Debitoren- und die externe Bilanz

In seiner äußeren Bilanz, berichtet ein Geschäft nur eine Zusammenfassung Betrag für alle seine Forderungen. Allerdings ist dieser Gesamtbetrag nicht annähernd genug Informationen für den Business-Manager.

Ein Unternehmen, das die Verkäufe auf Kredit macht hat die Forderung Vermögensrechnung - es sei denn, sie alle ihre Kunden Forderungen bis zum Ende des Zeitraums gesammelt hat, was nicht sehr wahrscheinlich ist. Um mehr korrekt ist, hat das Unternehmen Hunderte oder Tausende von einzelnen Forderungen aus ihrer Kreditkunden.

Hier sind einige der wichtigsten Fragen, die ein Manager über Konten stellen sollten Forderung:


  • Von dem Gesamtbetrag der Forderungen, wie viel Strom (innerhalb der normalen Kreditkonditionen für die Kunden angeboten werden), leicht überfällig, und ernsthaft überfällig? Eine überfällige Forderung führt zu einer Verzögerung bei der Cash-Flow und erhöht das Risiko der es sich um eine immer schlechte Schulden (Eine Forderung, die ganz oder teilweise uneinbringlich endet als).

  • Hat sich eine ausreichende Menge für schlechte Schulden erfasst? Ist die Methode des Unternehmens für seine schlechten Schulden Aufwand konsistent Jahr zu Jahr zu bestimmen? War die Schätzung der uneinbringlichen Forderungen dieser Zeitraum um gezwickt zu steigern oder Gewinn für den Zeitraum dämpfen? Hat hob die IRS Fragen zu der Methode des Unternehmens aus schlechten Schulden zu schreiben?

  • Wer schuldet das meiste Geld für das Unternehmen? (Der Manager sollte einen Zeitplan für die Kunden erhalten, dass diese Informationen zeigt.) Welche Kunden die langsamsten Zahler sind? Nehmen Sie die Verkaufspreise für diese Kunden zu berücksichtigen, dass sie in der Regel nicht rechtzeitig zahlen?

    Es ist auch nützlich zu wissen, welche Kunden schnell die Vorteile von Skonti zu nehmen zahlen. Kurz gesagt, sind die Zahlungsprofile von Kredit-Kunden wichtige Informationen für Führungskräfte.

  • Gibt es # 147-Streu # 148- begraben Forderungen in Forderungen insgesamt? Ein Unternehmen kann Geld für Führungskräfte und Mitarbeiter oder an andere Unternehmen Darlehen. Es kann für solche Darlehen guten geschäftlichen Gründen sein. In jedem Fall sollten diese Forderungen nicht mit Forderungen, enthalten sein, die für Forderungen aus Kreditverkäufen an Kunden reserviert werden sollte. Die übrigen Forderungen sollten in einer gesonderten Aufstellung aufgeführt werden.


» » » » Debitoren- und die externe Bilanz