Vermarkten Sie Ihre Micro-Entrepreneurial Geschäft mit Video Blogging

Bauen Sie das Bewusstsein für Ihre Mikro-Unternehmer Geschäft mit Videos, die Besucher auf Ihrem Blog oder Website. Ein Video-Blog können Sie sich visuell auf Ihre Mikro-unternehmerischen Geschäftskunden zum Ausdruck bringen.

Ob Sie Meinungen freigeben, Informationen oder eine Werbebotschaft kann ein Video eine leistungsstarke Möglichkeit, um potenzielle und bestehende Kunden zu kommunizieren.

Um Ihr Unternehmen zu fördern, können Sie ein Video erstellen, per Post an Youtube, und es dann mit anderen teilen rechts durch einen Blog. Wenn Sie Video-Blogs auf YouTube zu veröffentlichen, können Sie einen Titel und Text in der Beschreibung (und Links zu Websites oder Verkaufsseiten) hinzufügen.

Sie können Ihr YouTube-Video mit anderen auf zwei Arten:

  • Eine Verbindung: Sie können den Link zu Ihrem Video auf Ihrem Blog, Ezine, Social Media, oder in einer einfachen E-Mail-Nachricht platzieren.





  • Eine eingebettete HTML-Code: Sie können diesen Code in Ihre Website oder Ihr Blog integrieren. (Sie können umfassen sie auch an anderen Orten, wie Google+ und Facebook).

Wenn Sie die eingebettete HTML-Ansatz verwenden, müssen Sie bei Ihrem YouTube-Kanal, um anzuzeigen, (wo alle Ihre YouTube-Videos befinden) nicht zu # 147-show vorgeschlagene Videos, wenn das Video # beendet 148-, weil es Konkurrenten Videos zeigen kann, wenn Ihr Video endet.

Angenommen, Sie ein Finanz- und Geschäfts Blog. Man muss nicht immer etwas zu schreiben. Manchmal können Sie ein Video auf Ihrem YouTube-Kanal senden. Sie könnten dann die eingebetteten HTML-Code und legen Sie sie in Ihrem Blog-Eintrag (bei YouTube kann die Codierung leicht schneiden und von dort direkt in Ihrem Blog-Eintrag eingefügt werden).

Die Besucher können dann das Video direkt auf Ihrem Blog YouTube ansehen. Sie könnten das Video entweder anstelle von Text oder zusätzlich zu Text. Zum Beispiel könnten Sie Titel Ihrem Blog-Eintrag und dann einleitenden Text zur Verfügung stellen kurz vor dem Video mit etwas Text danach, die den Betrachter / Leser zu klicken auf einen Link zu einem entsprechenden Angebot oder eine andere Gegenleistung (wie Opt-in zu Ihrer Teilnehmerliste ermutigt ).

Wenn Sie möchten, können Sie Ihren YouTube-Kanal, Blog und Ezine mit Facebook, Twitter und andere Social-Media-Integration, die Ihr Potenzial sowohl als Publisher und Vermarkter erweitert.


» » » » Vermarkten Sie Ihre Micro-Entrepreneurial Geschäft mit Video Blogging