Wie Sie das Beste aus Ihrer Meditation zu holen

Um das Beste aus Ihrer Meditationspraxis zu bekommen, müssen Sie es zu begehen. Wenn Sie regelmäßig meditieren beginnen, können Sie unzählige Vorteile nutzen - von niedrigeren Stress und Cholesterin zu einer höheren Zufriedenheit und Glück. Hier sind einige Tipps für Ihre Meditationspraxis zu maximieren:

  • Meditieren Sie regelmäßig - am besten jeden Tag.

  • Nehmen Sie sich einen ruhigen Ort, wo man sich ungestört meditieren können.

  • Legen Sie im Voraus, wie lange Sie zu meditieren gehst - und folgen Sie dann durch, egal wie unruhig oder gebohrt werden Sie.

  • Sie nicht auf vollen Magen sitzen - mindestens eine Stunde nach einer Mahlzeit warten, bevor sie zu meditieren.

  • Finden Sie eine bequeme Sitzposition - und sollten Sie Ihre Wirbelsäule sanft zu begradigen.

  • Entspannen Sie Ihre Zunge leicht auf dem Dach des Mundes und atmen Sie durch die Nase.

  • Nehmen Sie ein paar tiefe Atemzüge, bevor Sie beginnen, und bewusst entspannen Sie Ihren Körper auf dem Ausatmen.

  • Lassen Sie alle Erwartungen über das, was man eigentlich gerade zu erreichen oder zu erleben, und lassen Sie sich einfach sein, genau so, wie Sie sind.

  • So viel wie möglich, erweitern die Qualitäten des Geistes und des Herzens Sie in Ihrer Meditation zu allen Bereichen Ihres Lebens entwickeln.


» » » Wie Sie das Beste aus Ihrer Meditation zu holen