Verhinderung von Betrug durch Finanz Pflichten Absondernde

Aufgabentrennung ist eine Betrugspräventionsstrategie, die verschiedene Schritte in einer Finanztransaktion an verschiedene Personen in der Organisation zuweist. Zum Beispiel Organisationen, die Betrug entmischen die folgenden drei Aufgaben für das Kassageschäft abhalten wollen:

  • Verwahrung von Vermögenswerten: Person A hat physische Verwahrung (Zugang zu) das Vermögen. Für Bargeld, hat Person A das Scheckbuch. Für Geräte, hat Person A die Schlüssel zum Geräteraum.

  • Behörde über Vermögenswerte: Person B hat Autorität Vermögen zu bewegen - Kontrollen zu unterschreiben oder sich abmelden Ausrüstung für die Unternehmen Gebrauch.

  • Verantwortung gegenüber den Rekord-Transaktionen: Person C macht die Buchungen für Bargeld, Abbuchung Bargeld für Einlagen und Bargeld Gutschrift, wenn Person A schreibt Schecks und Person B unterzeichnet sie.

Wenn einer Person zwei oder mehr dieser Aufgaben hat, sind Transaktionen anfälliger für Betrug. Wenn die Person, die für alle drei Aufgaben ist, kann sie einen Scheck, unterschreiben, zu schreiben und die Transaktion ohne dass jemand anderes in der Organisation zu wissen, über sie aufzuzeichnen. Der Betrug kann jahrelang fortsetzen, bevor er entdeckt wird.

Zum Beispiel entmischen eine Stadt im Mittleren Westen nicht Zölle für Cash-Transaktionen. Als Ergebnis war die Steuerung in der Lage mehrere zehn Millionen Dollar über einen Zeitraum von 12 Jahren zu stehlen, bevor erwischt zu werden.





Der Controller konnte:

  • Konto eröffnen mit einem fiktiven Firmennamen und eine Adresse der Wahl des Controllers. (Aufgabentrennung konnte dies nicht verhindern können.)

  • Schreiben und unterzeichnen Schecks von den Konten der Stadt zu entrichten zu diesem fiktiven Unternehmens.

  • Stellen Sie Buchungen auf die Buchführung der Stadt, die impliziert, dass die Zahlungen für legitime Produkte oder Dienstleistungen waren.

Wenn die Aufgaben des Schreibens und der Unterzeichnung der Kontrollen waren an verschiedene Personen vergeben, Person B haben sich vielleicht gefragt, was die Zahlungen für die auf sie vor der Unterzeichnung off waren. Wenn eine dritte Person hatte das Bankkonto in Einklang zu bringen verantwortlich gewesen, dass Person C die große Zahl der Kontrollen an den fiktiven Firma bezahlt haben vielleicht bemerkt, und fragte: "Warum machen wir diese Zahlungen alle? Was sind für uns zu bezahlen?" Das ist in der Regel, wie dieser Betrug erwischt wird.

In diesem Fall war die Vorrichtung auf, wenn der Controller in den Urlaub ging. Ein weiterer Buchhalter, der sich an den Aufgaben des Controllers hat bemerkt, die große Menge an Aktivität mit der fiktiven Firma. Bis dahin hatte jedoch bereits Millionen von Dollar gestohlen.


» » » » Verhinderung von Betrug durch Finanz Pflichten Absondernde