Gitarren Frets

Das Bünde sind die dünnen Metallstreifen auf einem Gitarrenhals, die als Endpunkt für die Saiten dienen, wenn Sie ein in das Griffbrett eingelegt spielen fretted beachten Sie, das heißt, etwas anderes als ein öffnen beachten Sie, wenn die Saiten an der Mutter zu beenden.


Wenn Gitarristen jeden Gedanken geben, überhaupt zu ihren Bünden, dann ist es in der Regel im Zusammenhang mit der Spielbarkeit. Sie neigen dazu, sie wahrscheinlich nur zu bemerken, wenn sie immer zu niedrig, um eine ausreichend Halt bieten, oder die Entwicklung von divots und Graten und sind in der Notwendigkeit einer Steinigung und Krone Job zumindest.

Schlechte Bünde sicherlich Ihren Ton im weitesten Sinne beeinflussen, dass je besser Sie spielen - mit allen kritischen Komponenten in gutem Zustand - je besser Sie klingen. Frets sind jedoch auch eine tonale Komponente rein in Bezug auf ihren Beitrag zum Make-up jeder Gitarre und Bünde von verschiedenen Arten und in unterschiedlichen Zuständen von Verschleiß, beeinflussen den Klang, der eine Gitarre erzeugt.

Wenn Sie eine Gitarrensaite nach unten gegen das Griffbrett halten, nimmt der Bund als der zweite Ankerpunkt von der Mutter über, die die Rede Länge dieser Zeichenkette bestimmt, und damit die Schwingungsenergie in den Hals und Körper Holz der Gitarre bei der Übertragung.

Moderne Bunddraht aus nur zwei verschiedenen Materialien, die üblicherweise hergestellt. Je mehr traditionell ist eine Stahllegierung, die etwa 18 Prozent Nickel-Silber enthält (auch genannt Deutsch Silber), Selbst eine silberfreie Legierung aus Nickel und Kupfer. Je weniger traditionellen ist Edelstahl. Ersteres ist in viel breiteren Nutzung und obwohl Edelstahl scheint in der Popularität zu wachsen, ist es immer noch bei weitem in der Minderheit.

Traditionelle Neusilber Bünde sind eigentlich aus ganz weichem Stahl und kann sich nicht darauf verlassen, um die gesamte Lebensdauer einer Gitarre gespielt dauern.

Sie haben sich als Kompromiss zwischen Ton und Haltbarkeit entwickelt hat, und wie sie mit Abstand die Standard sind sie wirklich ein tonales Monopol nicht halten, so weit wie klassische aufgezeichnet Gitarrenklänge betroffen sind, und es ist ein wenig sinnlos versucht, die nickel- zu beschreiben Silber FRET im Spiel an einem bestimmten Gitarre im Lichte aller anderen Variablen klingen.

Das heißt, Bünde müssen offensichtlich sein Sound und gut sitzender ihre beste Schwingungsübertragung Arbeit zu tun, und sie müssen eine ausreichende Tiefe von Divot freien Kronenoberfläche zu halten zu sein als gut spielbar.

Über Angelegenheiten von Alter und Zustand, die Größe der Bunddraht (Breite und Höhe) trägt einen leichten tonalen variabel. Die drei großen Kategorien von Bund Profil sind schmal, mittel und breit (oder Jumbo). Die meisten Gitarren, bis in die späten 50er Jahre verwendet schmale Bunddraht, und dies blieb die Standardgröße für Fender nach vielen Jahren der Bünde.

Gibson transitioned zu einem Medium-Jumbo Draht um 1959, die einige Spieler betrachten leichter zu sein, für Bending sowie einen fetteren Sound bietet. Aus diesem Grund viele Fender-Spieler - die gerne von Stevie Ray Vaughan, Kenny Wayne Shepherd, und Rory Gallagher - sind haben original engen Draht mit Medium-Jumbo und Jumbo Bünde ersetzt und mehrere zeitgenössische Variationen auf Telecasters und Stratocasters mit diesem Bund Draht als Standard.

Edelstahl Bünde haben immer beliebter geworden in den letzten Jahren. Die gleichen Überlegungen von Profil und fühle mich hier natürlich bewerben, aber Edelstahl Bünde sind viel härter und damit langlebiger als Nickel-Silber Bünde und kann erwartet werden, viel länger unter vergleichbaren Spielbedingungen zu halten. Sie fühlen sich auch ein wenig härter und glatter unter den Fingerspitzen, die einige Spieler wie und andere nicht.

Einige Hersteller und Spieler behaupten, Edelstahl Bünde geben eine Gitarre eine härtere, schärfere Ton als Neusilber Bünde, während andere hören dies als heller und klarer. Zur gleichen Zeit, behaupten viele angesehene Spieler und Hersteller gleichermaßen, dass die klangliche Unterschied zwischen den beiden Arten von Bünde vernachlässigbar ist, vor allem, wenn alle anderen Variablen auf jeder Gitarre in Betracht gezogen werden.