Was ist ein Living Trust?

Ein lebendiges Vertrauen ist ein juristisches Dokument von Ihnen selbst (die grantor) während Ihres Lebens geschaffen. Genau wie ein Wille, buchstabiert ein lebendiges Vertrauen heraus, was genau Ihre Wünsche in Bezug auf Ihr Vermögen, Ihre Angehörigen und Ihre Erben. Der große Unterschied ist, dass ein Wille wird erst wirksam, nachdem Sie sterben, und dein Wille hat in probate eingetragen. Ein lebendiges Vertrauen umgeht die teure und zeitraubende Prozess der Nachlass-, so dass Ihre Nachfolger Treuhänder zu führen Ihre Anweisungen (die im Grunde die gleiche Rolle als Testamentsvollstrecker füllt), wie in Ihrem Wohn Vertrauen bei Ihrem Tod dokumentiert, und auch wenn Sie sind nicht in der Lage Ihre finanziellen, Gesundheitswesen und rechtliche Angelegenheiten wegen Unfähigkeit zu verwalten.


Leben vertraut sind von Nachlassplanung Anwälte, off-the-shelf-Software und Online-Ressourcen, wie zum Beispiel Nolo.

Ein lebendiges Vertrauen ist am besten geeignet für Personen, die komplexe finanzielle oder persönliche Umstände, wie in erheblichem Umfang Vermögenswerte haben, eine Patchwork-Familie, eng gehaltenen Geschäftsinteressen oder der Eigenschaft in anderen Staaten. Wenn Sie eine komplexe Situation haben oder unbequem sind Ihre persönlichen Wissen und Gewissen mit so wichtigen Themen zu vertrauen, könnten Sie einen qualifizierten Immobilienplanung Anwalt zu engagieren, dieses Dokument zu entwerfen. Ja, werden Sie mehr Geld ausgeben, aber Sie können wissen, dass Ihre Wünsche werden durchgeführt genau sicher sein, wie Sie wünschen.

Ein lebendiges Vertrauen kann auch ein sehr wirksames Instrument für einen unverheirateten individuell, unabhängig von finanziellen Situation, vorausgesetzt, dass die Wünsche des einzelnen kann nicht durch die Verwendung von Begünstigungs und die gemeinsame mit den Rechten von Hinterbliebenen Betitelung Option und Vollmachten erfüllt werden.

Die beiden Arten von lebenden vertraut sind wie folgt:

  • Widerrufliche Living Trust: Mit einer widerruflichen Lebens Vertrauen übertragen Sie Ihr Vermögen in das Eigentum des Vertrauens. Sie behalten die Kontrolle über diese Vermögenswerte als Treuhänder des widerrufLebens Vertrauen. Sie können das Vertrauen jederzeit Sie wollen ändern oder aufheben. Die Vermögenswerte im Vertrauen übergeben direkt an Ihre Empfänger ohne nach Ihrem Tod durch probate gehen. weder Willen noch widerrufliche lebenden Trusts jedoch vermeiden oder Erbschaftssteuern zu minimieren.

  • Unwiderrufliche Lebens Vertrauen: Ein unwiderrufliches Vertrauen ermöglicht es Ihnen, dauerhaft und unwiderruflich Ihr Vermögen zu Lebzeiten zu verschenken. Nachdem Sie diese Vermögen zu verschenken, haben Sie alle Steuer- und Interesse an diesen Vermögenswerten aufgegeben. Aufgrund dieser Tatsache sind diese Vermögenswerte nicht mehr als Teil Ihres Vermögens und sind auf Grundsteuern unterliegen. Wie Sie wahrscheinlich vorstellen, ist eine unwiderrufliche Vertrauen in nur äußerst seltenen Fällen geeignet, wie zum Beispiel, wenn Sie mehr Geld haben, als Sie oder Ihr Ehepartner könnte jemals verwenden. Ihre Begünstigten würde bei Uncle Sam Kosten profitieren, wenn Sie eine unwiderrufliche Vertrauen genutzt steuerbaren Anwesen vor Ihrem Tod zu reduzieren.

Lebende Trusts (widerruflich oder unwiderruflich) der Regel kostet $ 1.000 bis $ 3.000 pro Person.


» » » » Was ist ein Living Trust?