So schließen Mikros, Verstärker und Effektgeräte Ihre Harmonica

Vocal Mikrofone und Sound-Systeme sind aus zusammen zu arbeiten, aber Harmonikaspieler oft verwenden Geräte, die nicht dafür ausgelegt ist mit modernen Sound-Systemen zu arbeiten. Zum Beispiel verwenden sie oft archaisch Kugel Mikros sowie Verstärker und Spezialeffekte-Einheiten, die mit E-Gitarren sind so konzipiert, zu arbeiten.

Um all diese Dinge arbeiten zusammen machen, ein Mundharmonika-Spieler hat, um die verschiedenen Arten von physikalischen connecters zusammenpassen und auch einen elektrischen Wert genannt wird, entspricht Impedanz. Die Impedanz wird gemessen in Ohm (Manchmal durch das Symbol # 937-). Wenn die Impedanzen von zwei angeschlossenen Geräte nicht übereinstimmen, kann der Ton schwach, dünn, oder gedämpft sein.

Anschlüsse sind an den Enden der Kabel verdrahtet und können entweder 1/4 Zoll Klinkenstecker sein, die in Klinkenbuchsen oder 3-polige XLR-Anschlüsse (entweder männlich oder frauen- männlichen Stecker in Buchse) stecken.


Halten Sie die folgenden Informationen im Kopf beim Anschließen und Anpassung der Impedanzen für die Geräte, die Sie verwenden, um Ihre Harmonikas verstärken:

  • Vocal Mikrofone, Soundsysteme und Geräte, die mit ihnen in Verbindung XLR-Anschlüsse verwenden. Die meisten sind mit niedriger Impedanz (oder lo-z) Und werden in Hunderten von Ohm gemessen.

  • Gitarrenverstärker und Gitarreneffektgeräte verwenden Telefon Stecker und Buchsen und sind mit hoher Impedanz (oder hallo-z), Mit einer Impedanz von überall von 1.000 Ohm (a kOhm) Bis etwa 1 Million Ohm (oder 1 Megaohm).

    Wenn Sie ein Gesangsmikrofon an Effektgerät oder einen Gitarrenverstärker anschließen, müssen Sie ein Anpasstrafo die niedrige Impedanz des Mikrofons auf die hohe Impedanz der Gitarreneingang zu konvertieren. Passende Transformatoren sind klein und kommen zu einem XLR-Stecker an einem Ende und einem Telefon-Stecker am anderen handlich verdrahtet.

    Wenn Sie Ihr Mikrofon über einen Gitarreneffektgerät und dann zum Haus-Sound-System auszuführen, müssen Sie ein DI-Box (Manchmal als a DI-Box) Die beiden Impedanzen und Steckertypen entsprechen.

  • Kugel-Mikrofone sind besonders hoher Impedanz (ca. 5 Megaohm), obwohl sie in der Regel Gitarre-kompatible Telefonstecker. Eine Kugel Mikrofon brauchen einen passenden Transformator kann mit Gitarre Geräte anschließen. (Um sicher herauszufinden, müssen Sie zu experimentieren.) Eine Kugel Mikrofon braucht auf jeden Fall eine direkte Box durch ein Soundsystem zu gehen.


» » » » So schließen Mikros, Verstärker und Effektgeräte Ihre Harmonica