Energierohstoffe: Invest durch Electric Utilities

Sie erhalten wahrscheinlich einen Brief von ihnen jeden Monat, aber Sie haben nie zu viel Gedanken über die Rohstoffinvestitionsmöglichkeiten gegeben, die sie darstellen. # 147-Sie # 148- wäre natürlich die Energieversorger. Dienstprogramme sind die Unternehmen, um Elektrizität zu Millionen von Menschen in den Vereinigten Staaten und auf der ganzen Welt für die Bereitstellung verantwortlich.

Dienstprogramme machen gute Investitionen für eine Reihe von Gründen, vor allem wegen ihrer sehr hohen Dividendenausschüttung. Die Industrie hat eine durchschnittliche 5 Prozent Dividendenrendite, eine der höchsten aller Branchen. Beachten Sie jedoch, wenn Sie sich für Dividendenerträge sind zu investieren, die Dividenden unterliegen Marktschwankungen.

DienstprogrammTickerDividendenrendite
Great Plains EnergieNYSE: GXP4,60%
Consolidated EdisonNYSE: ED4,80%
Duke Energy Corp.NYSE: DUK5,50%
Dominion ResourcesNYSE: D4,30%
PGE Corp.NYSE: PCG3,80%
Entergy Corp.NYSE: ETR4,70%

Dividenden sind ein Steuerpflichtiger Einkommensquelle. Aufgrund der jüngsten Steuererleichterungen Gesetzgebung, Steuern vom Einkommen und Ertrag in Form von Dividenden werden mit ihren 15 Prozent gekappt. Allerdings ist Kongress eine Überarbeitung der Dividendensteuer im Jahr 2008 unter Berücksichtigung, die in einer Erhöhung der Dividendensteuersatz führen kann. Halten Sie ein Auge auf diese Dividendensteuerfragen, weil sie einen direkten Einfluss auf Ihre Strom Investitionen haben werden.

Neben saftigen Dividendenrenditen, Versorger bieten Ihnen solide Kapitalzuwachs. Betrachten Sie diese Unternehmen, wenn Ihre Stromhandelsstrategie zu implementieren.





  • Consolidated Edison (NYSE: ED): Wenn Sie leben oder schon einmal in New York gelebt, du bist vertraut mit ConEd. ConEd ist das wichtigste Werkzeug für New York State und New York City- seine Hauptgeschäfts wird elektrisch geregelt, Gas und Dampf Lieferung an Groß- und Einzelhandelskunden.

    ED liefert Strom an mehr als 3,5 Millionen Kunden und verfügt über Abdeckung von mehr als 650 Quadrat-Meilen. Dieses Unternehmen ist eine gute Option, wenn Sie für die Belichtung der robusten Ostküste (insbesondere New York) Utility-Markt suchen.

    bild0.jpg
  • Duke Energy Corp. (NYSE: DUK): Duke Energy ist einer der wichtigsten Akteure auf dem US-Utility-Markt. Mit einer erstaunlichen 35.000 MW Stromerzeugungskapazitäten, es hat eine Grundfläche, die die Ostküste und den Mittleren Westen erstreckt, und es hat auch ein Portfolio in Lateinamerika.

    Darüber hinaus besitzt Duke Energy und betreibt ein Erdgas-Vertriebsgeschäft in Ohio und Kentucky, mit einem zusätzlichen Portfolio an erneuerbaren Energieanlagen. Mit einem Nettogewinnmargen von 16 Prozent (Zahlen für 2010), ist dieses Unternehmen gut für ein breit angelegtes Dienstprogramm Exposition in Nord- und Südamerika.


» » » » Energierohstoffe: Invest durch Electric Utilities