Wie für einen Dackel Ihr Zuhause vorbereiten

ein Haus für einen neuen Dackel Vorbereitung erfordert ebenso viel Sorgfalt wie es für ein Kind vorzubereiten tut. Wenn das Haus nicht Dachshund-Hauses entsprechend, Dachshies - wer wird auf nagen oder einfach alles schlucken und die zu kurz sind, sicher zu springen - können sich in eine Menge Ärger bekommen oder sogar verletzt.

Wie wollen Sie Dachs-Beweis Ihr Zuhause? Versuchen Sie, die Welt aus seiner Sicht zu sehen, und Sie dann beschäftigt bekommen und ein paar Änderungen vornehmen, bevor Sie, dass Welpen lose im Haus lassen.

  • Bereiten Sie sich für einen Abriss Hund: Sie werden überrascht sein, wie viel von einem Schlamassel Ihre kleinen Dachsie erstellen können. Halten Sie für Sammler deutlich über dem Niveau jeder Dackel erreichen oder setzen sie für eine Weile weg. Welpen sind überschwänglich und neugierig, und sie haben noch nicht gelernt, welche Bereiche sind tabu für sie. Schützen Sie Ihre zerbrechliche die gleiche Weise würden Sie, wenn Sie mit einem Kind zu tun hatten.

  • Die Welt ist sein Kauspielzeug: Obwohl ein Dackel klein ist, hat er einen ziemlich großen Mund, und er liebt es, zu kauen und kauen und kauen. In der Tat, fast alles kann er seine Zähne bekommen um faires Spiel betrachtet werden. Der beste Weg, dies zu bekämpfen, ist eine gute Versorgung mit akzeptablen Kauspielzeugen auf der Hand zu haben. Verstauen Sie sie überall so ein immer in Reichweite ist.


  • Erstickungsgefahr: Nehmen Sie einen guten Blick um Ihr Zuhause für kleine Objekte auf dem Boden oder in Reichweite, die in Ihrem Dackel in den Mund wie Flaschenverschlüsse, Gummibänder, Schnur oder Faden, lose Schrauben, Twist Krawatten, kleine Blöcke oder Kugeln (wie Katzenspielzeug) passen würde und sogar kleine Bündel von Papiermüll. String-ähnliche Objekte können tatsächlich interne Schäden verursachen.

    Vermeiden Sie Ihre Dackel Katze Spielzeug zu geben, auch wenn Sie einen Mini haben. Dackeln sind entschlossener als Katzen und kann das Spielzeug brechen, um eine Reihe von Erstickungsgefahr offenbaren.

  • Setzen Sie weg Gifte: Wenn Sie einen Kauens-glücklich Welpen haben, sind überall die Anzahl der Dinge, die sie vergiften könnte. Haushaltsübliche Gifte gehören Reinigungsmittel, Medizin jeglicher Art, Pestizide, Zimmerpflanzen, Kaffeesatz, Potpourri, und sogar Lebensmittel. Vergessen Sie nicht, Ihre Garage und Ihrem Garten zu schließen, wenn für Gifte suchen.

    Viele Menschen Lebensmittel können für Hunde giftig sein. Am schlimmsten sind Schokolade, Zwiebeln, Trauben oder Rosinen und sogar einfach einen Kaugummi. Selbst kleine Mengen tödlich sein.

    Wenn Sie wissen oder vermuten, dass Ihr Hund vergiftet wurde, rufen Sie die Nationale Tiergiftzentrale (NAPCC) bei 1-888-426-4435, eine 24-Stunden-Notfall-Veterinär-Gift-Hotline.

  • Treppe: Eine große Sache zu prüfen, wenn Dachs-Proofing Ihr Haus ist, wie Sie Ihre Treppe Dackel freundlicher zu machen. Wenn Sie Treppe in Ihrem Haus haben, ist die beste Wette ein Baby Tor am oberen und unteren Ende der Treppe. Eine Rampe ist gute Alternative außerhalb.

  • Ledges, Sofas und Betten: Einige Dackeln sind unmöglich zu halten Betten und Sofas, und wenn sie sich entscheiden, unten zu erhalten, bekommen sie nach unten, bevor Sie sie stoppen kann. Manche Menschen bauen kleine Rampen everywhere- andere erkennen, dass ihre Haustiere zu springen werden. Sie haben zu bestimmen, was für Sie am besten funktioniert.

  • Der Umgang mit Bagger: Dackeln lieben, fast so viel zu graben, wie sie zu kauen lieben. Wenn Sie einen Bagger haben, können Sie den Kauf ein paar Teppichfliesen oder Reste zu betrachten, die für Ihre Dackel reserviert sind. Er kann graben und kratzen auf sie zu Inhalt seines Herzens.


» » » » Wie für einen Dackel Ihr Zuhause vorbereiten