Audio-Anschlüsse: 1/4-Zoll-Mono / TS Analog-Stecker

Der Stecker an einer Schnur, die Sie für Ihre Gitarre oder Synthesizer verwenden ist ein Beispiel für eine Mono 1/4-Zoll Analogstecker. Das Mono Teil des Namens bezieht sich auf die Tatsache, dass Sie nur einen Kanal, durch den das Signal zu senden. Diese Art von Stecker wird auch als eine bezeichnet TS Stecker (kurz für Tip / Sleeve). Die Spitze ist das Ende des Stopfens und der Hülse ist der Rest des Metallteils. Ein Kunststoff-Teiler trennt diese beiden Abschnitte. Überprüfen Sie die folgende Abbildung aus diesen vertraut Stecker zu sehen.

Ein Typisch 1/4-Zoll-Stecker für Gitarre und andere elektrische Geräte verwendet.

Ein Typisch 1/4-Zoll-Stecker für Gitarre und andere elektrische Geräte verwendet.

TS-Stecker sind für eine Vielzahl von Zwecken verwendet - von Ihrer Gitarre Gitarrenverstärker zu gehen, von Ihrem Synthesizer zu Ihrem Mixer, von Ihrem Mixer an Ihren Leistungsverstärker (amp) und von Ihrer Endstufe an die Lautsprecher. Man würde erwarten, dass ein Kabel für all diese Anwendungen funktionieren könnte.

Schließlich ist ein TS-Stecker ein TS-Stecker, nicht wahr? Nicht wirklich. Der gleiche Stecker kann anders verdrahtet werden, und es können verschiedene Ebenen der Macht tragen. Zum Beispiel sind hier die Unterschiede zwischen Instrument und Lautsprecherkabel:

  • Instrumentenkabel (die Sie für Ihren Synthesizer oder Gitarre verwenden): Dieses Kabel enthält einen Draht und eine Abschirmung - der Draht an der Spitze verbunden ist, und die Abschirmung ist mit der Hülse verbunden. Sie müssen dem Schild des Instrumentenkabel Lärm zu minimieren.

    Wenn Sie ein Lautsprecherkabel (diskutiert nächste) für Ihr Gerät verwenden, können Sie mit etwas Lärm am Ende (das heißt, kann man ein Zischen oder Summen hören - oder sogar eine Radiostation - aus Ihrem Verstärker kommen oder kommen von wo aus man habe in Ihrem Instrument angeschlossen).

    Instrument Korde oft genannt werden unsymmetrische Leitungen wegen der Art, dass sie verdrahtet sind. Eine unausgewogene Kabel hat einen durch eine geflochtene Draht umgeben Abschirmung der Draht an der Spitze des TS-Stecker verbunden ist, und die Abschirmung ist mit der Hülse verbunden. Das Signal wird durch den Draht geschickt und die Abschirmung für den Boden verwendet wird. (Es hält den Lärm nach unten.)

  • Ein Lautsprecherkabel: Diese cordcontains zwei Drähte und kein shield - einen Draht an der Spitze und die andere mit der Hülse verbunden ist. Da die Lautsprecherkabel viel mehr Strom (Leistung) als das Instrument Kabel überträgt, wird die Lautsprecherkabel nicht ein Schild haben. Der Signalpegel deckt Rauschen, das in dem Kabel vorhanden ist. Da Sie viel weniger Strom in ein Instrument haben, wollen Sie nicht ein Lautsprecherkabel für Ihr Instrument zu verwenden.

Wenn Schnüre mit TS-Stecker kaufen, zuerst sicher sein, zu sehen (oder fragen), welchem ​​Zweck das Kabel ausgelegt ist. Dann, wenn Sie das Kabel nach Hause nehmen, sollten Sie beachten, welche Art es ist so, dass Sie es richtig verwenden.

Sie können Ihre Schnur in einer Reihe von Möglichkeiten markieren: Sie können auf sie (rot für Lautsprecher oder blau für Gerät, zum Beispiel) farbige Band gelegt wird, lege einen Tag darauf oder - Keuchen - dot es mit Nagellack.

Sie müssen in der Regel nicht über die Ende der Schnur zu kümmern Sie sich in Ihrem Gerät stecken - das Signal in beiden Richtungen gleich gut fahren kann. Sie können jedoch Schnüre kaufen, die ausgelegt sind, um den Strom in eine Richtung zu senden. (Dieses Kabel hat einen Pfeil darauf, benannt, in welche Richtung das Signal fließen soll.)

Diese werden manchmal genannt Designer Schnüre, und zwei der am häufigsten verwendeten Marken sind Monster und Planet Waves. Die Theorie hinter dieser Corde ist, dass sie eine bessere Arbeit der Erhaltung der Klangqualitäten des Instruments zu tun, für die sie ausgelegt sind. Diese Kabel sind speziell für nahezu jedes Instrument und Anwendung auf den Menschen bekannt konzipiert.


» » » » Audio-Anschlüsse: 1/4-Zoll-Mono / TS Analog-Stecker