Wie zum Sammeln von Daten für eine Bedarfsanalyse

Wie Sie Ihre Besichtigungstour, ein Trainer will die meisten Knall für den Dollar zu bekommen. Das bedeutet, dass eine Bedarfsanalyse der Durchführung und Analyse der Daten. Was ist die Ursache des Problems? Ist Training auch das Problem? Die Abbildung verdeutlicht die erste Stufe des Ausbildungszyklus.

Stufe I des Trainingszyklus: Beurteilen und Bedürfnisse analysieren.




Stufe I des Trainingszyklus: Beurteilen und Bedürfnisse analysieren.

Es gibt viele Möglichkeiten, um eine Bedarfsanalyse durchzuführen. Im Folgenden sind einige der am häufigsten verwendeten Ansätze:

  • Interviews: Der Trainer nutzt diese Technik, die Menschen zu identifizieren, die ihnen Informationen über die Notwendigkeit und dann Interviews zur Verfügung stellen kann. Der Vorteil dieser Art der Befragung ist, dass Sie detaillierte Informationen über die Situation erhalten können, und Sie können andere Ideen darüber, wie mit der Situation umgehen.

    Wenn Sie ein Trainingsprogramm bietet am Ende tun, haben Sie auch einige frühe Engagement, weil die Menschen Eingabe bei der Gestaltung des Programms hatten. Der Nachteil dieser Art der Bedarfsanalyse ist, dass es arbeitsintensiv ist. als auch von der Art und Weise, obwohl es nicht ideal ist, kann auch ein Gespräch per Telefon durchgeführt werden.

  • Schwerpunktgruppen: Ein anderer Ansatz ist eine Fokusgruppe. Etwas wie das Interview, identifiziert der Trainer Schlüsselpersonen, die Informationen über die Notwendigkeit zur Verfügung stellen kann. Jedoch, anstatt sie einzeln die Trainer Interviews sie in Gruppen interviewt. Es gibt zwei Vorteile dieser Methode. Erstens kann der Trainer mehr Menschen in kürzerer Zeit interviewen.

    Zweitens können die Mitglieder der Fokusgruppe jeweils anderen Ideen huckepack aus. Der Nachteil dieses Ansatzes ist, dass eine ruhige Person geben kann nicht sein / ihr Standpunkt. Dies kann dazu führen, dass der Trainer wurde von den ausgesprochenen Mitglieder der Gruppe bereitgestellten Informationen nur.

  • Fragebogen: Ein Werkzeug wird verwendet, wenn ein Trainer will, spezifische Informationen aus einer großen Gruppe oder eine weit verstreute Gruppe zu sammeln. Die Vorteile sind, dass Sie viele Menschen umfassen können, und die Ergebnisse sind eindeutig.

    Der Nachteil ist, dass Fragebögen kann daher nicht für die freie Meinungsäußerung oder unerwartete Information- erlauben, der Trainer kann einige kritische Datenpunkte verfehlen. Bewertungsinstrumente wie Surveymonkey, QuestionPro, Zoomerang oder andere kann eine einfache Lösung sein.

    Ihre Daten sind nur so gut wie die Fragen, die Sie erstellen. Sie wollen wahrscheinlich einen neuen Fragebogen auf eine kleine Gruppe von Menschen, um zu bestimmen, zu prüfen, was funktioniert und was nicht. Manchmal können Fragen falsch interpretiert werden. Manchmal, Fragen zu stellen für Dinge, die sie nie gedacht. Manchmal auch Tippfehler verhindern Sammlung von guten Daten.

  • Überwachung: Dies ist eine gute Bedarfsanalyse-Technik in zwei Fällen. Zunächst ist es sinnvoll, wenn ein Trainer ist die Notwendigkeit für Skill-based Training zu beurteilen. Zweitens ist es eine gute Technik zu verwenden, wenn ein Trainer aufgefordert wird, ein Programm zu führen, die Verhaltensänderungen (zB Kundendienst, konstruktives Feedback zu geben, Spiegeln flapjacks, einen I-Träger-Schweißen).

    Der wichtigste Vorteil dieser Technik ist, dass es den Trainer mit einer realistischen Sicht der Situation zur Verfügung stellt. Die Nachteile sind, dass es eine lange Zeit dauert und ist arbeitsintensiv. Darüber hinaus kann die Beobachtung nur das Verhalten zeigen, nicht die Gründe für das Verhalten oder Handeln.

  • Leistungsdaten Bewertungen: Diese Technik wird verwendet, wenn Leistungskriterien klar sind, und es gibt genügend Daten zur Verfügung, um die Leistungskriterien messen. Der Vorteil dieses Ansatzes besteht darin, dass die Schulungsthemen und Ziele sind leicht zu bestimmen.

    Der Trainer muss schauen nur auf den Spalt zwischen den Kriterien und der tatsächlichen Leistung. Der Nachteil dieses Ansatzes besteht darin, dass die Daten von anderen Variablen, wie Ausfallzeiten oder externen Erwartungen verwechselt werden.

  • Informelle Gespräche: Bei diesem Ansatz sammelt der Trainer Daten über die Ausbildung durch informelle Gespräche mit anderen Mitarbeitern benötigt, Vorgesetzte und Manager in der Organisation. Der Vorteil dieses Ansatzes besteht darin, dass der Trainer offen Informationen erhalten können, die eine formale Bedarfsanalyse Ansatz zu wählen können helfen. Der Nachteil ist, dass es aufgrund seiner unsystematische Ansatz voreingenommen sein kann. Diese Gespräche sind jedoch eine gute Möglichkeit, Ideen für Trainingssitzungen oder Rollenspiele zu sammeln.

  • Wissenstests: Tests sind von Vorteil bei der Unterstützung Trainer erkennen, was in eine wissensbasierte Programm aufzunehmen. Der Vorteil zu einem Test ist, dass es misst Wissen gegenüber Haltung. Ein möglicher Nachteil ist, dass die Elemente auf dem Test nicht wirklich das Wissen über thejob verwendet gelegt werden muss.

Beachten Sie, dass Sie eine Kombination aus den genannten Tools verwenden. Jede Beurteilung ist anders. Sie haben nicht die gleiche Beurteilung Sie Ihr Auslandsreise planen, verwenden verwenden, um zu bestimmen, wie Ihr Bad umbauen. Sie können nicht die gleichen Bedürfnisse Einschätzung und Analyse-Tools für zwei Trainingsprogramme, entweder verwenden.


» » » » Wie zum Sammeln von Daten für eine Bedarfsanalyse