Arten von Social Media Marketing-Kampagnen

Bevor Sie Ihre eigene Initiative zu starten, müssen Sie die verschiedenen Arten von Social-Media-Marketing-Kampagnen zu verstehen. Im Bereich der Social-Media-Marketing, wie Sie eine Kampagne umzusetzen ist fast so wichtig wie das, was Sie implementieren.

Bevor Sie Ihre SMM-Kampagne zu starten, stellen Sie sicher, dass Sie eine Bestandsaufnahme aller anderen Kampagnen zur gleichen Zeit los großen SMM getan haben, die in Ihrer Branche Ihre Kunden oder sind Ziel. Das letzte, was Sie wollen, ist eine Kampagne zu starten, in dem Sie Ihre Kunden sind gefragt im Grunde die gleiche Sache zu tun, dass sie nur für einen Konkurrenten getan haben.

Die FTC (Federal Trade Commission) legt Richtlinien, wie Pharmaunternehmen vermarkten können die sozialen Web. Diese Vorschriften regeln die Förderung der FDA-regulierten Produkten. Weitere Informationen finden Sie auf der gefunden werden FDA-Website.

Blogger Outreach

Die wohl häufigste Form einer SMM-Kampagne ist der Blogger Outreach-Programm. Diese Kampagne dauert in der Regel die Form influencer Blogger zu identifizieren, die Ihre Kunden zu erreichen. Sie sind die Experten Beeinflusser, die ein Thema abdecken und haben folgende. Viele akzeptieren Werbung, sondern haben in der Regel Tagesjobs, dass sie auch sind balanciert.

Blogger Outreach-Programme incentivize diese Blogger über Ihre Marke oder ein Produkt zu schreiben. Sie können sie Anreize geben, indem sie an die RD-Labors des Unternehmens einladen und sie mit dem gleichen Respekt behandeln, dass die Mainstream-Presse bekommt, sie Musterprodukte zu senden und sie mit Preisen, mit denen die Bereitstellung Wettbewerbe auf ihren Blogs zu laufen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Debatte in der Blogosphäre über Blogger Entschädigung zu wüten weiter. Einige Blogger absolut ablehnen Entschädigung zu akzeptieren, während andere sind zufrieden mit ihm. Sie müssen wissen, wo Ihre Ziel Blogger auf diese Debatte steht vor ihm heraus erreichen.

Zu wissen, wie diese Blogger zu erreichen, ohne über als plumpe, kommerzielle kommt, und unwissend ist kritisch. Bevor Sie sie erreichen, sollten Sie ihre Blogs zu lesen, damit Sie wissen, wie sie Ihre Marke oder Kategorie decken.

UGC Wettbewerbe

Wettbewerbe strukturiert um nutzergenerierte Inhalte (UGC) sind der letzte Schrei. Und das mit gutem Grund: Sie sind immer sehr beliebt, mitreißend und Spaß. Sie strukturieren einen Wettbewerb auf Teilnehmer aufgebaut, die für die Belohnungen im Gegenzug etwas beitragen.

Dies kann etwas so einfaches wie Crowdsourcing eine TV-Werbung, wie General Motors in den frühen Tagen der Social Media hat mit seiner Tahoe Kampagne im Jahr 2006, zu fragen Nutzer Videoclips ihrer lustigste Moment mit einem Produkt beizutragen. Der beste Clip bekommt einen Preis, mit allen anderen Teilnehmern eine Art von Anerkennung zu bekommen.

Wie Verdrahtet Magazin berichtet, in dem Fall der Tahoe Kampagne zog die Micro 629.000 Besucher, mit jedem Benutzer auf der Website mehr als neun Minuten Zeit nehmen und ein Drittel von ihnen gehen auf die Haupt Chevy.com Website zu besuchen. Der Umsatz nahm von diesem Punkt aus, obwohl Umweltschützer versuchten, die UGC-Kampagne zu sabotieren, indem Videoclips erstellen, die ihre Ansichten über die Umwelt Maut markiert das Fahrzeug auf die Umwelt nimmt.

Marke Dienstprogramme

Die Grundidee hinter der Marke Utilities ist, dass anstelle der Verbraucher mit etwas Werbung für die Bereitstellung, Sie ihr Vertrauen aufzubauen, indem sie ein Dienstprogramm zu geben, dass die tatsächlichen Wert zur Verfügung stellt. Wenn das Dienstprogramm dient einem Zweck, nehmen Benutzer die Anwendung und denken günstiger Ihrer Marke.

Zum Beispiel startete Estee Lauder ein Facebook-Marke Utility namens # 147-Shine a Light auf Brustkrebs. # 148- Es lässt Brustkrebsüberlebende und ihre Familien schreiben # 147-Botschaften der Hoffnung. # 148- Es lässt Sie auch wissen, wo Ereignisse Brustkrebs auf der ganzen Welt gehalten werden. Dies verbindet Menschen aus allen Ecken der Welt einander im Kampf gegen den Brustkrebs zu unterstützen.

Eine Anwendung muss die Form einer Anwendung oder eines Widgets in einem sozialen Netzwerk nicht immer nehmen. Die berühmte Nike + Lösung, die die größte Laufverein der Welt betrachtet wird, ist eine virtuelle Gemeinschaft, die den Benutzern die Entfernungen verfolgen hilft sie laufen haben und vergleichen Sie sich zu ihren Kollegen.

Was jetzt Gunst zu gewinnen ist sind Anwendungen, die verwenden Crowdsourcing. Zum Beispiel Lays Kartoffelchips, diese Art von Anwendung verwendet Ideen von den Verbrauchern für verschiedene Chips Aromen zu erbitten. Namens # 147-Tu uns einen Geschmack, # 148- Lays die Förderung so gestaltet, dass eine Expertenjury die Entscheidungen zu vier verengt, die auf den Markt gebracht wurden. Der Sieger wurde dann basierend auf Fan Stimmen gewählt und machte einen festen Platz in den Regalen.

bild0.jpg



Podcasting

EIN Podcast ist eine digitale Audiodatei, die über Web-Syndication-Technologien wie RSS zur Verfügung gestellt wird. Obwohl es streng genommen nicht, Social Media, ist es oft als solche klassifiziert, weil es niemanden leicht Syndikat ihre eigenen Audio-Inhalte ermöglicht. Sie können Podcasts als eine Möglichkeit, Informationen mit Ihrem Publikum zu teilen.

Oft nehmen Podcasts die Form von Interviews mit Prominenten oder Diskussionen über Ihr Produkt oder einer Marke. Ein erfolgreiches Beispiel eines Podcasts ist die Butterball Türkei Talk-Podcast. Es ist eine saisonale Podcast mit Geschichten aus der Türkei Diskussion Hotline Arbeiter. Sie können über iTunes und andere Online-Podcast-Verzeichnisse zu abonnieren.

Podcasts der Regel nicht eine ganze SMM-Kampagne in und von sich selbst bilden, sondern arbeiten auch mit anderen Teilen einer Kampagne.

gesponserte Gespräche

Manchmal sind die wirksamsten SMM-Kampagnen die einfachsten. Diese Kampagnen engagieren mit den Verbrauchern in einer einfachen, authentischen Art und Weise auf einer sozialen Plattform, während auch andere Gespräche aggregieren, indem er auf neue und schürt die Gemeinschaft. Ein frühes wegweisendes Beispiel war, als Disney eine Partnerschaft mit Savvy Auntie, eine Online-Community konzentrierte sich auf Tanten ohne Kinder, für eine solche Anstrengung.

Melanie Notkin, der SavvyAuntie.com läuft, twitterte über Disneys Pinocchio Film im März 2008 mit dem Disney Jahrestag Veröffentlichung zusammen. Sie twitterte über Themen im Film, die oft in Frage Form, andere zu ermutigen, zu reagieren. Ihre 8.000 Follower auf Twitter zu der Zeit wusste, dass sie dies für Disney tat, aber weil die Tweets für das Publikum geeignet waren, unterhaltsam und authentisch, die Kampagne war ein Erfolg.

image1.jpg

» » » » Arten von Social Media Marketing-Kampagnen