Wie ein Rassehund zu registrieren

Wenn Sie einen reinrassigen Hund kaufen, sollten Sie Ihr Eigentum mit einem Hund Register, wie der American Kennel Club (AKC) oder Canadian Kennel Club registrieren. Und die Papiere, die Ihr neuestes Familienmitglied der Regel begleiten gehören ein Registrierungsantrag oder Zertifikat, das Sie genau das tun zu helfen.

Der Meldezettel ist eine von zwei Arten: Entweder eine Anwendung zu benennen und einen Welpen zum ersten Mal aufgenommen werden, oder ein Zertifikat, das Eigentum an einer bereits benannt und registriert Hund übertragen. (AKC Regeln sagen, wenn ein Hund einen eingetragenen Namen gegeben hat, gibt es es nicht ändern. Was man ihn eigentlich nennen in den Komfort des eigenen Heims, natürlich, sie kümmern sich nicht um.)

Wenn Sie einen Welpen zu kaufen sind, haben Sie wahrscheinlich ein Anmeldeformular erhalten werden, die gemeinhin als ein blau Schlupf. Ein erwachsener Hund sollte mit einer offiziellen Zulassungsbescheinigung kommen - weiß mit einer lila Grenze - mit einer Übertragung von Eigentumsform auf der Rückseite. Sie füllen das Formular aus, es und die nominale Anmeldegebühr an die Adresse auf dem Formular senden und eine Antwort bekommen, hoffentlich mit einem Zertifikat der Registrierung.

Register halten Zucht Aufzeichnungen durch die Nachkommen von bereits registrierten reinrassige Registrierung und die Änderung des Eigentums an erwachsenen Hunden. Sie überwachen auch Hunde-Wettbewerbe, von Hund zeigt wie der Westminster Kennel Club zum Gehorsam und Agilität Wettbewerben. Sie verleihen Titel wie Champion Tiere, die die Voraussetzungen für jeden Titel erfüllt haben. Diese Organisationen kämpfen auch für die Rechte der Hundebesitzer, erziehen die Menschen auf die richtige Pflege von Hunden, und zu untersuchen, Grausamkeit und Registrierung Betrug.


» » » » Wie ein Rassehund zu registrieren