Search Engine Optimization auf Ihre Wordpress-Website

Die Verbesserung der Rankings Ihrer Website in Search Engine Results Pages (SERP)

wird durch die Anwendung erkannt Search Engine Optimization (SEO) Techniken erreicht. Platzieren hoch in einer Liste der Ergebnisse durch eine Suchmaschine zurück wie Google, Bing oder Yahoo ist wichtig, um Ihre Website-Statistiken anzeigen zu verbessern. Das Ziel von SEO ist, um sicherzustellen, dass Ihre Website rangiert so hoch wie möglich für die Keywords, die Sie Menschen erwarten in einer Suchanweisung verwendet wird.

Wordpress ist ausgestattet, eine Umgebung zu schaffen, die freundlich ist für Suchmaschinen, so dass sie eine einfache Navigation durch Ihre Archive, Kategorien und Seiten geben. Sie können fünf Elemente Ihrer Wordpress Beiträge zwicken, Seiten und Vorlagen, um Ihre SEO zu maximieren.

Benutzerdefinierte Permalinks für SEO

Verwenden Sie benutzerdefinierte Permalinks, anstatt die Standard-Wordpress Permalinks, auf Ihre Post und Seiten-URLs mit wertvollen Keywords füllen. Durch benutzerdefinierte Permalinks verwenden, können Sie automatisch Keywords in den URLs Ihrer Beiträge und Seiten einfügen, umfassen lassen Suchmaschinen diese Beiträge und Seiten in ihren Datenbanken von Informationen zu diesen Themen.

Wenn Sie auf den Standard permalink für jede Seite suchen, sehen Sie eine URL, die etwa wie folgt aussieht:

http: //yourdomain.com/? Page_id = 2

Diese URL enthält keine Schlüsselwörter wert. Wenn Sie auf eine benutzerdefinierte Permalink-Struktur zu ändern, Ihre Post URLs automatisch die Titel Ihrer Beiträge und Seiten Schlüsselwörter zur Verfügung zu stellen, kann eine benutzerdefinierte permalink in diesem Format angezeigt:

http: //yourdomain.com/ The-page-title 

Optimierung der Beiträge und Seitentitel

Erstellen Sie beschreibende Titel für Ihre Blog-Posts und Seiten reichen Schlüsselwörter zu schaffen, in Ihrer Website. Wenn sie richtig verwendet werden, geben Wordpress benutzerdefinierte Permalinks den Suchmaschinen ein Triple Keyword spielen:

  • Keywords existieren in Ihrem Seitentitel.

  • Schlüsselwörter existieren in Ihrer Seite URL.

  • Schlüsselwörter existieren in den Inhalt Ihrer Seite.

Keywords in Blog-Text

Füllen Sie Ihren Blog-Posts und Seiten mit Keywords für Suchmaschinen und Index zu finden.

Wenn Suchmaschinen Ihre Website besuchen durch Ihre Inhalte zu kriechen, sie sehen nicht, wie schön gestaltet ist. Sie suchen nach Worten, dass sie in ihren Datenbanken greifen aufzunehmen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Beiträge und Seiten verwenden, um die Wörter und Phrasen, die Sie wollen in der Suchmaschine enthalten.





Kategorienamen für Suchmaschinen-Optimierung

Verwenden Sie beschreibende Namen für die Kategorien Sie in Wordpress erstellen für diese Kategorie Seiten große Keywords direkt in der URL zu platzieren.

Links zu Ihrer Wordpress-Kategorien werden Keyword-Tools innerhalb Ihrer Website, die Suchmaschinen zu helfen, und schließlich, Suchmaschinen-Nutzer finden den Inhalt. Verwenden von benutzerdefinierten Permalinks gibt Ihnen Kategorieseite URLs, die wie folgt aussehen:

https://yourdomain.com/category/Category_Name

Bilder und Alt-Tags in einer optimierten Blog-Inhalte

Platz-Tags in Ihren Bildern weiter zu definieren und die Bilder auf Ihrer Website beschreiben. Sie können mit dem alternativen Textfeld in der Wordpress-Image Uploader diese Aufgabe zu erfüllen.

Wenn Sie das Wordpress Image Uploader verwenden, um ein Bild in Ihrem Beitrag oder eine Seite zu schließen, sind Sie ein Textfeld Beschreibung, in denen Sie eine Beschreibung des Bildes eingeben. Dieser Text wird automatisch das Tag.

Suchmaschinen ernten diese Tags als Keywords. Das Wordpress Image Uploader gibt Ihnen eine einfache Möglichkeit, diese Tags, ohne sich Gedanken über sie in das Bild Einfügen von Code selbst aufzunehmen. Füllen Sie einfach das Textfeld Beschreibung, bevor Sie das Bild auf Ihren Beitrag hochladen und hinzufügen.


» » » » Search Engine Optimization auf Ihre Wordpress-Website