So arbeiten gemeinsam an einem Venture-Capital-Deal

Wenn Sie Investition zu erhalten, wird der Venture Capitalist Ihr Geschäftspartner. Wie bei allen Geschäftspartnern, ist die Beziehung zwischen Gründer und VC ein intimes ein. Sie müssen Ihre VC vertrauen, und sie müssen Sie vertrauen. Dieses Vertrauen wird häufig in den frühen Phasen der Beziehung aufgebaut, bevor die Investition geschlossen ist.

Wenn Sie Ihre Wünsche mit Ihrem VC Wünsche ausrichten, geht der gesamte Prozess mit Risikokapital arbeiten reibungslos.

Finden Sie ein VC Sie vertrauen können und arbeiten mit

Wenn Sie suchen Investition von einem VC, gehen Sie wie folgt vor:

  • Bestimmen Sie, ob Sie diese Person vertrauen kann. Finden Sie heraus, wer sie in und wenden diese Unternehmen investiert hat. Stellen Sie sicher, dass Sie in Kontakt mit denen, die im Geschäft sind, als auch solche, die es nicht sind. Informieren Sie sich über die VC herum. Es ist eine kleine Gemeinde, und VCs den Ruf neigen gut bekannt sein.

  • Interview der VC. Der VC ist nicht die einzige, die Entscheidungen darüber, ob oder nicht zu verfolgen, um die Beziehung zu machen wird. Sie auch tun. Stellen Sie Fragen des VC über die Größe ihres Fonds, wie viel investiert wird, und welche Mittel verbleiben, werden für Investitionen.


    Hinweis: Wenn der VC einen neuen Fonds zu erheben, kann es ein Jahr oder länger dauern, bis sie tatsächlich eine Investition in Ihr Unternehmen zu machen. Obwohl dies in Ordnung ist, sollten Sie Ihre Erwartungen zu können, entsprechend zu setzen und Ihre Zeit nähern andere Mittel ausgeben, die aktiv investiert werden.

    Auch die Frage, ob der VC einen Fonds hat. Viele Menschen, die wie VCs scheinen tatsächlich Findern, Broker und andere Dienstleister. Nur weil sie Kapital in ihrem Namen bedeutet nicht, sie Kapital zu investieren. Suchen Sie nach verräterischen Anzeichen: Exklusivverträge, Einmalzahlungen oder die Sie auffordert, einen bestimmten Prozentsatz der Erhöhungsbetrag zu zahlen, zum Beispiel.

    Ein Venture Capitalist ist nicht König von der Finanzwelt. Stattdessen ist sie eher wie ein Mitte-Manager, der auf einem Brett zu verantworten hat, Partnern und die öffentliche Meinung. Dieser Begriff kann Ihnen helfen, den VC aus dem Sockel in Ihrem Kopf zu bekommen, so dass Sie mit ihr als gleichberechtigter und einem Geschäftspartner arbeiten können.

    Auch, wenn Sie in das Feld und im gesamten Due Diligence gehen, denken Sie an die VC als Geschäftspartner, die Sie wählen können, mit zu arbeiten oder zu Fuß entfernt von. Dann werden Sie sich wohler und mehr Kontrolle gehen in die Tonhöhe und die Verhandlung.

Sie können aus einem Venture-Capital-Fonds kennen, die Ihnen das ist voll investiert, aber aus irgendeinem Grund lokal ist, stimmt Sie zu sehen und haben Sie Pech. Obwohl dies für Sie große Praxis ist, kann es frustrierend sein, weil ein voll investiert Fonds nicht in Ihrem Unternehmen unter keinen Umständen zu investieren.

diese VC können Sie geben jedoch eine sehr wertvolle Verweisung an eine andere VC, wenn sie Ihr Unternehmen ist für einen anderen Fonds denkt. Die einzige Möglichkeit, Geld aus dieser Interaktion erhalten können, ist durch eine solche Verweisung, oder wenn der VC investiert ihr eigenes Geld als ein Engel.

Wissen, was in einem VC Deal zu erwarten

VCs haben ihre eigenen Regeln für den Einsatz, die ihre eigenen Zeitdruck auf die Verwaltung und für die Bedürfnisse ihrer begrenzten Partner basieren. Obwohl sie gute Unternehmen brauchen, um in ihrem Geschäft erfolgreich zu sein, erwarten Sie nicht, den roten Teppich Behandlung:

  • Erwarten Sie nicht, einen einfachen Zugang: Wenn Sie denken, einen Termin mit Ihrem Hautarzt immer hart ist, versuchen, eine Stunde allein mit einem Risikokapitalgeber zu bekommen! VCs sind dafür bekannt, schwierig zu Ecke zu sein. Sie haben so viele Anforderungen an ihre Zeit, die sie haben manchmal unter dem Radar zu fliegen.

  • Erwarten Sie nicht, Rat: geben VCs selten Feedback, nachdem sie Ihr Angebot ablehnen. Erstens, sie haben nicht die Zeit. Zweitens können sie keinen besonderen Grund haben, für die Ablehnung du- wenn Ihr Job ist für ein Juwel der Suche durch Hunderte von Anwendungen zu screenen, sind Sie verpflichtet, ein paar Rohdiamanten hin und wieder zu übersehen.

    Drittens könnte die VC einfach nicht Kapiert, in welchem ​​Fall sie Ihnen zu sagen, etwas Bestimmtes falsch ist mit Ihrem Händler in der Tat, Ihr Geschäft kann in Ordnung sein unwahrscheinlich ist. Schließlich, weil VCs keine Zeit in Ihrem Unternehmen aussehen muss schon sehr genau, bevor sie es passieren, würde sie nicht mit tiefen Rückgespräch zu Ihnen zurück zu kommen vermuten nach nur Ihrem Unternehmen einen Blick zu geben.

    Wenn Sie wissen wollen, warum Sie abgelehnt wurden, müssen Sie es, um herauszufinden, ohne die Hilfe des VC: Hören Sie sich um. Informieren Sie sich über die VC-Firma (die Sie in erster Linie vor der Anwendung getan haben sollte). Neu zu bewerten, ob Sie wirklich eine gute Fit- können Sie feststellen, dass Sie die VC würde denken, nur wirklich gehofft Sie waren.

» » » » So arbeiten gemeinsam an einem Venture-Capital-Deal