertifiziert, Silber, Gold oder Platin.

Die Bewerbung für LEED-Status

Wenn Sie sich entscheiden, für die LEED-Zertifizierung zu gehen, eine LEED Accredited Professional bei der finden USGBC Website um Ihnen die Unterlagen für die Zertifizierung erforderlich vorzubereiten. die komplizierte Papierkram kostet Zeit, was den Preis erhöht - Die Kosten können überall von ein paar tausend Dollar auf mehr als 10.000 $ laufen.

LEED ist ein großes Werkzeug als Referenz verwenden, um eine grüne Haus zu bauen, auch wenn Sie nicht die volle Zertifizierung erhalten.

Derzeit bietet das USGBC die folgenden Versionen von LEED-Zertifizierung:

  • LEED-NC: Neue kommerzielle Bau und die wichtigsten Sanierungsprojekte

  • LEED-CI: Kommerzielle Interieur Projekte

  • LEED-CS: Projekte Kern und Schale

  • LEED-EB: Bestehende Gebäude

  • LEED-H: Homes

  • LEED-ND: Stadtteilentwicklung

Begünstigt durch eine LEED-Rating nach Hause

Abgesehen von Ihren Kohlenstoff-Fußabdruck zu reduzieren, eine LEED-zertifizierte Haus zu haben gibt Ihnen bestimmte Vorteile:

  • LEED-Zertifizierung erhöht den Wert des Hauses.

  • LEED-Zertifizierung zieht potenzielle Käufer.

  • LEED-Zertifizierung können Sie sich für Steuererleichterungen zu qualifizieren, beschleunigen den Genehmigungsverfahren und andere Vergünstigungen bieten. (Ihre lokale Bauabteilung kann Ihnen Informationen über die Programme in Ihrer Region verfügbar.)


» » » » LEED Green Building Zertifizierung