Erstellen Sie Online-Umsätze durch Links zu Amazon und Social Media

durch die Bilder zu verkaufen und Inhalte, die Sie auf der beliebten Social-Media-Websites teilen, ist eine gute Möglichkeit, Kunden zu erreichen. Sie können mehr tun, als nur auf Produkte verlinken - entdecken Sie, wie Ihre ursprünglichen Inhalt zu monetarisieren, die Sie veröffentlichen.

Sie werden Einnahmen auf Ihrer Website und Social Media durch Anzeigen und Links zu generieren. Wenn Sie wertvolle produzieren, lesen würdigen Inhalt, wächst Ihr Publikum durch Ihre Social-Media-Konto folgen und dann Ihre Website besuchen.

Betrachten wir die Definition von Social Commerce aus Wikipedia:

Social Commerce ist eine Teilmenge des elektronischen Handels, die mit Social Media und Online-Medien beinhaltet soziale Interaktion und die Beiträge der Benutzer zu unterstützen, in der Online-Kauf und Verkauf von Produkten und Dienstleistungen zu unterstützen.

Dies ist, was Sie durch Ihre Social-Media-Reichweite und von Ihrer Website erreichen können. Wenn Ihr Lager keine Produkte hat, lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie von Affiliate-Links zu profitieren.

Wenn Sie nicht über ein Produkt zu verkaufen, können Sie Artikel zu Ihrem Dienst oder Beruf auf Amazon im Zusammenhang zu finden, eine Verknüpfung zu ihnen (über Amazon Associates) auf Ihrer Website oder Blog, und eine Provision, wenn das Produkt verkauft wird (mehr dass in dem folgenden Abschnitt).

Amazon Preise sind oft die niedrigsten auf dem Netz, und wenn Sie Ihre Besucher sehen ein Amazon-Anzeige für ein ähnliches Produkt auf Ihrer Website, können sie klicken und kaufen.





Wenn du machen haben ein einzigartiges oder einzigartiges Produkt (vielleicht sind Sie ein Zahnarzt mit einer speziellen Formel Zähne aufzuhellen oder einen persönlichen Trainer mit einem Gizmo zum Schutz der Hände während drückt tun), können Sie das einzelne Produkt auf Amazon sowie auf Ihrer Website zu verkaufen.

Vielleicht haben Sie auch die Möglichkeit haben, Produkt von einem Ihrer Lieferanten kaufen und online verkaufen. Wissen Sie, dass (für diese Angelegenheit oder eBay) mit Amazon, Sie müssen nicht für ein Geschäft zahlen oder zahlen monatlich Tagungsbeitrag- Sie nur ein Element verkaufen können und die Website einen kleinen Prozentsatz des Verkaufspreises zu zahlen.

Amazon will sich nicht in Zahlen auf zu teilen, wie viele Menschen auf ihrer Website bestellen, aber comScore vor kurzem die Ergebnisse einer Studie veröffentlicht. # 147-One in fünf Internet-Nutzer besucht weltweit eine Website von Amazon in den Monat Juni, so dass Amazon das meistbesuchte Einzelhandelsimmobilien im Web mit 282 Millionen Besucher. "

Mobile Kunden nehmen auch Online-Shopping ernst. Laut comScore, 44 Millionen Besucher zugegriffen Amazon von einem mobilen Gerät im März 2002 Menschen lieben und Amazon vertrauen, so mit ihnen eine Partnerschaft sollte eine gute Ergänzung zu Ihrer Marke.

Sie müssen keine große Marke oder einen Online-Händler sein, einen Artikel zum Verkauf auf Amazon aufzulisten. Jeder kann dies tun.


» » » » Erstellen Sie Online-Umsätze durch Links zu Amazon und Social Media