Erstellen Sie den Kontrast im Blog Design

Kontrast in Blog-Design tritt auf, wenn zwei oder mehr Elemente voneinander verschieden sind. Der Unterschied mehr zwischen den Elementen der Kontrast größer. Ihre Blog-Design kann von Kontrast in ein paar Möglichkeiten profitieren:

  • Der Kontrast kann visuelle Interesse. Ihre Augen sind gegensätzliche Dinge gezogen, wie ein fahler Mond gegen einen schwarzen Himmel oder einem hohen Gebäude von anderen einen Bruchteil seiner Größe umgeben. In Blog-Design, kann dagegen ein Blog halten an, anstatt fade und uninteressant aussehen erfreulich sein.

  • Der Kontrast kann ein Element Sprung von der Seite zu machen und den Leser ermutigen, Maßnahmen zu ergreifen. Wenn Sie auf eine Schaltfläche zu markieren wollen, die zu Ihrem neuen E-Book-Links können Sie Kontrast verwenden, damit die Taste herausragt, während immer noch in Ihr Gesamtkonzept passen.

    Pat Flynn Blog Smart-Passiv-Einkommen abheben verwendet Licht grün-Boxen mit einer dunkelgrünen Grenze, um wichtige Bereiche seines Blog-Design machen. Das # 147-nicht wissen, wo Sie anfangen sollen? # 148- und E-Book-Führer Boxen Kontrast mit dem schwarzen Video und E-Book-Bild auf jene Elemente, die Seite machen Pop-off und fahren Interesse in seinem Blog.

  • Kontrast macht Text leicht zu lesen. Haben Sie schon einmal in einem Blog, in denen Sie nicht eine tatsächliche Blog-Post, da die Hintergrundfarbe und Textfarbe waren zu ähnlich lesen konnte? Kontrast muss für Blog-Post Lesbarkeit zu existieren Ihre Besucher zu locken, um tatsächlich zu bleiben und deine Beiträge lesen.

    Ein weißer Hintergrund mit schwarzen oder dunkelgrauen Text ist immer eine sichere Wahl für die wichtigsten Bereiche des Inhalts wie ein Blog-Post.

Entdecken Sie Methoden zu erstellen Kontrast

Sie können Kontrast zu Ihrem Blog-Design in ein paar Möglichkeiten anzuwenden. Hier sind einige der gebräuchlichsten:


  • Farbe: Wahrscheinlich ist die häufigste Art und Weise Gegensatz zu gelten, ist durch Farbe. Sie können kontrastierenden Farben des gleichen Farbton (wie schwarz mit einem hellgrau) oder zwei Farben an entgegengesetzten Enden des Farbrades (orange und blau) verwenden. Sie können auch nur eine einzige Farbe verwenden, um ein bestimmtes Blog Element abheben, wie wie die rote Kostenloser Instant Access-Taste steht heraus gegen einen hellgrünen Hintergrund.

  • Fonts: Die Verwendung von zwei unterschiedlichen Schriftarten, die sich gegenseitig ergänzen können den Kontrast auch in Ihrem Text erstellen. Zum Beispiel bietet visuelle Interesse mit einer serifenlose Schrift eine Skriptguß Paarung.

    Sie können auch durch die Anwendung fett und kursiv Kontrast mit der gleichen Schrift gelten. Verwenden Sie einfach entweder in Maßen. Vermeiden Sie auch unterstrichen Text, weil die meisten Online-Besucher würden davon ausgehen, dass ein unterstrichene Wort ist ein Hyperlink.

  • Größe: Mit zwei oder mehr Design-Elemente in verschiedenen Größen schafft auch Kontrast. Zum Beispiel verwenden die meisten alle Blog-Designs einen Blog-Post-Titel, die innerhalb des Post-Inhalt größer ist als die Unterpositionen ist.

  • Bilder in Ihrem Blog-Inhalte: Hinzufügen von Bildern zu Ihrem Blog-Inhalte bietet Kontrast von großen Textpassagen Zerschlagung und zeichnen den Leser weiter nach unten in Ihrem Blog.

Nachdem Sie diese Möglichkeiten verstehen Gegensatz zu anwenden, können Sie die Kombination von ihnen beginnen noch mehr Kontrast, wie die Verwendung von zwei verschiedenen Schriftarten mit zwei verschiedenen Farben hinzuzufügen.

image1.jpg

Tragen Sie die richtige Menge an Kontrast

Kontrast in Blog-Design kann schwierig sein. Mehr Kontrast nicht immer einen besseren Kontrast gleich. Und manchmal kann man nicht genug Kontrast aus Angst es zu weit anwenden möchten.

Zu viel Kontrast kann dem Leser Rütteln oder Ihrem Blog die Lesbarkeit behindern. Zum Beispiel ist mit weißer Schrift auf schwarzem Hintergrund ein häufig zitiertes Beispiel von zu viel Kontrast. Obwohl es in kleinen Dosen arbeiten kann, wird Absatz nach Absatz Lesen ermüdend, weil Ihre Augen härter arbeiten müssen, um den Text zu lesen.

Es erzeugt auch halation, die Tendenz von weißen Zeichen oder Text # 147-Schein # 148-, wenn sie auf einem schwarzen Hintergrund.

Obwohl es nicht unbedingt schrill, zu wenig Kontrast kann auch einen Blog schwer machen, zu lesen. Zum Beispiel machen nicht die Überschriften für jemanden abheben genug Hierher in Ihrem Blog-Eintrag von nur bolding Erstellen von Text Ihrem Blog-Eintrag Skimming. (Die meisten Menschen überfliegen.)

In diesem Beispiel fügt eine andere Schriftart und eine andere Farbe mit genügend Kontrast für die Art, wie Menschen mit Inhalt Ihres Blogs wahrscheinlich interagieren.

image2.jpg

Wenn Sie entscheiden, wie die Elemente kontrastieren sollte, halten Sie die folgenden Fragen in den Sinn:

  • Was sind die wichtigsten und zweitwichtigsten Aktionen, die Sie Besucher wollen Blog zu nehmen? In Kontrast die Bereiche Ihres Blogs zu machen, in denen Leser werden diese Maßnahmen (wie der Free Instant Access-Taste Beispiel weiter oben erwähnt) nehmen.

  • Wie kann Kontrast diesen Inhalt leicht zugänglich zu machen Besucher Blog? Manchmal ist Zerschlagung Text mit Fotos ideal. Zum Beispiel eine Anleitung zu schreiben voller Fotos, die die Schritte zeigen, ist die effizienteste und einfach zu Skim Möglichkeit, diese Informationen zu präsentieren und den Text aufzubrechen. Wenn Ihr Inhalt konzeptioneller als visuelle, kann Text in Überschriften wie gezeigt brechen eine bessere Wahl sein.

» » » » Erstellen Sie den Kontrast im Blog Design