Wie mit Marketing Automation ROI Berichte zu Begin

Die meisten Marketing-Automation-Tools verfügen über integrierte in Return on Investment (ROI) für die Mehrheit Ihrer Marketing-Kampagnen berichten. Sie wollen ein paar Dinge im Auge zu behalten, wenn Sie Ihren ROI Reporting einrichten. Die folgende ROI Berichterstattung ist für die am meisten genutzte Marketing-Kanäle zur Verfügung:

  • ROI von E-Mail: Manche Menschen sind nicht große Fans von ROI berichtet über E-Mail, weil viele Male E-Mail als Unterstützung Kampagne verwendet wird. Sie können sich, wie effektiv Ihre E-Mail bei der Umstellung jemand mit dem nächsten Schritt in ihrem Marketing-Lebenszyklus war zu sehen bevorzugen.

    Wenn Sie jedoch auf ROI beurteilt werden, stellen ein paar Berichte in Ihrem ROI Berichterstattung auf. Richten Sie ROI-Berichte für jede Art von E-Mail zusenden. Dazu gehören im Allgemeinen ROI auf pflegende spezifische Kampagnen, ROI für Newsletter und ROI-Set für andere E-Mail-Blasten auf.

  • ROI von Kampagnen in sozialen Netzwerken: Die Verfolgung des ROI auf Ihrer Social-Kampagnen kann eine sehr schwierige Aufgabe sein. Der beste Weg, den ROI Ihrer Social-Kampagnen zu verfolgen ist, Gewohnheit zu verwenden, Umleitungen oder spezielle URLs für Ihr soziales Vermögen. Sie können diese Aufgaben aus der Box mit einigen Werkzeugen oder mit UTM (Urchin Tracking-Modul) Parameter erreichen.

  • ROI von SEO: Wenn Sie Ihren ROI Reporting für SEO einrichten, müssen Sie Keyword-Suchen nach Perspektiven zuschreiben. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie einen vollständigen ROI Bericht über jedes Schlüsselwort ausgeführt werden können. So richten Sie Ihren ROI Reporting, verwenden Ihre Standard-SEO-Bericht in Ihrem Tool oder URL-Parameter verwenden, um diese Informationen zu analysieren.

    Eine Person ist wahrscheinlich viele SEO sucht während seiner oder ihrer Forschung Zyklus zu haben. Verfolgen Sie die erste SEO Suchbegriff sowie alle anderen Suchbegriffen. Diese Begriffe Sie in Hinweis auf die Suchbegriffe sind die effektivste für neue Leads zu finden und die Unterstützung der Kaufzyklus.

  • ROI von Google AdWords: Sie können die Berichterstattung von Konto, Kampagne, Anzeigengruppen, Keywords oder einzelne Anzeigen eingestellt. Mit Blick auf jeder dieser Ebenen hilft Ihnen, den Wert Ihrer Marketing zu beweisen. Hier ist die Struktur eines AdWords-Konto, so dass Sie sehen, wie die Anzeigen zusammen gruppiert sind.

    bild0.jpg
  • Konto: Auswertung ROI auf bezahlten-per-Click (PPC) Marketing als Ganzes am besten durch einen Blick auf Kontoebene erfolgt. Hier sehen Sie den gesamten ROI auf alle Google AdWords, so dass Sie die Effizienz Ihrer PPC-Marketing als Ganzes Kanal beurteilen können, wenn Sie möchten.

  • Kampagne: Reporting für Kampagnen steuert Ihre Einstellungen und Ihr Budget. Mit Blick auf den ROI von Kampagnen hilft Ihnen, zu verstehen, ob Sie Ihre Ausrichtung zu verfeinern sollten. Sie können den ROI für Kampagnen nativ, durch das Werkzeug oder durch Weitergabe von Informationen in der URL einrichten.

    image1.jpg




  • Anzeigengruppen: Sie können Ihre Anzeigengruppen Berichterstattung durch die Anpassung Ihrer Reporting-Tool in Ihrem Marketing-Automation-Tool, oder durch die Einrichtung auf die gleiche Weise wie Kampagnen-Tracking, mit URL-Parametern.

  • Stichwort: Auswertung des ROI auf die Keywords in Ihrer bezahlten Suchprogramme wird aus der Box mit Ihrem Marketing-Tool durchgeführt, oder Sie können es durch Hinzufügen von Parametern zu Ihrer URL, wie in der Kampagne Berichterstattung eingerichtet.

  • Anzeigen: Einrichten des ROI für Ihre Werbung ist entweder ein Standard in Ihrem Werkzeug oder erfordert kundenspezifische URL-Parameter oder benutzerdefinierte Berichte einrichten. Es ist nicht die ROI auf Ihre Anzeigen vorgeschlagen bewerten, sondern das Engagement und die Menge an Möglichkeiten geschaffen werden. Diese Aspekte sollten viel einfacher sein, als ROI zu verfolgen, wenn Sie dies nicht haben als Standard-Bericht in Ihrem Werkzeug.

    image2.jpg

Der einfachste Weg, jede PPC Kampagne zu verfolgen ist immer durch die URL-Tracking. Lernen individuelle Umleitungen zu nutzen und spezifische Kampagnen für jede Einrichtung ist bei weitem der einfachste Weg, ROI auf einen bezahlten Suchkampagne zu verfolgen.

eine bestimmte Kampagne für jedes Keyword Erstellen erfolgt manuell, weshalb es nicht zu Hunderten von Suchbegriffen skalieren, funktioniert aber für diejenigen, die eine begrenzte Anzahl von bezahlten Suchanzeigen haben.

Sie werden nicht eine bestimmte Kampagne für jedes Keyword, wenn Ihre Marketing-Automation-Tool integriert mit Ihrem PPC-Kanal erstellen müssen, aber die meisten Marketing-Automation-Tools integrieren nur mit Google AdWords, was bedeutet, dass eine bestimmte URL für andere PPC-Kanäle zu schaffen das sein kann, beste und einzige Weg, um die PPC-Kanäle "Wirksamkeit zu verfolgen.

ROI auf Paid Search-Kampagnen Berichterstattung wird sehr schwierig sein, in großem Maßstab zu tun, wenn Sie dies nicht als Standard-Feature in Ihrem Marketing-Automation-Tool haben. URL-Parameter Parsing wurde erwähnt, aber es ist nicht eine Entry-Level-Aufgabe, obwohl technisch versierte Vermarkter damit umgehen kann.

Wenn Sie jedoch auf dieser Ebene der Berichterstattung sind, stellen Sie sicher, dass Sie ein Werkzeug auswählen, die URL-Parameter-Parsing aus der Box erreichen kann. Dadurch wird eine Tonne Handarbeit aus Ihrem Arbeitsablauf entfernen.


» » » » Wie mit Marketing Automation ROI Berichte zu Begin