Wie Sie Ihre Hand zu bewegen ein Vibrato auf der Geige spielen




Das erste, was Sie brauchen, mit Vibrato auf der Geige zu verstehen ist, dass es um die Konsistenz ist. Das bedeutet, dass jede Bewegung, die Sie mit der Hand machen hin und her genau sein sollte, die gleichen sind, ohne Änderung der Entfernung oder Geschwindigkeit. Hören Sie hier zu verstehen, Konsistenz im Vergleich zu Inkonsistenzen auf der Geige.

Ein Problem Sie konfrontiert ist, dass Sie möchten, dass Ihre Hand bewegen zu schnell, was das Schlimmste ist, was Sie tun können. Obwohl Vibrato am besten klingt, wenn man eine schnelle Bewegung zu meistern, ist es praktisch unmöglich, auf den ersten zu tun. Sie müssen langsam konsistente Bewegungen zu machen, und im Laufe der Zeit, die Geschwindigkeit des Vibrato wird zunehmen. die Geschwindigkeit Erzwingen ist nicht gut.

Die Wahl Handgelenk oder Unterarm, um das Vibrato Bewegung zu schaffen

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, Vibrato Bewegungen zu erstellen:

  • Mit der linken Seite, Hand Handgelenk

  • Mit der linken Unterarm

Welche Sie wählen, ist völlig bis einige Menschen eine Möglichkeit, leichter als die anderen zu finden Sie-. Unterarm- Vibrato ist einfacher zu konsequent als Handgelenk Vibrato tun. Unterarm- Vibrato ist sicherer, wenn Sie eine konsistente, schönes Vibrato entwickeln wollen, aber entweder braucht Zeit und Übung.

Welche Methode Sie wählen, kombinieren nie die Bewegungen sowohl der Unterarm und das Handgelenk - es ist entweder das eine oder das andere.

Es gibt mehrere Ansichten auf Vibrato. Einige der besten Geige Spieler in der Welt tun Handgelenk Vibrato, aber im Kopf behalten, dass sie viel Zeit, um die Bewegungen mit dem Handgelenk Mastering ausgegeben haben. Sie können entweder mit einem erfolgreich zu sein, aber zu früh die Geschwindigkeit nicht zwingen und Konsistenz ist in beiden Arten von Vibrato Taste halten.

Nicht Handgelenk Vibrato wählen, nur weil Sie Ihr Handgelenk schneller bewegen können - wählen, welche man natürlich zu Ihnen kommt, und auch daran halten.

Legen ein Fundament mit Bewegung richtigen Arm

Ein guter Weg, mit dem Unterarm Vibrato zu beginnen ist, jemandem die Hand zu schütteln. Wenn Sie dies tun, müssen Sie Ihr Handgelenk oder Finger nicht bewegen, nicht wahr? Es wäre ein wenig gruselig, wenn Sie waren die Finger in einem Handschlag zu bewegen! Die Bewegung, die Sie mit Ihrem Unterarm und Hand während eines Handshake machen, ist sehr ähnlich zu der Bewegung des Vibratos, nur den Arm, anstatt horizontal senkrecht ist.

Nun folgen Sie diese Schritte durch, um den Grundstein für Unterarm Vibrato legen. Dieser Prozess trägt nicht den Bogen in die Gleichung noch - auf den ersten zu anspruchsvoll sein kann, zu viel zu tun.

  1. Legen Sie Ihre linke Hand richtig, indem Sie mit dem Daumen in der richtigen Stelle auf thefingerboard setzen, positionieren Sie Ihre Hand in einer hohen Position, und drehen Sie Ihre Hand, so dass it'san weg Zoll vom Hals.

    Werfen Sie einen Blick auf diese Handposition.


  2. Mit einem lockeren Halt auf dem Griffbrett, bewegen Sie Ihre Hand auf Sie und weg von youvery leicht aber Daumen nicht schieben - nur Daumen rocken.

    Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Handposition halten. Jede Bewegung hin und her sollte etwa einen Zentimeter gehen und mit der gleichen Geschwindigkeit vorwärts und rückwärts gehen sollte. Eine gute Geschwindigkeit, mit zu beginnen ist, zwei Bewegungen in einer Sekunde zu vervollständigen. Dies ist wahrscheinlich viel langsamer, als Sie gehen wollen, aber versuchen Sie es trotzdem!

    Wenn Sie das Griffbrett zu eng Hand halten, haben Sie eine harte Zeit, die Hand für Vibrato zu bewegen. Es ist wichtig, ein loser Griff zu haben, so stellen Sie sicher, dass Sie die Geige richtig mit dem Kinn und Schulter der Hand halten. Andernfalls können Sie zu sehr auf der Hand die Geige zu halten, die die Bewegung des Vibratos einschränken.

  3. Schauen Sie sich Ihre Hand und versuchen, es zu Ihnen direkt zu bringen, hin und her.

    Die falsche Bewegung öffnet sich die Hand nehmen, die Ihnen mehr natürliche scheinen. Dies ist die härteste und ungeschickte Bewegung, und es braucht Zeit zu meistern.

  4. Wenn Sie das Gefühl, dass Sie die richtige Bewegung der Hand beherrschen, legte einen Finger auf dem Griffbrett, während die gleiche Bewegung zu tun, wie in den vorherigen Schritten beschrieben.

    Die Finger, die Sie gerade aus der Hand legen sollte hin und her wie ein Schaukelstuhl schaukeln. Achten Sie darauf, die Finger nie gleitet, sondern nur Felsen. Weil Ihr Unterarm bewegt, Ihren Finger bewegt sich zusammen mit ihm. Sie sollten niemals Ihre Finger zwingen, sich zu bewegen.

Verwirrend war dieser Prozess? Wenn ja, diese Uhr Geigenspiel Vibrato zu führen Sie durch einen der Schritte um eins. Dies ist der erste Teil auf das Lernen, wie Vibrato zu meistern. Als nächstes müssen Sie lernen, wie man das Vibrato mit dem Bogen zu spielen. eine konsistente Vibrato Entwicklung braucht viel Geduld und Übung.

Arbeiten Sie sich durch diesen Prozess für eine Woche oder zwei Minimum, vor und nach jedem Training für etwa fünf Minuten. Bewegen Sie sich nicht auf, bis Sie wirklich das Gefühl, Sie die richtigen Bewegungen haben, die Zeit in Anspruch nimmt. Werfen Sie einen Blick auf diese Checkliste der Dinge, die Sie denken sollten, wenn die ersten Schritte des Vibratos tun:

  • Ist meine Hand entspannt?

  • Ist meine Hand in die richtige Position, einschließlich Daumen und Knöchel hoch?

  • Bin ich die Geige richtig mit meinem Kinn und Schulter halten?

  • Bin ich langsam genug, so dass ich in der Lage konsistente Bewegungen zu schaffen?

  • Sind meine Finger Schaukel statt gleiten?

  • Bin ich Patienten und den Prozess zu verstehen?


» » » » Wie Sie Ihre Hand zu bewegen ein Vibrato auf der Geige spielen