Der Unterschied zwischen Buchhaltung und Rechnungswesen

Jedes Unternehmen und Non-Profit braucht Unternehmen eine zuverlässige Buchführung auf etablierten Grundsätzen Rechnung getragen. Denk daran, dass Buchhaltung

ist ein viel breiterer Begriff als Buchhaltung. Buchhaltung bezieht sich hauptsächlich auf das Führen Aspekte des rechnungslegungs es ist im Wesentlichen der Prozess der Aufnahme alle Informationen über die Geschäfte und die finanziellen Aktivitäten eines Unternehmens.

definieren Buchhaltung

Buchhaltung ist ein unverzichtbares Teilmenge der Rechnungslegung. Buchhaltung bezieht sich auf den Prozess der Akkumulation, Organisieren, Speichern und die Finanzinformationsbasis eines Unternehmens den Zugriff, die für zwei grundlegende Zwecke benötigt wird:

  • Erleichterung der Tag-zu-Tag des Unternehmens

  • Vorbereitung Jahresabschluss, Steuererklärungen, und interne Berichte für Manager

Buchhaltung (auch genannt Recordkeeping) Kann als die Finanzinformationsinfrastruktur eines Unternehmens betrachtet werden. Die Finanzinformationsbasis sollte vollständig, genau und zeitnah. Jedes Recordkeeping System braucht Qualitätskontrollen in sie eingebaut, die aufgerufen werden, interne Kontrollen.





definieren Buchhaltung

Der Begriff Buchhaltung ist viel breiter, in das Reich das System funktioniert gut, und die Analyse und Überprüfung der aufgezeichneten Informationen zu machen, gehen Sie sicher, dass die Buchführung der Gestaltung, Festlegung Kontrollen. Buchhalter geben orders- Buchhalter ihnen folgen.

Accounting umfasst die Probleme in der finanziellen Auswirkungen der wirtschaftlichen Aktivität zu messen. Des Weiteren umfasst Buchhaltung die Funktion Finanzberichterstattung von Werten und Performance-Maßnahmen zu denen, die die Informationen benötigen. Business-Manager, Investoren, und viele andere sind abhängig von Finanzberichten für Informationen über die Leistung und den Zustand des Unternehmens steht.

Buchhalter entwerfen, um die internen Kontrollen für die Buchführung, die Fehler zu minimieren, dienen in der großen Anzahl von Aktivitäten der Aufnahme, die ein Unternehmen über den Zeitraum eingreift. Die internen Kontrollen, die Buchhalter-Design sind verlassen auch zu erkennen und Diebstahl, Unterschlagung, Betrug und unehrliche Verhalten aller Art abzuschrecken.

Steuerberater erstellen Berichte basierend auf den Informationen von der Buchhaltung Prozess kumuliert: Abschluss, Steuererklärungen und verschiedene vertrauliche Berichte an Manager. Messergebnis ist eine kritische Aufgabe, die Wirtschaftsprüfer durchführen - eine Aufgabe, die auf die Richtigkeit der von der Buchhalterin aufgezeichneten Informationen abhängt. Der Buchhalter entscheidet, wie Umsatz und Kosten zu messen, den Gewinn oder Verlust für den Zeitraum zu bestimmen.


» » » » Der Unterschied zwischen Buchhaltung und Rechnungswesen