SWOT-Analyse: Neue Wettbewerber

Je mehr Unternehmen, die im selben Teich schwimmen und konkurrieren um die gleichen Kunden, die Wettbewerbsfähigkeit der Industrie. Oft ist ein gewisser Wettbewerb besser als keine. Aber wenn Springen in Ihrer Branche leicht ist (zB Restaurants, Online-Dienste, Werbeagenturen, usw.), die Bedrohung durch neue Wettbewerber ist sehr hoch.

Umgekehrt, wenn große Anlaufkosten und regulatorischen Hürden überwunden werden müssen - wie die Konstruktion, Fluggesellschaft und Fertigungsindustrie - Sie dürfen nicht als bedroht fühlen. Die Barrieren, die es gibt, oder dass Sie bauen bestimmen, wie groß eine Gefahr droht Konkurrenz ist. Wesentliche Hindernisse sind die folgenden:

  • Economies of scale (wenn mehr Einheiten einer Ware oder Dienstleistung kann in einem größeren Maßstab hergestellt werden, doch mit im Durchschnitt weniger Inputkosten, Skaleneffekte erzielt)


  • Die Größe des Kapitals oder der Investitionsbedarf

  • Die Leichtigkeit oder Schwierigkeit der Wechsel von einem Unternehmen zum anderen

  • Die Fähigkeit, Vertriebskanäle zugreifen

  • Die Wahrscheinlichkeit, dass der Vergeltung durch bestehende Unternehmen

Die Zahl der Unternehmen entwickelt und vertreibt das Customer Relationship Management (CRM) Systeme jedes Jahr wächst. Die Unternehmen in diesem Raum gehören Salesforce.com, Sage ACT !, Oracle, Intuit und Microsoft mit seinem Business Contact Manager. Da immer mehr Unternehmen in die Partei eintreten, sehen die aktuellen Spieler die Bedrohung durch neue Wettbewerber zu erhöhen.

Die Eintrittsbarrieren sind relativ niedrig mit einer Ausnahme: die Schwierigkeit für die Kunden von einer Plattform zur anderen zu bewegen. In der Tat, jeder, der ein CRM-System implementiert ist, weiß, dass die größte Herausforderung Menschen innerhalb des Unternehmens wird immer das neue System zu übernehmen. Bewegen von einer Plattform zur anderen ist ein zeitaufwändiger Prozess und kann Ihr Unternehmen zu töten.

Da diese Barriere so hoch ist, wird die Bedrohung durch neue Wettbewerber zu etablierten Unternehmen leicht zurückgegangen. Die Gelegenheit ist so viel Marktanteil so schnell wie möglich zu greifen.

» » » » SWOT-Analyse: Neue Wettbewerber