Haushaltsgegenstände mit dem Verkauf eines Hauses inklusive

Wenn ein Haus in Kanada zu kaufen, stellen Sie sicher, dass Sie genau wissen, welche Haushaltsgegenstände und Geräte werden mit Ihrem Kauf aufgenommen werden. Die folgenden drei Teile des Vertrages sagen Sie nur, dass, so dass der Käufer und Verkäufer zu vereinbaren, was bleiben wird, und was wird gehen.

  • chattels: Chattels sind Elemente, die nicht strukturell Teil des Hauses sind und entfernt werden können, aber Sie können sie in den Verkauf aufgenommen werden sollen. Häufig gekauft Mobilien gehören große Geräte wie Kühlschrank und Herd, aber auch solche Vorhänge gehören können die Verkäufer sagte, sie verlassen würde.

  • Leuchten: Befestigungen sind Dinge, die in das Haus, wie Leuchten, Deckenventilatoren und eingebauten Bücherregalen angebracht sind. Wenn nicht anders angegeben, Vorrichtungen sind im Kaufpreis des Hauses enthalten.

  • Mietartikel: Mietartikel sind Dinge, die die Verkäufer vermietet, wie Warmwasserbereitern oder Propan-Tanks und Sicherheitssysteme. Sie sind nicht in das Haus des Kaufpreis enthalten, es sei denn Sie und der Verkäufer damit einverstanden, dass sie sind. Der Vertrag sollte beachten Sie, dass der Käufer den Mietvertrag und alle Leasingverpflichtungen für die Propanbehälter oder Sicherheitssystem übernehmen. Wenn der Verkäufer Kopien der Miet- oder Pacht Dokumente nicht zur Verfügung gestellt hat, bevor Sie Ihr Angebot, stellen Sie Ihr Angebot unterliegen Sie den Empfang und die Genehmigung der Leasingverträge als notwendig.

» » » » Haushaltsgegenstände mit dem Verkauf eines Hauses inklusive