Validieren Scope Basics und den Fluss von Deliverables für die PMP-Zertifizierung Prüfung

Validieren Scope auf die PMP-Zertifizierung Prüfung bedeutet, dass Sie formale Akzeptanz der Projektleistungen sind zu empfangen. Der Projektauftrag identifiziert, die unterschreiben kann, dass das Projekt abgeschlossen ist. Der Projektumfang Erklärung identifiziert Kriterien für die Fertigstellung.

Bestätigen Umfang. Formalisierung Akzeptanz der abgeschlossenen Projektleistungen.

Ein weiterer Bereich, in dem Sie Schwierigkeiten haben könnte, wenn Sie nicht die Glossarbegriffe wissen, ist das Verständnis der Unterschied zwischen Bestätigung und Überprüfung. Diese beiden Begriffe können austauschbar oder auf sehr spezifische Weise verwendet werden, abhängig von der Branche, in der Sie arbeiten. Die PMP-Prüfung wird sagen, dass die Überprüfung bedeutet, dass das Produkt den Anforderungen entspricht. Validierungsmittel das Produkt die Anforderungen des Kunden erfüllt.

Überprüfung. Die Beurteilung, ob ein Produkt, eine Dienstleistung oder ein System erfüllt eine Verordnung, Anforderung, Spezifikation, oder auferlegte Bedingung. Es ist oft ein interner Prozess.


Validierung. Die Gewissheit, dass ein Produkt, eine Dienstleistung oder ein System auf die Bedürfnisse des Kunden und anderen identifizierten Beteiligten gerecht wird. Es handelt sich oft Akzeptanz und Eignung mit externen Kunden.

Hier ist eine andere kleine Nuance Sie Validierung Umfang wissen sollten, bevor Sie in das Fleisch des Prozesses erhalten: Überprüfen Scope und Kontrolle Qualität sind eng miteinander verbunden. Der Unterschied besteht darin, dass die Absicht der Kontrolle Qualität ist, um sicherzustellen, dass die Leistungen technisch korrekt sind. Die Absicht von Validate Scope ist die Kundenakzeptanz zu erhalten.

Dies bedeutet, dass theoretisch könnten Sie eine lieferbare haben, die nicht korrekt ist und keine Qualitätskontrolle passieren könnte aber vom Kunden akzeptiert werden. Der Kunde könnte eine Anforderung verzichten oder sagen, dass die lieferbare gut genug ist - oder vielleicht ist es nicht richtig, weil Sie über geliefert. In all diesen Situationen ist das abgabe nicht korrekt, aber es würde angenommen werden.

Im Allgemeinen wird die Kontrolle Qualität Prozess der Validierung Umfang durchgeführt, bevor.

bild0.jpg

Sie können sehen, wie die Komponenten aus dem Projekt-Management-Plan und dem Sammeln Anforderungen Prozess zusammen mit den Leistungen aus der Direkt erstellt verwendet werden und verwalten Projektarbeit Prozess, der in der Kontrolle Qualität Prozess überprüft werden wurden. Diese bestätigten Leistungen sind bereit für die Inspektion in der Validate Scope Prozess. Nachdem die Leistungen anerkannt werden, sind sie für die Close-out bereit.

Dies ist eine gute Gelegenheit, einen wichtigen Punkt über die Beziehung zu betonen, zwischen dem Erhalten Akzeptanz auf den zu erbringenden Leistungen und Schließen des Projekts oder Phase: Sie sollten Umfang Validierung während des gesamten Projekts durchführen. Sie wollen nicht warten, bis das Ende des Projekts alles an den Kunden zu zeigen, und hoffe, dass er es mag. Sie müssen Leistungen auf dem Weg zu zeigen.

Das Projekt schließen oder Phase-Prozess tritt am Ende einer Phase, wenn der Kunde eine ganze Reihe von Leistungen akzeptiert und formal abmeldet, dass die Phase abgeschlossen ist - oder, im Falle des Projekts, meldet sich ab, dass alle Leistungen vollständig und akzeptiert und dann kann das Projekt in den Projektabschluss zu bewegen.


» » » » Validieren Scope Basics und den Fluss von Deliverables für die PMP-Zertifizierung Prüfung