Verstehen Aktivitätsverhältnisse in Buchhaltung

Aktivitätsverhältnisse geben Aufschluss darüber, wie effizient ein Unternehmen betreibt seine Aktivitäten. Zum Beispiel, wenn alle anderen Faktoren gleich sind, ein Unternehmen, das eine sehr bescheidene Menge an Inventar hält in einem besseren Zustand ist als ein Unternehmen, das zu halten hat (speichern, verwalten, Lager, versichern, usw.) ein Bündel von Inventar.

Inventar Umsatz-Verhältnis

Das Lagerumschlag Verhältnis Maßnahmen wie oft in einer Abrechnungsperiode verkauft der Bestand aus. Die Formel ist wie folgt:

Kosten der verkauften Waren / durchschnittlicher Bestand an Vorräten

Der Lagerumschlag Zeitraum, wie Sie vielleicht bemerkt haben, ist abhängig von der Zeit, in der Gewinn- und Verlustrechnung erfasst. Wenn die Gewinn- und Verlustrechnung ist eine jährliche Erklärung und damit die Kosten der verkauften Waren Betrag ist eine jährliche Kosten der verkauften Waren Menge, ein Inventar Umsatz-Verhältnis von 1,2 bedeutet, dass ein Unternehmen in einem Jahr 120 Prozent seiner Bestand verkauft.

Keine Richtlinie existiert für Lagerumschlag Verhältnisse. Ein gutes Inventar Umsatz-Verhältnis hängt davon ab, was Ihre Konkurrenten in Ihrer Branche tun.

Tage des Inventars Verhältnis

Das Tage des Inventars Verhältnis ähnelt dem Lagerumschlag finanziellen Verhältnis- schätzt es wie ein Unternehmen viele Tage des Inventars speichert. Das Verhältnis verwendet die folgende Formel:

durchschnittliche Lagerbestand / jährlichen Kosten der verkauften Waren / 365

Wie ist der Fall mit dem Inventar Umsatz-Verhältnis ist, sehen Sie nicht verallgemeinert Regeln für das, was für Tage des Inventars eine akzeptable Zahl ist. Die allgemeine Regel ist, dass Sie um Ihr Inventar drehen Sie einfach so schnell wie Ihr Konkurrent tut.


Durchschnittliche Erfassungszeitraum Verhältnis

Das durchschnittliche Sammelperiode Verhältnis zeigt, wie lange es für ein Unternehmen übernimmt seine Forderungen einzuziehen. Sie können als Maß für die Qualität eines Unternehmens Kredit und Inkassoverfahren zu diesem Verhältnis denken. Mit anderen Worten, zeigt dieses Verhältnis, wie intelligent ein Unternehmen bei der Entscheidung, ist, den Kredit zu verlängern. Dieses Verhältnis zeigt auch, wie effektiv ein Unternehmen ist von den Kunden zu sammeln.

Die durchschnittliche Sammelperiode Verhältnis Formel sieht wie folgt aus:

durchschnittliche Forderungen / durchschnittliche Kredit Umsatz pro Tag

Die Richtlinie über die durchschnittliche Erfassungszeitraum ist, dass es zu einem Zahlungsfristen binden sollte. Ihre durchschnittliche Sammelperiode sollte zeigen, dass die meisten Ihrer Kunden pünktlich zahlen.

Anlagevermögen Umsatz-Verhältnis

Das Anlage Umsatz Verhältnis quantifiziert, wie effizient ein Unternehmen seine Anlagevermögen beschäftigt. Wie vorauszusehen war, ist diese finanzielle Verhältnis besonders nützlich, wenn ein Unternehmen eine Menge von Anlagevermögen: Immobilien, Ausrüstung und so weiter.

Das Anlagevermögen Umsatz-Verhältnis verwendet die folgende Formel:

Vertrieb / Anlagevermögen

Wie ist der Fall mit vielen dieser Finanzkennzahlen, gibt es keine Richtlinie, dass Sie eine gute Anlagevermögen Umsatz-Verhältnis zu bestimmen, verwenden können. Sie vergleichen Sie Ihre Anlage Umsatz-Verhältnis mit den Unternehmen von ähnlicher Größe in Ihrer Branche.

Das Gesamtvermögen Umsatz-Verhältnis

Das Gesamtvermögen Umsatz-Verhältnis auch misst, wie effizient sind Sie Ihr Vermögen einsetzt. Dieses Verhältnis ist wahrscheinlich besser geeignet in der Situation, wo ein Unternehmen nicht viel Anlagevermögen hat, aber die Firma noch gewinnt oder verliert im Spiel des Geschäfts basieren auf, wie gut das Unternehmen verwaltet ihr Vermögen.

Das Gesamtvermögen Umsatz-Verhältnis Formel lautet wie folgt:

Umsatz / Bilanzsumme

Das Gesamtvermögen Umsatz-Verhältnis, die Sie für Ihr Unternehmen berechnen kann nicht mit einer externen Benchmark oder standardisierte Regel verglichen werden. Sie vergleichen Ihr Verhältnis mit dem gleichen Verhältnis von ähnlich in Ihrer Branche große Unternehmen. Offensichtlich Ihre wichtigste Überlegung ist, ob Sie effizient Ihr Vermögen mit Umsatz im Verhältnis zu Ihrer Konkurrenz zu erzeugen. Je mehr Umsatz können Sie mit einem bestimmten Maß an Vermögen produzieren, desto besser für Ihr Unternehmen ist.


» » » » Verstehen Aktivitätsverhältnisse in Buchhaltung