So installieren Sie ein Wordpress-Plugin

Viele Plugins sind verfügbar zu Mama Blogger, die Wordpress verwenden. Plugins können so viele Funktionen zu Ihrem Blog hinzufügen, dass es schwer sein kann, welche, um herauszufinden, zu verwenden. Meistens werden Sie nicht wissen, was Sie brauchen, bis Sie es brauchen.

Hier sind ein paar Wordpress-Plugins, dass jeder nützlich finden werden:

  • Google Analyticator: Dieses Plugin macht es einfach, Google Analytics-Skripte zu installieren, so dass Sie Ihre Besucher verfolgen zu wissen, wie sie Ihre Website finden und was sie lesen am meisten.

  • Schnell Sicher Kontaktformular oder cforms: Wordpress kommt nicht mit einem eingebauten Kontaktform, so dass Sie eine beliebige von mehreren Plugins können wählen, eine hinzuzufügen. Die Schnell Sicher Kontaktformular Plugin ist schnell und einfach. cforms ist viel robuster und für erfahrene Anwender, aber es ist eines der absolut besten Plugins zur Verfügung.

    Es ist sehr wichtig, ein Kontakt-Formular auf Ihrem Blog haben, so dass Sie Ihre Leser und potenzielle Anzeigenkunden in Kontakt mit Ihnen aufnehmen können!

  • Google XML Sitemaps: Dieses Plugin erstellt eine Sitemap Ihrer Blog und automatisch sendet sie an allen wichtigen Suchmaschinen. EIN Sitemap ist wie ein Verzeichnis aller Beiträge und Seiten auf Ihrem Blog, die die Suchmaschinen finden Ihre Inhalte schneller und einfacher hilft.

  • TinyMCE Advanced: Wordpress hat schon viele Bearbeitungsfunktionen bereits in seine Texteditor gebaut. Aber TinyMCE Erweiterte gibt Ihnen einige Funktionen, die es eher wie ein Textverarbeitungsprogramm machen, wie das Hinzufügen von Tabellen und Suchen / Ersetzen-Funktion. Wenn Sie viel Schreiben zu tun, machen diese Tools, um Ihren Job zehnmal leichter.

  • WP Super-Cache: Da Wordpress arbeitet von Informationen aus einer Datenbank ziehen, desto mehr Funktionen und Inhalte hinzufügen, die Sie, desto langsamer kann es laufen. Dies kann für die Leser frustrierend, und wenn Ihre Website zu langsam ist, kann es sogar von den Suchmaschinen degradiert zu bekommen. WP Super-Cache beschleunigt erheblich Wordpress-Blogs, indem die Anzahl der Begrenzung Wordpress Informationen aus der Datenbank abrufen muss.

Sie können auch für Plugins auf den blättern WordPress.org Website oder von Ihrem eigenen Wordpress-Blog unter YourBlogDomainName.com / wp-admin / plugin-install.php.

Wenn Sie wissen, was Plugin Sie installieren möchten, ist hier, wie es geht:

  1. Dashboard Wordpress, wählen Sie Plugins-New.





  2. Suchen Sie nach dem Namen des Plugins Sie installieren möchten, indem sie in das Textfeld eingeben und die Suche Plugins klicken.

  3. Überprüfen Sie das Plugin für Nützlichkeit und Kompatibilität.

    Wenn Sie mehr über die Plugins zu erfahren möchten, die von der Suche verfügbar sind, können Sie die Details klicken verknüpfen das Plugin Beschreibung zu erhalten. Einige Plugins haben auch zusätzliche Installationsanweisungen und Screenshots des Plugins in Aktion zu helfen, festzustellen, ob es das tut, was Sie wollen, dass es zu tun.

    Dieses Plugin Info-Seite werden auch Anweisungen enthalten, wie Sie Ihr Plugin zu konfigurieren, nachdem Sie es installieren. So stellen Sie eine mentale Notiz davon, wie Sie gefunden Ihr Plugin, falls Sie später auf diese Informationen beziehen müssen.

  4. Der Link erscheint an zwei Stellen auf Jetzt installieren:

  5. Auf der Plugin-Detailseite finden Sie die rote Taste auf Jetzt installieren, in der rechten oberen Ecke. Wenn Sie auf die Schaltfläche Jetzt installieren klicken, wird das Plugin auf Ihrer Website automatisch installiert.

  6. Auf der Plugin-Suchergebnisseite finden Sie die nun direkt unter dem Plugin-Namen installieren verknüpfen. Wenn Sie den Link Jetzt wird ein Popup-Fenster klicken Sie auf Installieren erscheint Sie das Plugin zu installieren bestätigt werden soll. Klicken Sie auf Ja.

  7. Aktivieren Sie das Plugin durch das Aktivieren Plugin Link klicken.

    Wenn das Plug-Installation abgeschlossen ist, erscheint die Anzeige wechselt und das Aktivieren Plugin Link.

  8. Konfigurieren Sie Ihr Plugin.

    Jedes Plugin-Setup ist einzigartig, so dass es keine eine Möglichkeit, das neue Plugin zu konfigurieren. Die meisten von ihnen haben Anweisungen oder eine Optionsseite, die es Ihnen ermöglichen, das Plugin den Weg machen arbeiten Sie es wollen. Normalerweise kann der Optionsseite in den Einstellungen oder Plugin-Menü auf der linken Seite von Wordpress-Dashboard zu finden. Sie können diese Informationen auch auf der Plugin-Seite Details finden.


» » » So installieren Sie ein Wordpress-Plugin