Wie Gesellschaften mit beschränkter Haftung kann mit dem Nachlassplanung Hilfe

GmbHs (Gesellschaften mit beschränkter Haftung) sind das perfekte Werkzeug, ein Grundstück für die Planung. Ihre Nachlassplanung ist ein bisschen wie auf ein bewegliches Ziel schießen - Sie für eine Zukunft nicht planen können, die Sie sich nicht sicher sind. Nichts ist in Grundsteuern sicher, und der Kongress kann eine andere Steuergesetz in den kommenden Jahren übergeben, die die Erbschaftssteuer Struktur ändert. Also, wer weiß, was die Steuersätze sein wird, wenn Sie weitergeben?

Sie müssen die Kontrolle über Ihr Vermögen zu nehmen und nicht alles verlassen, um den wankelmütigen Launen der US-Regierung auf. Mit GmbHs, Sie die Kontrolle über Ihr Vermögen halten, wie das Eigentum an Ihre Nachkommen weitergibt, die alle während probate zu vermeiden. Sie können auch sicher sein, dass Ihr Anwesen aus dem Roving Auge der Gläubiger und Anwälte geschützt ist, die es zu nehmen wollen weg.

GmbHs vermeiden probate

Einer der größten Vorteile von GmbHs in Ihrer Nachlassplanung ist, dass Ihre Erben vermeiden können Nachlass-, ein langwieriger und teurer Prozess, in dem das Gericht für Sie Ihren Nachlass absetzt. Das Gericht löst alle Forderungen der Gläubiger und verteilt Ihr Vermögen nach Gesetz oder Ihren Willen (falls Sie eine aufgezeichnet). Probate wird von jemandem verwaltet, die Sie in Ihrem Testament bezeichnen, genannt ein Testamentsvollstrecker.

Probate unterminiert oft alle Steuerspar Schritte, die Sie nehmen (wie Gifting), weil die Anwalts- und Gerichtskosten so hoch werden kann, dass die Steuern im Vergleich nominal sind. Und wenn jemand den Willen oder den Testamentsvollstrecker bestreitet, die Gerichte können viele Jahre dauern, um den Willen auszuführen und es gibt nicht viel sein kann, der ein Gut bis divvy links nach alles vorbei ist.

Wenn Sie Ihre Immobilie in einer LLC gegründet, überträgt die LLC nur an Ihre Erben, und alles gesagt und getan. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Ihre Lieben nicht mit irgendwelchen großen Anwaltskosten getroffen werden, die Ihr Vermögen essen, bevor es überhaupt in ihre Hände gegeben hat.

Wenn Sie in einer der zehn Gütergemeinschaft Staaten (Alaska, Arizona, Kalifornien, Idaho, Louisiana, Nevada, New Mexico, Texas, Washington und Wisconsin) verheiratet und leben, sind, alle Ihre Vermögenswerte werden zu Ihrem Ehepartner nach Ihrem Tod übertragen werden . In diesem Fall ist kein Nachlaß notwendig. Wenn Ihr Ehepartner ist nicht mehr am Leben, dann wird Ihr Anwesen in probate eingeben. Hinweis: Wenn Sie nicht in einem dieser Gütergemeinschaft Staaten leben, dann Ihren Nachlass probate geben wird, ob Ihr Ehepartner am Leben ist oder nicht. Der beste Weg, probate zu vermeiden, ist eine LLC zu erstellen.


GmbHs bieten Asset-Schutz

Das größte Problem bei den meisten Immobilienplanungstechniken besteht darin, dass, wie Sie Vermögen sammeln, um Ihre Erben weitergeben, werden die Vermögenswerte, die nicht durch die Gläubiger und Klagen geschützt. Solange Sie ohne diesen Schutz am Leben, du, du bist ein Wanderziel. Obwohl die meisten vertraut helfen, den Transfer Ihres Vermögens nach Ihrem Tod zu erleichtern, schützen sie nicht Ihr Vermögen vor Klagen oder Gläubiger wie eine LLC tut.

Wenn Sie mit Ihrem Anwalt über ein Asset Protection Plan arbeiten, wird er wahrscheinlich eine Vertrauens vorschlagen, mit. (Ein Trust ist eine rechtliche Situation, wo jemand finanzielle Kontrolle über bestimmte Vermögenswerte an eine Person oder Institution für den Nutzen einer anderen Person gibt, der Empfänger). Wenn richtig strukturiert, GmbHs bieten die gleichen Vorteile wie vertraut, wenn es darum geht, probate zu vermeiden und Neuzuweisung Trusts Einkommen, aber viele Anwälte bevorzugen, weil sie den Standard, uralte Art der Nachlassplanung und GmbHs sind neuere Einheiten sind. Wenn Sie dies der Fall sein, finden, können Sie eine offene und ehrliche Diskussion mit Ihrem Anwalt zu haben, warum er nicht wünscht, eine LLC in Ihren Nachlass planen zu integrieren. Wenn er keinen konkreten Grund hat - wie der Wert Ihres Vermögens so klein ist, dass es nicht die zusätzlichen Gebühren rechtfertigen würden - dann können Sie eine zweite Meinung zu bekommen.

Wenn Sie mit Ihrem Anwalt treffen, eine Immobilienplan zu erstellen, stellen Sie sicher, dass Ihr Anwalt Strategien Asset-Schutz in den Plan integriert. Verhindern, dass Vermögenswerte aus nach Ihrem Tod besteuert werden, ist sinnlos, wenn Ihr Vermögen von einem Gläubiger ergriffen bekommen, bevor Sie Ihren Erben sogar zu ihnen zu bekommen. Eine LLC, verwendet von selbst, sollte es tun, weil es viele Schichten von Asset-Schutz bietet.

Wenn Sie ein besonderes Vertrauen in Ihre Vermögensplanung bemüht verwenden möchten, können Sie eine LLC (oder zwei oder drei) verwenden, um die Vermögenswerte zu halten, damit sie von den Gläubigern zu schützen. Das Vertrauen wird der Mehrheitseigner der LLC sein probate vermeiden zu helfen und Grundsteuern zu reduzieren. Auf diese Weise, wenn Sie persönlich verklagt, der Gläubiger das Vertrauen brechen kann, die Vermögenswerte jedoch (die innerhalb der LLC sind) werden von der LLC die Lade um den Schutz gespeichert.

Wenn Sie mit Ihrer Nachlassplanung Anwalt arbeiten, so kann er die Situation aus einem Asset-Schutz-Perspektive zu betrachten nicht. Oder kann er es betrachten nur aus einem Schutz Perspektive Vermögenswert und die steuerlichen Auswirkungen ignorieren. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Basen bedeckt und dass wer auch immer Sie mit Blicken dieser wichtigen Aspekte sowohl arbeiten, wenn Ihre Nachlassplanung.

GmbHs geben Sie die Kontrolle

Eine LLC ist unglaublich flexibel. Sie können die Eigentümerstruktur, das Management und die Gewinnzuweisungen ziemlich viel, wie Sie wollen, indem sie diese Dinge in das Unternehmen das operative Vereinbarung Angabe. Ihr LLC kann entweder Mitglied verwaltet wird, in dem alle Partner gleich die Kontrolle über den Tag zu Tag Angelegenheiten teilen oder Manager verwaltet wird, wo ein oder ein paar Leute (wer der Partner bilden nicht 100 Prozent) machen Führungskräfte Entscheidungen. GmbHs für Nachlassplanung sind in der Regel Manager-Managed GmbHs, mit den Eltern die Rolle des Managing Partner und die Kinder als nonmanaging Einnahme (Stumm) Partner. Auf diese Weise, wie die LLC an die Kinder übertragen wird, können die Eltern das Vermögen noch zu verwalten, auch wenn sie nicht mehr die LLC besitzen.

Im Grunde alles geht, solange man die LLC die Betriebsvereinbarung entsprechend eingerichtet. Sie können verschiedene Typen haben (Klassen) der Mitgliedschaft, wo einige Partner mehr Stimmrechte als die anderen haben. Sie können die Übertragung des Eigentums beschränken, um Ihre Kinder, ihre Aktien nicht im Familienbesitz zu verkaufen. Sie können im Detail beschreiben, wie Sie die Nachfolge gehen wollen, nachdem Sie vergehen, und Sie können die Nachfolger-Manager nennen. Sie können sogar die Gewinne und Verluste verteilen, wie Sie wollen, das heißt, sie müssen die Mitgliedschaft Prozentsätze nicht verteilt werden, entsprechend.


» » » » Wie Gesellschaften mit beschränkter Haftung kann mit dem Nachlassplanung Hilfe