Wie Verwenden von Medicare Part D die Schindeln Impfstoff zu holen

Copyright # 169- 2015 AARP. Alle Rechte vorbehalten.

Die häufigsten Impfstoffe abgedeckt sind unter Medicare Teil B. In anderen Worten, man bekommt sie in einer Arztpraxis, die Arztrechnungen Medicare, und - im Fall von Grippe, Lungenentzündung und Hepatitis-B-Schüsse - Medicare nimmt das volle Register auf. Aber Schüsse für Schindeln sind nicht frei, und sie sind nur durch Teil D. bedeckt

Diese Marotte bedeutet, dass Medicare-Abdeckung für die Schindeln Impfstoff zu bekommen Sie in einem Teil D Plan (ein Stand-alone-Drogen-Plan oder eine Medicare Advantage Gesundheitsplan, der Drogen abdeckt), erhalten den Schuss durch den Plan eingeschrieben werden müssen und zahlen, was Aktien der Kosten erfordert Ihren Plan.

Unter Medicare-Regeln müssen alle Teil D Pläne, diesen Impfstoff abzudecken. Aber Sie müssen für einige Tücken zu achten in Bezug auf die für die Schindeln zahlen gedreht, je nachdem, wo Sie es erhalten:

  • Wenn Sie in einer Apotheke geimpft sind, stellen Sie sicher, dass Standort in Ihrem Plan des Apothekennetz ist. Ansonsten kostet der Schuss Sie mehr als die normale Co-Pay Plan - vielleicht sogar den vollen Preis. (Pharmacists in jedem Staat kann lizenziert werden Impfungen zu geben.)

  • Wenn Sie die Aufnahme in einer Arztpraxis erhalten, stellen Sie sicher, dass der Arzt Ihren Teil D Plan direkt über ihre Computer Abrechnungsprozess Rechnung kann oder in Ihrem Plan des Netzwerks durch eine Apotheke arbeiten, die auch den Plan direkt in Rechnung stellen kann. Andernfalls müssen Sie die gesamte Rechnung im Voraus bezahlen und dann die Erstattung Anspruch von Ihrem Plan.

Fazit: Wenn Sie die Schindeln Impfstoff wollen, Ihren Plan im Voraus anrufen, um herauszufinden, welche Apotheken und Ärzte in Ihrer Umgebung sollten Sie die Chance auf den Plan der regelmäßigen Co-Pay zu erhalten verwenden.


» » » » Wie Verwenden von Medicare Part D die Schindeln Impfstoff zu holen