Wo sind die alle Medicare Part D Pläne kommen?

Copyright # 169- 2014 AARP. Alle Rechte vorbehalten.

Merkwürdigerweise erwartet niemand so viele Medicare Part D um Pop-up plant. In der Tat waren die Mitglieder des Kongresses unsicher, ob genügend private Versicherer genug bieten würde Teil D Pläne Wettbewerb zu schaffen, vor allem in ländlichen Gebieten.

Einige Versicherungs honchos sogar vorausgesagt, dass die Industrie nicht daran interessiert wäre, irgendwelche anzubieten Stand-alone-Pläne - die Art, die nur Drogen und keine andere Gesundheitsversorgung - weil solche Pläne noch nicht gegeben waren und als unrentabel angesehen. (Der CEO eines führenden Versicherungsgesellschaft ging so weit, Stand-alone zu nennen ein # 147-harebrained Idee # 148-, die gerade nicht fliegen. Heute ist sein Unternehmen bietet diese Pläne in fast jedem Staat.)


Also, wenn das Gesetz im Jahr 2003 geschrieben wurde, enthalten eine Klausel, wonach die Bundesregierung ihre eigenen Rückfall-Drogen-Plan in jedem Bereich zu schaffen, in denen weniger als zwei private Pläne auf den Markt gekommen. Mit anderen Worten, die garantiert Kongress, dass mindestens zwei Drogen-Pläne für alle auf Medicare zur Verfügung stehen würde.

Mindestens zwei! Wie wunderlich, die heute, mit Noten von Stand-alone-Pläne scheint (und Medicare-Pläne Vorteil, dass Teil D Drogen-Abdeckung schließen) Zwirnen ihre Waren in jeder Ortschaft. Was ist passiert? Wie sich herausstellte, die Versicherungswirtschaft - -saw verschreibungspflichtige Medicare als Geld zu verdienen Bonanza Drogen-Abdeckung durch große Subventionen des Bundes gezogen.

Das Ergebnis war ähnlich wie der Goldrausch in Kalifornien von der Mitte der 1800er, mit Scrambling Versicherer ihre Anteile eines riesigen neuen Markt zu schnitzen. Das ist, wie Medicare-Empfänger kam mit einer verwirrenden Anzahl von Entscheidungen konfrontiert.

So wird es immer so viele Pläne sein? Einige Experten gehen davon aus, dass im Laufe der Zeit wird der Markt schütteln, mit nur ein paar der größten Pläne - diejenigen, die die Höchstzahl der Teilnehmer angezogen haben - noch im Geschäft. Dieses Szenario würde die Wahlmöglichkeiten verringern, aber mit weniger Wettbewerb, wahrscheinlich auch Kosten "Eingetragenen erhöhen.

Eine weitere potenzielle Turnaround ist, wenn der Kongress verringert oder beseitigt Subventionen des Bundes auf Pläne, viele von ihnen verursacht aus Teil D zu ziehen und noch eine andere Möglichkeit, begünstigt durch einige Mitglieder des Kongresses und Gesundheitspolitik-Experten, ist Plan Entscheidungen zu vereinfachen, indem sie ihre Entwürfe zu standardisieren - sie vielleicht zehn verschiedene Optionen zu begrenzen, die jeweils mit unterschiedlichen Kosten durch eine Reihe von Versicherern zur Verfügung gestellt - in der Weise, dass Medigap zusätzliche Versicherung heute funktioniert.

Inzwischen, bis eines dieser Szenarien passiert (oder eine ganz andere Entwicklung eintritt), es ist sicher zu sagen, dass die Tage eines Teil D Plan Fülle nicht bald über zu jeder Zeit sein wird.


» » » » Wo sind die alle Medicare Part D Pläne kommen?