Klettern die Fünf Tiers Gebets

Jedes Gebet ist an Gott gerichtet, ob Sie in Ihrem Schlafzimmer oder Denver Mile High Stadium mit 80.000 Menschen gefüllt sind beten. Doch die Art und Weise Sie beten und die Worte, die Sie sprechen sollten auf die Menschen zugeschnitten sein Zuhören und dem Ort, den Sie sind. Im Allgemeinen gibt es fünf Stufen des Gebets, von denen jeder einen anderen Stil, Inhalt und Grad der Intimität:

  • Persönliches: Das persönliche Gebet ist ganz offensichtlich Ihre private Zeit zwischen Ihnen und Gott allein. Sie wissen jetzt, dass das persönliche Gebet eine Zeit der tiefen Verbundenheit zwischen Ihnen und Ihrem liebenden Vater im Himmel ist. Während dieser Zeit können Sie über alles was beten, zu jeder Zeit und an jedem Ort.
  • Intimate: In intimen Gebet, beten Sie mit den Menschen, die Ihnen am nächsten sind in der ganzen Welt. Intimate Gebetspartner sind in der Regel Ihr Ehepartner, Familienmitglieder, Ihr bester Freund oder eine kleine Gruppe von vertrauenswürdigen Freunden. Du bist wahrscheinlich verschiedene Ebenen der Intimität innerhalb dieser kleinsten Gruppen selbst zu haben, aber in der Regel werden Sie frei die meisten Bedenken mit diesen vertrauenswürdigen Menschen zu teilen. Gebetszeit mit Vertrauten können sogar das gleiche Maß an Intimität nähern, das persönliche Gebet tut.
  • Kleine Gruppe: Kleine Gruppe Gebet ist, was innerhalb einer Bibel-Studie nimmt, Zellgruppe oder Rechenschaftspflicht Gruppe. Die Gruppe kann oder die Höhe der Nähe der persönlichen und intimen Gebet Reihen nicht nähern, aber die Gruppenmitglieder teilen sich ein Grad der Freundschaft, Vertrauen und Engagement. Auch auf dieser Ebene sind das persönliche Gebet Bedürfnisse frei geteilt und betete auf.
  • Kirche: Kirche Gebet besteht aus Gebet in einem Gottesdienst oder anderen christlichen Kontext, aber es findet innerhalb einer größeren Gruppe von Menschen, die Sie kann oder auch nicht persönlich kennen. Gebet auf dieser Ebene sollte von Herzen, aber zurückhaltender als in den ersten drei Reihen und sollte in erster Linie auf Themen konzentrieren, die die gesamte Kirche betreffen.
  • Wenn Sie zu einer kleinen Kirche von weniger als 30 oder so Mitglieder gehen, gibt es viel weniger Unterschied zwischen der Kirche und einer kleinen Gruppe Ebenen. In der Tat, in seltenen Fällen kann eine kleine Kirche sogar beginnen, eine kleine Gruppe in Bezug auf die Nähe zu ähneln.
  • Gemeinschaft:Gemeinschaft Gebet ist die Art von Gebet bei Veranstaltungen in der Stadt, sagte, die Menschen aller Überzeugungen und Hintergründe teilnehmen. Beispiele hierfür sind Stadtfeste, Gedenkfeiern und Graduierung (auf die neuesten Gerichtsentscheidungen abhängig, natürlich). Weil die Menschen bei solchen Versammlungen sind wahrscheinlich unterschiedlichem religiösem Hintergrund zu haben, sollten Gebete in ihrer Tragweite die formale und zurückhaltend sein. Sie würden zum Beispiel nicht wollen für Ihre Mutter-in-law der Arthritis zu beten, wenn Sie ein Gebet zu geben zu Beginn der World Series genannt werden.

Während gemeinsamen Gebet, beten in einer Weise, die sich standhaft, die Integrität Ihrer Überzeugungen bestätigt, während zugleich die Überzeugungen anderer Anwesenden zu respektieren, die unterschiedlichen religiösen Hintergründe haben.

Kirchen, vor allem evangelischen protestantischen, haben sich mehr informell in den letzten 30 Jahren. Ein Nebeneffekt dieser neu entdeckten entspannten Ansatz zur Anbetung ist eine Verwischung der traditionellen Grenzen zwischen kleinen Gruppe und Kirche Gebet. Die gemeinsame Nutzung und beten, dass jetzt nur noch in kleinen, intimen Kontexten getan verwendet werden soll, wird regelmäßig in der Kirche Ebene getan in vielen Gemeinden heute.


Offenheit und Offenheit innerhalb der Familie Gottes sind erfrischend und gesund und sollte gefördert werden. Aber zur gleichen Zeit sollten Kirchen mit gesundem Menschenverstand und Weisheit bei der Entscheidung, was angemessen ist, wenn mehr Menschen zusammenkommen.

Viele Kirchen, zum Beispiel, bieten eine Zeit Gebetsanliegen während des Gottesdienstes zu teilen. Obwohl Gemeinde Teilnahme eine gute Sache ist, wird dieser Teil der Dienst in der Regel in eine systematische Auflistung der aktuellen Gesundheitsprobleme der Kirchenmitglieder. Wenn Sie regelmäßig sind Ihre persönlichen Probleme in der Kirche teilen, sind verwirrend Sie die Funktion der größeren Kirche (als Leib Christi versammeln zu verehren und zu wachsen zusammen) mit dem Bedarf für eine kleinere Gruppe, mit der sehr persönliche Fragen zu teilen.

Öffentliches Gebet funktioniert am besten, wenn Sie auf Themen konzentrieren, die die Kirchengemeinde als Ganzes auswirken. Aber weil Sie unter Umgehung Fragen "zu intim" für die Kirche zu groß, stellen Sie sicher, dass die Kirche für kleine Gruppen und andere Support-Optionen hat, so dass diese persönlichen Bedürfnisse angemessen und ausreichend gepflegt.

Allerdings ist für besondere Krise oder Notfall Bedürfnisse des Einzelnen zu beten vollkommen angemessen und wünschenswert in den größeren kirchlichen Kontext, aber diese Praxis sollte eher die Ausnahme als die Regel sein.

Öffentliches Gebet sollte nicht aufdringlich sein, private Details über eine Person heraus geben für wird gebetet, dass er oder sie kann eine Verletzung der Privatsphäre betrachten. Zum Beispiel, würden Sie wahrscheinlich nicht wollen, diese Gebetsanliegen in der Öffentlichkeit zu machen:
"Herr, mit Al sein, wie er eine Tätowierung aus seinem Gesäß morgen entfernt wird."
"Und bitte Bestimmung Frank geben, der jetzt 45 Tage hinter seine Visa Rechnung ist."

Schließlich lassen Sie die Leute für Know gebetet, bevor Sie für sie beten, um sicherzustellen, dass sie nicht über ein Problem mit dem sie in der Öffentlichkeit Gebet Vereinzelung.

» » » » Klettern die Fünf Tiers Gebets