Vergleichen Sie Web-Hosting-Services

Grundlegende Anforderungen müssen vorhanden sein, bevor Sie Wordpress auf einem Webserver installiert werden kann. Entdecken Sie Web-Hosting-Umgebungen und wissen, welche Faktoren zu berücksichtigen, die Art der Hosting-Umgebung, die für den Job zu bestimmen. Hosting-Dienste bieten in der Regel (zumindest) diese Dienste mit Ihrem Konto:

  • Festplattenspeicher: Das ist nichts komplizierter als die Festplatte auf Ihrem eigenen Computer. Jede Festplatte hat die Kapazität, oder Raum, für eine bestimmte Menge von Dateien. Eine 80GB (Gigabyte) Festplatte kann 80 GB an Daten aufnehmen - nicht mehr. Ihr Hosting-Konto bietet Ihnen eine begrenzte Menge an Festplattenspeicher, und das gleiche Konzept gilt.

    Wenn Ihr Web-Host Sie 10 GB Festplattenspeicher bietet, das ist die Grenze für die Dateigröße, die Sie haben erlaubt sind. Wenn Sie mehr Festplattenspeicher wollen, müssen Sie Ihre Raumbeschränkungen zu aktualisieren. Die meisten Web-Hosts haben einen Mechanismus für Sie Ihre Zuteilung zu aktualisieren.

    Für ein neues selbst gehosteten Wordpress-Website, brauchen Sie nicht zu viel Speicherplatz auf der Festplatte überhaupt. Ein guter Ausgangspunkt ist 3-5GB Stauraum. Wenn Sie feststellen, dass Sie zusätzlichen Platz in der Zukunft benötigen, können Sie Ihr Hosting-Provider für einen Raum Upgrade kontaktieren.

    Websites, die große Dateien ausgeführt werden - wie zum Beispiel Video, Audio oder Foto-Dateien - profitieren im Allgemeinen von mehr Festplattenspeicher im Vergleich mit Websites, die große Dateien beinhalten nicht. Halten Sie diesen Punkt im Auge, wenn Sie für Ihr Hosting-Konto anmelden. Jetzt planen finden Sie ein paar Kopfschmerzen die Straße hinunter zu speichern.

  • Bandbreite (Transfer): Die Bandbreite ist die Datenmenge, die von Punkt A nach Punkt B innerhalb eines bestimmten Zeitraums ausgeführt hat (in der Regel nur ein oder zwei Sekunden). Jeder Web-Hosting-Provider bietet eine Vielzahl von Bandbreitenbeschränkungen auf den Konten bietet. Wenn Sie eine Website in Ihrem Browser-Fenster anzeigen möchten, ist die Bandbreite im Wesentlichen das Rohr, das den Datenfluss von der Hosting-Site auf Ihren Computer und erscheinen auf dem Monitor lässt. Die Bandbreite begrenzen, sagt der # 147-Rohr # 148- kann nur eine bestimmte Menge an Daten zu halten, bevor sie maximale Kapazität erreicht.


    Ihre Bandbreite Rohrgröße wird dadurch bestimmt, wie viel Bandbreite Ihren Web-Host für Ihr Konto können - je größer die Zahl, desto größer ist das Rohr. Eine 50 MB Bandbreitenbegrenzung sorgt für eine kleinere Rohr als eine 100-MB-Grenze.

    Web-Hosts sind ziemlich großzügig mit der Menge an Bandbreite, die sie in ihren Paketen zur Verfügung stellen. Wie Festplattenspeicher wird die Bandbreite in Gigabyte gemessen. Eine Bereitstellung der Bandbreite von 10-50GB ist im Allgemeinen eine beachtliche Menge eine Website mit einem Blog zu laufen.

  • Domain E-Mail mit Web-Mail-Zugang: Der Host ermöglicht es Ihnen, eine E-Mail-Adresse haben, die Ihre eigene, einzigartige Domain-Namen hat.

  • File Transfer Protocol (FTP) Zugang: FTP gibt Ihnen die Möglichkeit, Dateien von Ihrem Computer auf Ihrem Web-Hosting-Account übertragen und umgekehrt.

  • Umfassende Website-Statistiken: Sehen Sie detaillierte Informationen über den Verkehr, die Ihre Website auf einer täglichen, wöchentlichen erhält, monatlich und jährlich.

  • MySQL-Datenbank (en): Dies ist das Datenbanksystem, das Wordpress verwendet Ihre Daten zu speichern.

  • PHP: PHP ist die Programmiersprache, die Wordpress ist gebaut auf.

Weil Sie beabsichtigen Wordpress auf Ihrem Web-Server ausgeführt werden, müssen Sie für einen Host zu suchen, die die aktuellen empfohlenen Mindestanforderungen benötigt bietet die Wordpress-Software auf Ihrem Hosting-Account zu laufen, das sind

  • PHP-Version 5.0 (oder höher)

  • MySQL-Version 5.0 (oder höher)

Der einfachste Weg, um herauszufinden, ob ein Host die Mindestanforderungen erfüllt ist, den FAQ-Bereich der Host-Website zu überprüfen, wenn sie eine hat. Wenn nicht, finden die Kontaktinformationen für die Hosting-Unternehmen und feuern eine E-Mail mit der Bitte Informationen darüber, was genau dies unterstützt.

Einige Web-Hosting-Provider bieten kostenlos registrieren Domain-Namen, wenn Sie für Hosting-Dienste anmelden. Forschung, wie ein Hosting-Provider Domain-Registrierung behandelt und deren Nutzungsbedingungen lesen, denn das kostenlose Domain-Namen mit den Bedingungen kommen können. Einige Leute haben diesen Weg gegangen, nur ein paar Monate später, um herauszufinden, dass die Web-Hosting-Anbieter die volle Kontrolle über den Domain-Namen hat, und sie sind nicht die Domain aus der Host-Server, entweder für einen bestimmten Zeitraum (in der Regel bewegen kann, ein oder zwei Jahre) oder für die Unendlichkeit. Es ist immer am besten, die Kontrolle zu haben, in Ihre Hände, nicht jemand anderes, so versuchen und mit einem unabhängigen Domain-Registrar, wie Network Solutions bleiben.

» » » » Vergleichen Sie Web-Hosting-Services