Hundepflege für Dummies

Guter Hund-Pflege Ausrüstung ist notwendig für den Job richtig zu machen. Sie müssen nicht, jedoch müssen die teuersten Vorräte zu kaufen das Fell Ihres Hundes in einem guten Zustand zu halten. In der Tat können einige der besten Ausrüstung gemacht oder ohne die Ausgaben zu viel Geld erworben werden.

Also, welche Geräte müssen Sie haben? Viel hängt von Rasse Ihres Hundes. Zum Beispiel wird ein Alaskan Mala andere Bedürfnisse als ein Pudel zu haben, und beide gehen auf unterschiedliche Bedürfnisse als ein Coonhound haben. So einige der Geräte kann nicht optional sein, wenn Sie eine bestimmte Art von Hund haben.

Unabhängig von der Rasse, diese Liste der grundlegenden Hund-Grooming Lieferungen geben Ihnen einen guten Start:

  • Kamm. Ein mittelZahnKamm ist ein gutes Allround-Kamm, aber einen feinen Kamm, wenn Ihr Hund dünnes Haar oder einen breiten Kamm hat, wenn ihr Haar dick ist. Und Sie erhalten einen Flohkamm für beide Entfernen Flöhe und Verwicklungen.

  • Bürste. Ein schlankeres Bürste ist eine gute Allzweckbürste, aber ein Curry Pinsel, wenn Ihr Hund kurze Haare oder einen Stift Bürste hat, wenn Ihr Hund einen langen einzigen Mantel hat.

  • pH-ausgewogen Shampoo und Conditioner für Hunde gemacht. Halten Sie genügend alte Handtücher auf der Hand zum Trocknen.

  • Eine Zahnbürste und Zahnpasta für Hunde gemacht.

  • Dog Zehennagel Klipper und styptic Pulver. Das Pulver hilft bei Blutungen stoppen Sie auf die schnelle zu nahe Clip.

  • Otic Lösung, Pinzetten, und Gaze. Verwenden Sie diese Tools, um Ihren Hund die Ohren zu reinigen.

  • Elektrische Klipper. Wenn das Fell Ihres Hundes werden abgeschnitten muss, benötigen Sie eine gute elektrische Klipper und Klingen, darunter ein No. 10 Oster Klinge.

Sammeln Sie diese grundlegenden Hunde Grooming Lieferungen und halten sie in einem speziellen "Hündchen Spa" Tasche oder Sattelbox - und erinnern Sie Ihren Hund auf einer regelmäßigen Basis zu pflegen ihn glücklich und gesund zu halten.

Eine effiziente Routine für Hundepflege

Führen Sie die folgenden grundlegenden Schritte für einen großen Hund-Pflege-Routine, die Sie monatlich zu tun. (Möglicherweise müssen Sie es öfter zu tun, abhängig von der Art der Haare Ihres Hundes hat.) Viele dieser Aufgaben - wie Sie Ihren Hund die Zähne putzen - sollte mindestens einmal pro Woche durchgeführt werden, aber andere wie Baden und Clipping werden müssen, weniger häufig durchgeführt.

  1. Bürsten Sie Ihren Hund, gründlich alle Verwicklungen oder Matten zu entfernen.

  2. Führen Sie eine Vorbad Clip oder Streifen, wenn das Fell Ihres Hundes es braucht.

  3. Express-Analbeutel, wenn nötig.

  4. Bathe und gründlich ausspülen.

  5. Trocknen von Handtüchern, einen Hund Fön, oder menschliche Haartrockner auf keiner Wärme.

  6. Reinigen Sie die Ohren mit otic lösungs- gründlich trocknen.

  7. Saubere Auge Tränenflecken, wenn es welche gibt.

  8. Trim Fußnägel.

  9. Zähne putzen.

  10. Putzen Sie wieder aus und wenden jeden Leave-In Conditioner.

  11. Clip Haar, falls erforderlich.

Einfache Schritte zur Pflege eines Hundes Nägel, Zähne und Ohren


Pflegen eines Hundes Nägel, Zähne und Ohren können frivol erscheinen, aber sie sind so wichtig für Ihren Hund eine gute Gesundheit als heartworm präventive und Schädlingsschutz. Halten Sie Ihren Hund gesund, indem sie diese Aufgaben jede Woche durchführen:

Nagelzutat

  1. Halten Sie den Fuß stabil.

  2. Snip ein kleines bisschen Ende jedes Zehennagel unter dem schnell ab.

  3. Wiederholen Sie die Schritte 1 und 2 an jedem Fuß, und nicht zu vergessen die dewclaws Clip. (Nagellack optional!)

Ohrreinigung

  1. Vorsichtig den Kopf Ihres Hundes halten, so dass das offene Ohr ausgesetzt ist.

  2. Bewerben otic Lösung.

  3. Mit einer sterilen Gaze-Pad oder Schwamm, wischen Sie die überschüssige Lösung heraus.

Zähne putzen

  1. Squeeze einige Hunde-Zahnpasta auf die Bürste und lassen Sie Ihren Hund zu lecken.

  2. Flip Ihren Hund die Lippen und sanft reiben Sie die Zahnbürste und Zahnpasta gegen Ihren Hund die Zähne und Zahnfleisch für ein paar Sekunden.

  3. Geben Sie Ihrem Hund ein Genuss, auch wenn er sie auf seine Zähne nur für ein paar Sekunden zu arbeiten.

Wie Entfernen von Skunk Geruch von Hunde

Was tun Sie, wenn Sie Ihren Hund von einem Stinktier besprüht wurde? Verwenden Sie die folgende Abhilfe das Stinktier Geruch von Ihrem Hund zu entfernen. Es erfordert Backpulver, Wasserstoffperoxid, und flüssige Geschirrspülmittel (die Art, zum Spülen von Geschirr von Hand gemacht). Bewahren Sie diese Zutaten auf, falls Sie Ihren Hund in ein Stinktier läuft.

Hier ist die de-skunking Rezept, das Sie benötigen für jeden großen Hund:

  1. Kombinieren Sie 1/2 Liter Wasserstoffperoxid, 1/8 Tasse Backpulver und 1 Teelöffel Flüssigkeit Spülmittel in einem offenen Behälter.

  2. Zeichnen Sie ein lauwarmes Bad und setzen Sie Ihren Hund in ihm.

  3. Tragen Sie die Lösung großzügig im ganzen Fell Ihres Hundes und Schaum ihn gut (auf der Haut). Vermeiden Sie jede Lösung in seinen Augen.

  4. Spülen Sie Ihren Hund gut, abtropfen lassen die Wanne, und spülen Sie wieder gut.

  5. Geruch für alle Punkte, die Sie verpasst haben, und wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4, falls erforderlich.

  6. Follow-up mit einem pH-ausgewogen Shampoo und Conditioner für Hunde- gut ausspülen alle Rückstände zu entfernen.

Lassen Sie sich nicht von einigen der beliebtesten Heilmittel zur Entfernung von Stinktier Spray von Ihrem Hund zum Narren gehalten. Hier sind Gründe, warum sie nicht wirklich funktionieren:

  • Tomatensaft: Eine alte Standby, Tomatensaft nicht in der Nähe nichts stopfen. Es kann in der Stinktier Spray durch die Öle schneiden, aber immer noch mit einem stinkenden Hund am Ende - und einer rötlichen farbigen noch dazu.

  • Essig und Wasser Dusche: Hier ist eine andere Hausmittel, die wirklich nicht viel tun,. Ja, kann es der Geruch ein wenig maskieren, aber es viel sonst nicht tun.

  • Professionelle Geruch Entferner: Diese Substanzen wirken in Ordnung auf einer Vielzahl von Ebenen, aber Sie werden immer noch wissen, dass Ihr Hund skunked wurde.

Hundepflege Basics: Wie Entfernen verfilzte Hundehaar

Verfilzte Hundehaare können für Ihr Haustier schmerzhaft sein, so Matten verhindern, indem sie das Fell Ihres Hundes regelmäßig bürsten. Statt auf den hundegroomer zu gehen, etwas Geld zu sparen und lernen, sich selbst verfilzten Haare zu entfernen. Badly verfilzten Fell sollte immer von einem professionellen hundegroomer behoben werden.

Befolgen Sie diese Tipps zum Entfernen von fauchte, verwirrt, mattiert Hundehaare:

  • Wenn die Matte nicht so schlecht ist, sprühen Sie es mit detangler Lösung und verwenden Sie einen Kamm zu langsam auf die Matte frei arbeiten. Arbeiten Sie von der Außenseite der Matte (wo das Haar nicht verhaspelt) und langsam das Haar zu entwirren, ohne zu ziehen.

  • Wenn die Matte mit einem Kamm nicht herauskommen, versuchen Sie, mit einem durch die Matte schneiden Matte Harke. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie dieses Werkzeug verwenden, weil es scharfe Zacken drauf hat - Sie wollen Ihren Hund die Schmerzen von Matten zu lindern, sie nicht in schlechter Schmerz setzen durch Schneiden oder sie mit dem Rechen zu kratzen.

  • Wenn die Matte Harke schneidet es nicht (sozusagen), versuchen Sie eine mit Matte-Splitter. Beginnen Sie mit der Matte in horizontalen oder vertikalen Streifen aufgeteilt und dann entweder eine Matte Harke verwenden oder einen Kamm die kleineren Stücke einzeln in Angriff zu nehmen. (Seien Sie sehr sanft! Dieses Werkzeug eine scharfe Klinge hat und der Haut Ihres Hundes in Scheiben schneiden.)

  • Wenn die Matte in der schlimmsten Form ist, könnte es sein, dann verwenden Sie ein bewacht elektrische Klipper rasieren es langsam weg.


» » » Hundepflege für Dummies