So verwenden Finanzberichte Free Cash Flow zu berechnen

Der erste Schritt eines Unternehmens Solvenz bei der Bestimmung ist Finanzberichte zu verwenden, es ist Free Cash-Flow, um herauszufinden, oder wie viel Geld das Unternehmen aus seiner Geschäftstätigkeit verdient, dass es tatsächlich auf ein Sparkonto für die zukünftige Verwendung setzen können - in anderen Worten, ein Unternehmen Ermessens Bargeld. Dieses Geld wird auch genannt Free Cash Flow.

Ein Unternehmen mit erheblichen Cash-Flow viel Flexibilität hat, um zu entscheiden, ob sie will ihre Ermessens Bargeld zu verwenden, um zusätzliche Investitionen zu kaufen, mehr Schulden abzuzahlen, oder dessen Liquidität hinzuzufügen, was bedeutet, zusätzliche Mittel in bar einzuzahlen und Bargeld-Äquivalent-Konten (Einschließlich Girokonten, Sparkonten und andere Betriebe, die Unternehmen zu Bargeld umwandeln können). Die Formel für den Free Cash Flow Berechnung ist einfach:

Der Cash Flow aus laufender Geschäftstätigkeit # 727-Investitionen # 727-Bardividenden = Free Cash Flow

Der Cash Flow aus laufender Geschäftstätigkeit sind am unteren Rand der operativen Geschäftstätigkeit Abschnitt der Kapitalflussrechnung befindet. Die Investitionen werden in der Investitionstätigkeit Abschnitt der Kapitalflussrechnung. Bardividenden ausgezahlt zeigen in der Finanzierungstätigkeit Abschnitt der Kapitalflussrechnung auf.

Mattel


Mit Mattel 2007 und 2006 Kapitalflussrechnung, das ist, wie den Free Cash Flow in Tausend zu berechnen:

20122011
Der Cash Flow aus laufender Geschäftstätigkeit$ 1.275.650$ 664.693
Minus Investitionen
Käufe von Werkzeugen, Gesenken und Formen$ 108.070$ 102.193
Käufe von anderen Sachanlagen$ 110.978$ 88.721
Minus Bardividenden$ 423.378$ 4.316,503
Free Cash Flow$ 633.224$ 790.282

Wie Sie sehen können, deutlich erhöht Free Cash Flow des Mattel 2011 bis 2012, von insgesamt etwa 476 Mio. $. Mattel den Cash-Flow aus laufender Geschäftstätigkeit fast in diesem Zeitraum verdoppelt, von 665.000.000 $ auf 1276 $ Millionen.

Offensichtlich erholt sich Mattel stark nach seinem Kampf mit giftigen Produkten aus China im Jahr 2007. Aber wenn Sie feststellen, dass ein Unternehmen Schwierigkeiten hat, seine früheren Cash-Niveau zu halten, kann dieses Problem oder kein Zeichen von Ärger. Es kann bedeuten, dass das Unternehmen geringere Mittel Niveau zu halten beschlossen und in neue Möglichkeiten investieren, oder es kann bedeuten, dass es Schwierigkeiten hat das neue Bargeld zu generieren.

Sie können nicht bestimmen, die mit dieser Berechnung - es Ihnen sagt, dass das Unternehmen ein Problem haben kann, aber es macht man nicht einfach sagen, was das Problem sein kann. Die Formel nur sagt Ihnen, dass Sie durch die Fortsetzung der Finanzanalyse weiterer Posten zusätzliche Informationen einholen müssen (wie zB Accounts erhaltbar und Inventar) Und durch die Hinweise zum Jahresabschluss oder Management-Diskussion und Analyse zu lesen.

Hasbro

Im Folgenden sehen, wie den Free Cash Flow zu berechnen, indem mit Hasbro 2007 und 2006 Kapitalflussrechnung in Tausend:

20072006
Der Cash Flow aus laufender Geschäftstätigkeit$ 534.796$ 396.069
Minus Investitionen
Erwerb von Sachanlagen$ 112.091$ 99.402
Minus Bardividenden$ 225.464$ 154.028
Free Cash Flow$ 197.241$ 142.639

Hasbro Free Cash Flow zeigt eine gewisse Verbesserung von 2011 bis 2012, aber nicht so bedeutend wie Mattel. Der Anstieg von 2011 bis 2012 ist nur $ 54,6 Millionen, so Hasbro keine Probleme Aufrechterhaltung seiner Cash-Flow-Niveaus hat - es ist die Verbesserung der tatsächlich seine Cash-Flow.

Was bedeuten die Zahlen?

Ohne Frage hat die mehr Free Cash-Flow ein Unternehmen ist, desto besser finanziell es tut. Ein Unternehmen mit signifikanten Free Cash Flow ist in einer starken Position, einen finanziellen Sturm zu überstehen, ob es eine Rezession, eine Verlangsamung der Verkäufe oder eine andere Art der finanziellen Notlage.

Wenn ein Free Cash Flow Nummer des Unternehmens negativ ist, muss es externe Finanzierung beabsichtigt, sein Wachstum zu finanzieren. Negative oder nur sehr geringe Free Cash Flow Zahlen für junge Wachstumsunternehmen, die erhebliche Investitionen in neue Sachanlagen oder Geräte wahrscheinlich ein großes Problem zeigen nicht machen müssen.

Aber Sie wollen immer noch einen tieferen Einblick in die Finanzberichte, insbesondere den Erläuterungen zum Jahresabschluss, um herauszufinden, warum sich der Cashflow so niedrig ist, und wie die Manager planen, zusätzliches Kapital aufzubringen. Dieser Vorbehalt gilt insbesondere, wenn Sie einen negativen Free Cash-Flow für eine ältere Gesellschaft sehen, die sofort eine rote Fahne aufwirft.

» » » » So verwenden Finanzberichte Free Cash Flow zu berechnen