Wie ein Labrador Retriever Groom

Der Labrador Retriever hat eine Wasch- und Abnutzungsmantel, aber das bedeutet nicht, Sie brauchen nicht regelmäßig Ihren Hund zu pflegen. Regelmäßig pflegen Ihr Labrador Retriever nicht nur Ihre Verbindung mit Ihrem Tier verbessert, es gibt Ihnen auch die Möglichkeit, Probleme zu erkennen, bevor sie aus der Hand. Eine regelmäßige Pflege Routine wird in der Regel bestehen aus

  • inspizieren: Beginnen Sie jede Pflege-Sitzung mit einem Kopf bis Fuß-Massage. Fühlen Sie sich für alle Klumpen, Beulen, trockene Flecken, Haarausfall, oder irgendetwas anderes abnormal. einen Hund Massieren hilft auch abgestorbene Haare und Haut zu lösen, so dass sie abgebürstet werden kann.

    Wählen Sie jeden Fuß und wackeln jede Zehe, fühlen sich die Fußballen, und dann sanft untersuchen und jedes Ohr reiben. Wie Sie Ihre Labrador Retriever mit dieser Ausschreibung Bereichen berührt wird es einfacher für Ihren Tierarzt machen ihn zu behandeln, wenn er verletzt wird.

  • Bürsten: Eine gründliche Zähneputzen einmal pro Woche mit einer natürlichen oder Nylon Bürste ist alles deine Lab muss sauber bleiben. Allerdings tägliches Bürsten fühlt sich angenehm auf Ihre Lab und hält ihre makellos sauber. Die Bürsten Wirkung stimuliert die natürlichen Öle in der Haut, die ihren Mantel glitzernde halten.

  • Baden: Labs brauchen nicht zu oft gebadet werden. Baden Sie Ihre Lab nur, wenn er wirklich schmutzig wird. Häufiges Baden kann ihre Haut tatsächlich austrocknen. (Gott sei Dank, weil ein voll gewachsen Labor Baden kann eine schwierige Erfahrung sein.)

    Versuchen Sie, Ihre Lab genügend Zeit zu geben, zu spielen jeden Tag im Freien. Die Außenluft hilft, ihre Haut feucht zu halten.


  • Reinigung der Augen: Überprüfen Sie Ihre Lab Augen regelmäßig für die Entlastung oder Reizung. Wenn sie es brauchen, sauber, indem sie mit einem Wattebausch abgewischt begossen in Kochsalzlösung.

    Sie können Färbung um die Augen eines gelben Lab bemerken. Das ist völlig natürlich und durch den Hund Tränen verursacht. Wenn es Sie stört, können Sie die Flecken mit einem Wattebausch in Wasserstoffperoxid getränkt entfernen. Allerdings sollten Sie einen Tropfen Mineralöl in jedem Auge setzen sie zuerst aus dem Peroxid zu schützen.

    Wenn Sie die Entlastung, Reizung oder eine Änderung in der allgemeinen Erscheinung des Auges zu sehen, nehmen sie zum Tierarzt so bald wie möglich. Sie könnte eine schwere Augenproblem haben.

  • Reinigen der Ohren: Wenn Ihr Lab Ohren schmutzig oder wachsartig aussehen, können Sie die sichtbaren Teile mit einem Wattebausch oder Wattestäbchen mit Ohrreiniger befeuchtet reinigen.

    Wenn Ihr Hund kratzt oder ihre Ohren viel Schütteln und man kann keinen Grund sehen, oder wenn Sie eine Rötung oder einen schlechten Geruch bemerken, nehmen Sie Ihren Hund zum Tierarzt. Sie konnte haben Milben, oder eine Infektion, die behandelt werden müssen.

  • Ausschnitt: Einer der wichtigsten Aspekte des täglichen Pflege hält Nägel Ihres Hundes Nägel clipped.Long die Fußballen zwingen auseinander und machen es schwierig für Ihren Hund richtig zu laufen. Ihr Welpe wird bald erkennen, dass es nicht weh tut-solange du umhauen nicht zu weit. Sie können die schnell in den Nägeln von hellen Labs, aber in schwarz oder Schokolade Labs sehen, werden Sie nur erraten müssen.

    Wenn Sie Nägel häufig Clip, zieht sich die schnell aus dem Weg. Wenn Sie die schnelle tun Clip, können Sie einen styptic-Stick oder sogar Chap Stick verwenden, um die Blutung zu stoppen.

    Einige Labs entwickeln Zysten zwischen den Zehen. Eine topische antibiotische Salbe kann helfen. Wenn nicht, müssen Sie Ihren Tierarzt kann die Zyste zur Lanze. Sehen Sie Tierarzt, wenn Sie die Zyste denken ist infiziert.

  • Zähne: Putzen Sie die Zähne Ihres Hundes täglich ihr alles über gesund zu halten. In der Tat kann Zahnbelag Ihres Hundes Blutkreislauf in die und in ihr Herz, was zu Herzerkrankungen. Verwenden Sie eine weiche Zahnbürste entwickelt für Hunde oder Kinder und Hunde-Zahnpasta. Nur die Lippen des Hundes heben und vorsichtig auf die äußere Oberfläche der Zähne zu putzen.

    Wenn Ihr Labrador Retriever bereits eine Ansammlung von Plaque hat Ihr Tierarzt kann es zu entfernen. Ihr Tierarzt müssen wahrscheinlich Ihr Hund betäuben, so dass es nicht zu traumatischer ist. Aber dann müssen Sie mit regelmäßigen Zähneputzen zu verfolgen.

    Dosen Hundefutter ist eher Zahnprobleme als Hundefutter zu verursachen. Der größere Feuchtigkeitsgehalt macht in Dosen Hundefutter-Stick an Ihrem Lab Zähne. Hundetrockenfutter ist nicht nur ebenso nahrhaft, aber es reinigt die Zähne und ist kostengünstiger.

  • Schädlingsbekämpfung: Tragen Sie eine Schädlingsbekämpfungs Produkt, falls erforderlich. Der Tierarzt kann Ihnen das beste Produkt für Ihre Region zu finden, aber das Produkt Sie wählen sollten Zecken, Flöhe bedecken und Würmer.


» » » » Wie ein Labrador Retriever Groom