Small Business Finance All-In-One For Dummies (UK Edition)

Erhalten Sie Ihren Kopf um Geschäft zu finanzieren, ist nicht einfach. Um Ihnen den Einstieg, hier ist eine Liste der wichtigsten Aufgaben des betrieblichen Rechnungswesens und ihre Bedeutung.

  • Lohn-und Gehaltsabrechnung: Basierend auf detaillierten privaten Informationen in Personalakten und Ergebnis-to-date Informationen, die richtigen Mengen an Einkommensteuer, Sozialversicherungssteuer und einige andere Lohnabzüge müssen berechnet werden. NI Beiträge, PAYE Zahlungen, Ruhestand und Urlaubsgeld haben jede Zahlungsperiode aktualisiert werden.

  • Einzahlungen: Alle Bargeld aus dem Verkauf und aus allen anderen Quellen muss sorgfältig identifiziert und aufgezeichnet werden, nicht nur in der Cash-Konto, sondern auch in das entsprechende Konto für die Quelle der flüssigen Mittel.

  • Auszahlungen: Neben der Abrechnung überprüft, schreibt ein Unternehmen viele andere Kontrollen im Laufe eines Jahres für eine Vielzahl von Produkten, einschließlich der lokalen Unternehmen, Steuern zu zahlen, Darlehen zahlt sich aus, und die Verteilung von einigen seiner Gewinn an die Eigentümer des Unternehmens.

  • Käufe und Lager: Rechnungswesen-Abteilungen sind in der Regel verantwortlich Überblick über alle Bestellungen zu halten, die für die Lager (Produkte vom Unternehmen verkauft werden) in Verkehr gebracht wurden und alle anderen Vermögenswerte und Dienstleistungen, die das Unternehmen kauft. Die Buchhaltung hält auch detaillierte Aufzeichnungen über alle Produkte für den Verkauf durch das Geschäft gehalten und, wenn die Produkte verkauft werden, zeichnet die Kosten der verkauften Waren.

  • Kapitalrechnung: Ein typisches Unternehmen hält viele verschiedene Vermögenswerte genannt Hauptstadt,einschließlich Büromöbel und Zubehör, Einzelhandel Vitrinen, Computer, Maschinen und Werkzeuge, Fahrzeuge, Gebäude und Land. Abgesehen von relativ kleinen Kostenpositionen, hat ein Unternehmen detaillierte Aufzeichnungen über ihre Kapitalpositionen zu halten, sowohl zur Steuerung der Verwendung des Vermögens und für Steuern zu bestimmen.

Ihre besten Quellen für Hilfe und Beratung für Ihre Deutsche Firmen

Du bist nicht alleine bei der Einrichtung oder eines Unternehmens. Die folgenden Organisationen in Großbritannien offier eine Fülle von Informationen und Know-how, wenn Sie Hilfe benötigen, von Ihrer Steuerformulare ausfüllen, um Menschen zu rekrutieren oder Ihr Unternehmen Finanzsystems.


Wie berechnen Mehrwertsteuer

Die Berechnung der Mehrwertsteuer (Value Added Tax) Element jeder Transaktion kann am besten Zeiten eine verwirrende Summe sein. diese einfachen Schritten können Sie es helfen, sich richtig:

  1. Nehmen Sie den Bruttobetrag allfälliger Summe (Artikel, die Sie verkaufen oder kaufen) - das heißt, die Gesamt einschließlich der Mehrwertsteuer - und teilen sie durch 117,5, wenn die Mehrwertsteuersatz von 17,5 Prozent. (Wenn die Rate unterschiedlich ist, werden 100 der Mehrwertsteuerprozentsatz und Division durch diese Nummer.)

  2. Multiplizieren Sie das Ergebnis aus Schritt 1 von 100 der vorge Mehrwertsteuer insgesamt zu erhalten.

  3. Multiplizieren Sie das Ergebnis aus Schritt 1 um 17,5 bei der Mehrwertsteuerelement der Rechnung zu gelangen.

Ihr Unternehmen kann Geld verdienen?

Kann Ihr Sie Geschäftsidee in verwendet Zehner rollen lassen? Selbst bei der gründlichen Marktforschung und den besten Business-Plan in der Welt, sind Sie nicht auf einen Gewinner, es sei denn Ihre Geschäftsidee in den Pennies bringen kann. Sie müssen zu etablieren:

  • Tag-zu-Tag-Betriebskosten

  • Wie lange es dauern wird, brechen zu erreichen sogar

  • Wie viel Startkapital benötigen Sie?

  • Die wahrscheinliche Umsatzvolumen

  • Das Ergebnisniveau für das Geschäft erforderlich nicht nur zu überleben, sondern auch gedeihen

  • Der Verkaufspreis des Produkts oder der Dienstleistung


» » » » Small Business Finance All-In-One For Dummies (UK Edition)