Was bedeutet es, Assets zu bündeln?

Wenn mehrere von einer einzigen Art von Vermögenswerten oder manchmal sind mehrere verschiedene Arten von Vermögenswerten Gruppen zusammengefasst und gemeinsam als eine einzelne Wertpapier verkauft, das ist, genannt Bündelung.

Die Bündelung ist gekommen, seit dem Beginn des 21. Jahrhunderts eine einzigartige Rolle in der Unternehmensfinanzierung zu haben. Der eigentliche Akt der Bündelung umfasst mehrere unterschiedliche Vermögenswerte zu nehmen und sie zusammen in etwas namens Verklumpen ein Vermögenspool mit einem Nominalwert entspricht der Summe der Werte der einzelnen Vermögensgegenstände enthalten.

Der Emittent ist der Gesamtwert der Vermögenswerte oder ihre zukünftigen Cash Flows und verkauft das Eigenkapital um diesen Wert gesichert, wobei entweder das Eigentum an dem Vermögenswert selbst oder seine Cashflows werden die Renditen generieren. Die Quelle der abgeleitete Wert ist ähnlich dem einer Aktie oder eine Bindung, respectively.

Die Sache, die signifikant verschieden von Standard-Verbriefung ist die Frage der Risiko macht bündeln. Der risikobereinigte Wert ist höher als die Summe der einzelnen Vermögensgegenstände.

Da die Bündelung von Natur aus, schafft eine gewisse Eigenstreuung innerhalb des Sicherheits (wenn einer der Vermögenswerte in der Pool ausfällt, gibt es andere, die noch gültig sind), ist das Risiko des Bündels muss als eindeutigen Satz gemessen werden in sich. Dies wird durch die Klassifizierung jedes einzelnen Vermögenswertes durch das Risikoniveau erfolgen und unter dann den gewichteten Durchschnitt der verschiedenen Klassifikationen, die innerhalb des Bündels.

Pass-Through-Zertifikate

Einfach das beste Beispiel für eine einzelne Art von Vermögenswerten der Bündelung wird eine so genannte Pass-Through-Zertifikat. Verkauft von Hypothekenbanken, leiten diese Wertpapiere ihren Wert aus den zukünftigen Cash Flows erzeugt als Kreditnehmer ihre Hypotheken zurückzahlen.

So gibt der Kreditgeber mehrere Hypotheken, bündelt sie zusammen in einen Pool von Aktiven und verkauft Wertpapiere, Geld zu erhöhen und das Risiko zu verteilen mit diesem Vermögenspool der Investment-Community verbunden. Anleger verdienen Renditen durch langfristige Zahlungen in Form von Kapital und Zinszahlungen zu erhalten. Der Prozess ist nicht wirklich alles, was anders aus Verbriefungen außer Sie Wertpapiere aus einer Gesamtheit von Vermögenswerten und nicht ein einziger Vermögenswert zu schaffen.

In einer Pass-Through-Zertifikat, das Kreditrisiko Ebene der einzelnen Hypothek ist in einer Weise ähnlich wie Moody 's oder die SP Maßnahmen das Risiko von Anleihen eingestuft. Die Bonität der einzelnen Vermögensgegenstände werden dann eine gewichtete durchschnittliche Risiko für das gesamte Portfolio zu entwickeln, verwendet. Hier ein Beispiel:

Beispiel einfache Pass-Through: A, A, A, B, C
Gewichtete durchschnittliche Risiko: B +

Multi-Asset-Bundles

Eine weitere, etwas anders, als Bündelung umfasst zusammen mehrere verschiedene Arten von Vermögenswerten zu bündeln. Investmentfonds sind ein typisches Beispiel für diese Art der Bündelung, weil sie häufig Gruppe zusammen verschiedene Arten von Aktien, Anleihen und andere Formen von Vermögenswerten in einem einzigen Pool.

Die Anleger dann Aktien kaufen, das Eigentum an dem Investmentfonds selbst. Hinsichtlich eines Hedge-Fonds gegenüber, wo die Menschen ihr Geld jemandem geben, der dann ihr Geld als Pool verwaltet, Investmentfonds sind Pools von Vermögenswerten, in denen die Menschen investieren.

Da das Risiko eines jeden einzelnen Vermögenswert in dieser Multi-Asset-Bundles (im Vergleich zu Single-Asset-Bündelung) ist nicht in der gleichen Weise gemessen, noch jeder Vermögenswert haben oft die gleiche Art von Risiko ist das Risiko dieser Bündel gemessen ein etwas anders.

Diese Pakete sind tatsächlich sehr ähnlich Investition portfolios- in einer Art und Weise, sie sind Anlageportfolios, die verbrieft wurden. Als Folge die effektivste Methode, um das Risiko dieser Bündel zu beurteilen, ist es, sie auf die gleiche Weise ein Investment-Portfolio würde zu messen.

Unbundling Vermögenswerte

Eine weitere Innovation zu Bündelung im Zusammenhang mit ins Spiel kommt, wenn eine einzige Sicherheit in verschiedene Wertpapiere gebrochen ist, in einem Prozess namens Entflechtung. Dieser Begriff bezieht sich in der Regel auf den Prozess, mit dem die Zahlungsströme aus einer einzigen Sicherheit, wie eine Bindung, sind auseinander gebrochen und jeder ist als eine andere Sicherheit verkauft.

Zum Beispiel kann ein Kupon-Anleihe, die Zinszahlungen Coupon sowie Tilgungen bei Fälligkeit macht, kann in mehrere verschiedene Arten von Wertpapieren gebrochen werden. Der Emittent kann die einzelnen Couponzahlungen in einer einzigen Sicherheits bündeln, um auf seine eigene verkauft werden, während die Tilgungs bei Fälligkeit separat verkauft wird.

Jede Sicherheits als separate Anlage mit einer eigenen Bewertung behandelt wird, Preise, Zahlungsströme und die Fähigkeit, verkauft werden und resold- aber beide Wertpapiere leiten ihren Wert aus dem gleichen Basiswert - eine Einfachbindung oder einem Pool von Cashflows aus der Coupons oder Haupt Rückzahlungen.

Diese Form der Entflechtung bleibt nach wie vor in der Popularität im Vergleich zu bündeln, wenn es nur so viel Potenzial hat, um jede Art von Investition anzuwenden, die Cashflows im Laufe der Zeit erzeugt. Die Cash Flows aus einem einzigen Hypothek kann entbündelt werden, nicht nur von der Art der Zahlungsströme, wie bei entbündelten Anleihen, sondern auch im Hinblick auf ihre Laufzeiten.

Dieser Prozess macht mehrere neue Arten von Investitionen aus einer einzigen Hypothek, die jeweils mit einem unterschiedlichen Maß an Risiko nicht nur aus dem Kreditrisiko, sondern auch aus Zinsrisiko: Je länger die Laufzeit auf die Sicherheit, das höhere Risiko der Zinssatz.


» » » » Was bedeutet es, Assets zu bündeln?