Wie zu lesen Tonarten das Klavier oder Keyboard zu spielen

EIN Schlüssel ist eine Reihe von Noten, die bis zu einem gewissen Umfang entspricht. Keys und Skalen bilden eine Grundlage kompatibler Noten, die Klavierspieler verwenden Melodien und Harmonien zu konstruieren. Verstehen sie können einen langen Weg zur Vertiefung Ihr Verständnis für die Musik, die Sie spielen gehen.

Was bedeutet das Lesen Schlüsselsignaturen für Sie tun?

  • Es macht Musik Lesen einfacher, weil Sie wissen, was in jeder Tonart spielen zu erwarten bemerkt.

  • Es macht die Musik spielt mehr Spaß, weil Sie beginnen können, zu identifizieren, was andere von einem anderen ein Lied macht, wenn Sie die Idee der Songs sind in einem Schlüssel zu verstehen.

  • Es ist ein Werkzeug, um Ihnen die Musik erinnern, weil Sie eine bestimmte Eigenschaft im Zusammenhang mit dem Schlüssel zu identifizieren. Zum Beispiel, wenn die Melodie auf der dritten Note der Dur-Tonleiter beginnt und Sie wissen, welche Schlüssel Sie sich befinden, können Sie sofort die erste Note des Songs spielen.

Schauen Sie sich zwei Tonarten: eine für die Tonart G und eine für den Schlüssel von F. Das zeigt zunächst ein scharfes Symbol in der oberen Zeile des Personals, die Sie jeden F als Fis spielen erzählt. Die G-Dur-Tonleiter enthält eine scharfe, so muss dies der Schlüssel von G.

Der zweite Schlüssel Signatur verwendet eine Wohnung auf der Mittellinie des Personals, sage Ihnen jeden B als B-Dur zu spielen. Dies muss der Schlüssel von F sein, weil die F-Dur-Tonleiter eine Wohnung hat, und das ist B-Dur.

bild0.jpg



Sie mögen denken, dass nur Fs in der oberen Zeile durch die in der Tonart scharf verändert werden. Nee! Die Tonart gilt für jeden F, nicht nur die eine in der oberen Zeile. Dazu ist natürlich ein weiterer zeit- und tintensparende Entscheidung.

Die einzige Zeit, die gleiche Note mit einem scharfen oder Wohnung zweimal in einer Schlüsselsignatur markiert ist, wenn Sie zwei Stangen haben. In diesem Fall erhalten Sie einen Schlüssel Unterschrift auf dem Höhen Personal und eine auf der Bass-Personal.

image1.jpg

eine Melodie mit einer Tonart zu spielen, ist nicht schwieriger als ein Lied ohne ein zu spielen. Sie müssen nur daran denken (mit ein wenig Hilfe von Ihrem freundlichen Tonart), die in ganz scharf oder flach zu machen Notizen.

Hier ist die Eröffnungsmelodie zu einer Melodie genannt # 147-Worried Man Blues # 148- in der Tonart G. Wenn Sie spielen, denken Sie daran, dass alle Fs tatsächlich F sharps.

image2.jpg

Versuchen Sie, das gleiche Lied in der Tonart D, die zwei scharfe Gegenstände hat. Beachten Sie die Tonart und denken Sie daran, alle Fs zu spielen, wie F # und alle Cs als C sharps.

image3.jpg

Ein Schlüssel Unterschrift sagt Ihnen sofort, welche Taste der Song in ist. Sie werden denken, # 147-Na ja, wenn ich alle spitze Gegenstände oder Wohnungen zu zählen und dann herauszufinden, welche Skala sie sind in, das ist nicht sehr momentane # 148!;

Mit ein wenig Erfahrung, werden Sie beginnen, die am häufigsten Tonarten zu erkennen. Ohne zählen, ohne zu spielen - ohne auch nur daran zu denken wirklich - Sie werden einfach Blick auf die Tonart und sofort wissen, welche Taste das Lied in Die meisten beginnen Sticks Klaviermusik zu den Tonarten mit wenigen sharps und Wohnungen oder gar keine. .


» » » » Wie zu lesen Tonarten das Klavier oder Keyboard zu spielen